Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
John (Explicit Version) [feat. Rick Ross] [Explicit]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

John (Explicit Version) [feat. Rick Ross] [Explicit]

15. April 2011 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
4:47
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2011
  • Erscheinungstermin: 15. April 2011
  • Label: Universal Records
  • Copyright: (C) 2011 Cash Money Records Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Dauer: 4:47 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B004VCENNI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 382.659 in Songs (Siehe Top 100 in Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Mit "john" veröffentlicht Lil' Wayne seine zweite Single des heißerwarteten Albums Tha Carter IV. Es hat eine düstere Stimmung und erinnert an etwas ältere Werke des 28-jährigen Künstlers. Mich konnte die Single voll und ganz überzeugen und mitreisen! Als Gastrapper nimmt sich Herr Carter Rick Ross mit auf den Track. Die beiden harmonieren hervorragend zusammen und das Resultat ist ein perfekter Song.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das ist sie also die 2. Single vom seit 2008 angekündigten Tha Carter 4(C4).
Man merkt gleich nach wenigen Sekunden ,dass dieser Song eher für die Lil Wayne Hardcore Fans gemacht wurde, denn wär dachte der Track müsste eine Pop Single sein, weil man Aufmerksamkeit für sein Album bräuchte, hat sich getäuscht.(Mitlerweile gibt es die 3. Single How To Love, die im Radio wohl rauf und runter laufen wird)
Das Lied hat einen sehr dunklen Beat, der I Am Not Star vom Featuringgast Rick Ross sampelt und sehr an eine Friedhofnacht erinnert.

Zum Textinhalt kann man nich viel mehr sagen, als dass Weezy will das seine Schl***** sich an ihn erinnern sollen wenn er stirbt wie sie es bei John Lennon taten.
Der fast 5 Minuten lange Song enthält eine gerappte Hook von Lil Wayne und je 2 Strophen von ihm und Rick Ross, die es sehr abwechselnd machen, denn die Stimmen sind sehr verschieden und hamonieren gut zusammen

Übrigens ist das Video zur Single auch sehr gut geworden :)

Peace
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden