Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Joe Cocker - Live at Mont... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Joe Cocker - Live at Montreux 1987

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 13,99
EUR 4,25 EUR 3,02
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Wird oft zusammen gekauft

  • Joe Cocker - Live at Montreux 1987
  • +
  • Eric Clapton - Live at Montreux 1986
Gesamtpreis: EUR 29,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joe Cocker
  • Format: Dolby, DTS, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2005
  • Produktionsjahr: 1987
  • Spieldauer: 73 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0009JOPDA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.236 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tracklisting:
01 Dear Landlord
02 You Can Leave Your Head On
03 Feeling Alright
04 Civilized Man
05 Inner City Blues
06 Just Like Always
07 Up Where We Belong
08 Seven Days
09 Shelter Me
10 With A Little Help From My Friends
11 You Are So Beautiful
12 Watching The River Flow
13 Guilty

Synopsis

Tracklisting:
01 Dear Landlord
02 You Can Leave Your Head On
03 Feeling Alright
04 Civilized Man
05 Inner City Blues
06 Just Like Always
07 Up Where We Belong
08 Seven Days
09 Shelter Me
10 With A Little Help From My Friends
11 You Are So Beautiful
12 Watching The River Flow
13 Guilty

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Toby Tambourine TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Juli 2013
Format: DVD
Als Joe Cocker am 8.7.1987 beim Montreux Jazz Festival auftrat, mag sein neuestes Album "Unchain my Heart" in Arbeit gewesen sein, aber da bis zu seinem Erscheinen noch drei Monate vergehen sollten, lieferte Cocker - Zufall oder Absicht - in seiner Setliste einen zeitlich gut ausgewogenen Mix durch seine damals fast zwanzigjährige Albumkarriere, von With a little Help from my Friends bis hin zu seinem damals aktuellsten Hit Shelter me. Mit seinen Alben "Civilized Man" und vor allem "COCKER" hatte er sich wieder endgültig auf dem Plattenmarkt etabliert, zu Stadiontourneen kam es aber erst wieder nach dem Erfolg von "Unchain my Heart" und "One Night of Sin".

Die Show dauerte lediglich 54 Minuten zzgl. dreier Zugaben (20 Minuten). Von der Bandbesetzung sind mir nur Schlagzeuger Eric Parker und Gitarrist Cliff Goodwin von Cocker-Alben bekannt; aus irgendeinem Grund schickte man ihn bis Mitte der Achtziger oft mit anderen Musikern als mit seinen Tourbands ins Studio. Obwohl die - nicht nur von Cocker - vielbeschäftigte Maxine Greene Background singt, klingt das Backgroundduo größtenteils unangenehm schrill. Neben zwei Keyboardern ist Cliff Goodwin etwas unterbeschäftigt, er darf kaum mal zeigen, was er kann; zudem greift Saxophonist Ric Cunningham gelegentlich als Dritter in die Tasten. Er trägt eine dieser schrecklichen 80er Jahre-Voku-Hila-Dauerwellen, spielt aber sehr gut und sorgt als Einziger für etwas Showelemente auf der Bühne. Trotz der Unterbesetzung in der Gitarrenfraktion rockt die Band ordentlich; Dylans Seven Days wird über die Albumversion hinaus entwickelt und gestreckt und sorgt so für einen ersten Höhepunkt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
unglaublich was dieser Mann für eine Stimme besitzt, ein echt tolles Konzert in relativ kleinem Kreis. Das Konzert ist 20 Jahre alt und die Ausleuchtung nicht wirklich gut, muss man einfach sagen. Aber die Art und Weise in der ein Joe Cocker seine Titel bringt und der DTS-Sound machen die Bilder wieder wet.

Alles in allem empfehlenswert.......
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
...mehr muss man dazu nicht sagen... außer KAUFEN und Joe Cocker GENIESSEN!
Schade das er geniale Sänger von uns gegangen ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden