Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen
3
2,7 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Format: DVD|Ändern
Preis:21,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juli 2005
Man erwartet sich irgendwie mehr von dieser DVD. Eigentlich befindet sich darauf kein Konzertmitschnitt sondern eher ein Interview mit Ian Anderson, das von einigen Liedern aus dem Konzert unterbrochen wird. Nett, wenn man es im Fernsehen sehen würde, aber auf DVD kaum lohnend. Was das Ganze amüsant macht ist, daß man sieht, wie sich Menschen in 35 Jahren verändern können und einige O-Töne aus der Hippyzeit. Phasenweise sieht man auch an der Qualität, daß die Aufnahmen etwas betagter sind. Ich empfehle ich jedem Tuller sich nach anderen Liveaufnahmen umzusehen, oder noch besser Ian Anderson und seine Mannen in unseren Tagen live zu bewundern, was wirklich ein Erlebnis ist.
11 Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2005
Dieses ist nun die dritte DVD meiner Lieblingsband. Und zum dritten Mal bin ich enttäuscht. Anstatt eines Konzertmitschnitts dieser genialen Band, bekommt man nun wieder ein durch ewiges Gequatsche des Masterminds Ian Anderson zerstückeltes Werk. Wie schon bei den beiden Vorgängern wurden die Möglichkeiten des Mediums DVD nicht genutzt. Sehr schade. Ich hoffe allerdings, daß es irgendwann einmal ein komplettes Konzert mit allem, was dazu gehört auf DVD gibt. Ansonsten die Band live ansehen und die DVD's in den Ladentheken verstauben lassen.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2007
Alle heftigen Kritiker sollten vielleicht mal bedenken, dass Film-Live-Mitschnitte von Bands aus den frühen 70ern einfach nicht in allzu grossen Mengen existieren. So ist der Grund, dass auf der Isle-Of-Wight-DVD von Jethro Tull nicht der komplette Auftritt enthalten ist, wohl eher dass einfach nicht mehr vorhanden war. Und wenn es dann dazwischen noch interessante Interviews mit Ian Anderson gibt ist das doch ein netter Bonus. Man muss einfach froh sein, dass es aus dieser Zeit überhaupt etwas in wirklich guter Qualität gibt - bei manch anderen Acts von damals sieht es da viel düsterer aus.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden