Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Jolante sucht Crisula: Di... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Lagerspuren und entsprechende Kennzeichnung am Buchschnitt, ungelesenes Exemplar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jolante sucht Crisula: Die Geschichte einer unendlichen Freundschaft Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2010

5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,50 EUR 6,28
69 neu ab EUR 14,50 10 gebraucht ab EUR 6,28

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Jolante sucht Crisula: Die Geschichte einer unendlichen Freundschaft
  • +
  • Der Baum der Erinnerung
  • +
  • Leb wohl, lieber Dachs: Geschenkbuch-Ausgabe
Gesamtpreis: EUR 34,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sebastian Loth, geb. 1975 in der Nähe von Köln. Mit »Jolante sucht Crisula« legt Sebastian Loth sein erstes Bilderbuch für Kinder vor. Er fühlt sich in vielen Künsten zu Hause: Er illustriert, schreibt Kurzprosa und Lyrik und hat ein Hörspiel verfasst. Was ihn bei all seinen künstlerischen Tätigkeiten antreibt, ist der Wunsch, etwas zu schaffen, das die Menschen berührt und ein wenig glücklicher macht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 3. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Es müssen nicht immer lange Texte und detailreiche Bilder sein; oftmals genügt es schon, wenn die Geschichte mit den Bildern zusammenpasst und zusammenwirkt und mit einer gesunden Prise an Humor verknüpft wird.
"Jolante und Crisula" beschreibt die Freundschaft der Gans Jolante und der Schildkröte Crisula, die mal von ihren tierischen Aspekten her beschrieben werden und mal in ihrer kindlichen Menschlichkeit. So frisst Crisula Blattsalat oder sie liest Bücher, schaukelt und schwimmt mit Jolante gemeinsam; kurzum: sie erleben beide Abenteuer, welche unterschiedliche Aspekte von Freundschaft zum Ausdruck bringen. Doch eines Tages ist Crisula nicht mehr da: "Crisula...hat die Welt verlassen!" erfährt Julante - und will es einfach nicht glauben.
Wie bei einem menschlichen Trauerfall durchlebt Julante unterschiedliche Gefühle und Gedanken: sie schreit, ist reglos, läuft umher und ist "voller komischer Gefühle zwischen den Federn" und sucht Crisula überall.
Bis sie schließlich wieder nach Hause kommt und sich anhand des Blattsalates ganz fest an Crisula erinnert und erkennt: "Sie ist dahin gegangen, wohin ich ihr nicht folgen kann. Doch wenn ich meine Augen schließe, ist sie ganz nah bei mir..."
Und dann schafft sie es nach einer gewissen Zeitspanne, sich wieder mal ganz leicht zu fühlen...
Ein einfühlsames Kindertrostbuch, das den Tod nicht in den Mittelpunkt stellt, sondern die gemeinsam erlebte Zeit und die Bewältigung der Trauer.
Die Geschichte von Jolante und Crisula tröstet und berührt und gibt der Trauer eine angemessene, ansprechend bebilderte Sprache.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Jolante ist eine kleine Gans und sie ist, seit sie denken kann, befreundet mit Crisula. "Seit 127 Jahren lebte Crisula im Gemüsebeet zwischen den Blattsalatreihen". Sie ist eine alte Schildkröte. Die beiden haben ein Menge Spaß miteinander und erleben viele interessante Abenteuer. Crisula ist eine richtige Freundin, mit der Jolante über alles sprechen kann, sogar über ihre Ängste und Träume: "Kurzum: Sie waren kugelrunde Freunde .. und manchmal blieb Jolante sogar über Nacht."

Doch eines Tages ist Crisula aus den Blattsalatreihen verschwunden. Die anderen Gänse, die Jolante fragt, sagen, dass für Crisula die Zeit gekommen sei, von der Welt zu gehen. Jolante kann das nicht akzeptieren, wird wütend und schreit nach ihrer Freundin, Doch als alles still bleibt, macht sie sich auf den Weg und sucht ihre Freundin überall, auf dem höchsten Berg, unter der Erde, im Wasser. Sie horcht in der Stille, probiert es mit der Musik, doch auch in der Malerei findet sie sie nicht.
Schweren Herzens geht sie wieder nach Hause, nachdem auf der ganzen Welt ihre verzweifelte Suche ergebnislos geblieben ist. Sie legt sich zwischen die Salatblattreihen, schließt die Augen und denkt ganz fest an Crisula- und da versteht sie, dass ihre Freundin gestorben ist. Jetzt kann sie endlich weinen und in der Nacht träumt sie von der Schildkröte und spürt, dass sie sie die ganze Zeit bei sich hat - ganz tief in ihrem Herzen.

Eines der schönsten Bilderbücher über den Tod, das ich je gelesen habe. Ich kann es nur ausdrücklich empfehlen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist ein wunderbares Buch. Wie es auf Kinder wirkt weiß ich nicht, auf mich, 42 und absolut männlich, wirkt es jedenfalls und wie. Ein großartiges Geschenk für Erwachsene, egal ob mit oder ohne Pseudo-Kinder.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe dieses Buch in erster Linie für meine 3,5 jährigen Tochter bestellt, nachdem meine Mutter plötzlich verstorben ist.
Das erste Mal gemeinsam lesen war Gänsehaut pur. Ich konnte mit Jolante mitfühlen. Das gute ist, es geht nicht primär ums Sterben, sondern ums Trauern und Abschied nehmen.
Die Bilder sind schön und der Text eignet sich für groß und klein.
Ich bin vom Buch begeistert und schau es mir ab und zu auch alleine an..um mich wieder mal federleicht zu fühlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden