Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,00
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von AM-Kiste
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: wir versenden schnell, zuverlässig und sicher
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

John Wesley. Eine Kurzbiographie Broschiert – 1987

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1987
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
10 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

beriebener Einband,innen tadellos

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Hier handelt es sich um eine lebendige, fast unterhaltende Darstellung des bedeutenden, englischen Erweckungs-Predigers John Wesley. Das Buch wendet sich nicht so sehr an Fachhistoriker, sondern eher an den geschichtlich und religiös interessierten Normalbürger.

Mit einem chronologischen Aufbau wird auf 80 Seiten ein Überblick über das Leben des Gründers der Methodisten Kirche gegeben. Besonderes Augenmerk wird dabei auf dessen geistliche Prägung gerichtet, vom frommen Elternhaus, über die eher rationalistische Universitätszeit in Oxford und seine missionarischen Ambitionen in Amerika, sowie seine Bekehrung durch Einflüsse der Herrnhuter Brüdergemeine bis hin zum vielbeschäftigten anglikanischen Prediger, der über mehr als 50 Jahre quer durch England reist und Menschen Zur Umkehr, zu Gott ruft.

Das Buch ist mit einer unverkennbaren Sympathie für Wesley geschrieben. Es werden aber auch problematische Seiten seines Lebens erwähnt, wie die eher unglückliche Ehe. Besonderheiten von Wesleys Lehre kommen hier etwas zu kurz, ebenso Hinweise auf Nachfolger Wesleys oder die Weiterentwicklung seiner Theologie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden