Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Jerusalem: The Biography ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jerusalem: The Biography (Englisch) Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD
EUR 28,99
EUR 14,87 EUR 17,82
17 neu ab EUR 14,87 4 gebraucht ab EUR 17,82
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The narrative, which starts with the wortld of David abd concludes with today's tragic conflicts, deserves to be heard. THE OBSERVER vivid, violent, anecdotal and full of crazy, gung-ho, OTT characters, such as King Soloman ordering a pre-assembled, ready-to-go Holy of Holies because there was to be no hammering or noise in the House of God; and Captain Monty Parker, the panniless young aristocratic chancer who led an archaeological dig in 1909 which a Finnish spiritualist, a Swedish minder and an Armenian fixer to find the missing Ark of the Covenant ... Guess what, it wasn't there. THE GUARDIAN a fascinating tour through the bloody history of the city, read by the wonderful Andrew Sachs. THE LADY Documenting each conquest and conflict this book is a fascinating read and a significant accomplishment. -- Charlotte Vowden Daily Express

Synopsis

Jerusalem lacks a biography. It lacks a secret history. Simon Sebag Montefiore's account is seen through kings, conquerors, emperors, soldiers, Moslems, Jews, Christians, Macedonians, Romans and Greeks, Palestinians and Israelis, from King David, via Nebachunezzar, Alexander, Herod, Caesar, Cleopatra, Jesus, Saladin, to King Hussein, Anwar Sadat and Ariel Sharon. Jerusalem is the centre of the world, the capital of three faiths, the prize of many conquerors, the jewel of many empires, the eye of the storm of today's battle of civilisations. Sebag Montefiore has been going to Jerusalem all his life. There is a special family connection: Sir Moses Montefiore, his nineteenth century great-great uncle, is the founder of the new city of Jerusalem - and so a character in this book. The Montefiore Quarter and its Montefiore Windmill, which he built in 1836, are still at the city's centre.

Jerusalem has, says Sebag Montefiore, always been a magical city but in terms of its history, the obsession with three faiths and its mystique, have ignored the story of the real city, a gritty, dirty, violent story about power, empire, love, vanity, luxury, death, not always a clash of civilisations and faiths. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 6. Mai 2013
Format: Taschenbuch
Mit seinem im Januar 2011 unter dem englischen Originaltitel erschienenen Sachbuch "Jerusalem: The Biography" hat sich der britische Historiker Simon Jonathan Sebag Montefiore erstmals mit einem Thema beschäftigt, das sich historisch und auch geographisch außerhalb seines Spezialgebietes der russischen und sowjetischen Geschichte befindet.

Nachdem timediver® im Jahre 1982 als Höhepunkt seiner Israel-Reise den Jerusalemer Tempelberg besuchen konnte, habe ich 20 Jahre später mit Spannung und Begeisterung Richard Andrews "Tempel der Verheißung" gelesen und rezensiert. Dem Historiker, Abenteurer und Forscher Andrews, der als Wrack- und Minentaucher, schließlich als Unterwasserarchäologe arbeitete, war es damals gelungen, den Leser mit seinem 423seitigen Taschenbuch über das mehr als 3000 Jahre bestehende Geheimnis des Heiligen Berges von Jerusalem in seinen Bann zu ziehen.

In der nachfolgenden Dekade hat timediver® neben dem unvergleichlichen Romanepos "Die Quelle" von James A. Michener unzählige andere Bücher über die Geschichte des heiligen Landes gelesen und es auf einer zweiten Reise im März 2010 erneut besucht. "Mit Jerusalem. Die Biographie" bot sich mir dann erneut die Möglichkeit, mich mit der einzigartigen und faszinierenden Chronologie der Stadt zu befassen, die als Jeruschalajim, Hierosolyma und al-Quds drei Weltreligionen heilig ist.

Nach einem Vorwort und einem Prolog, der die Zerstörung Jerusalems durch den römischen Feldherren und späteren Kaiser Titus im Jahre 70 n. Chr. zu Gegenstand hat, präsentiert Montefiori die Biographie der Stadt in einer stringenten Folge von neun Teilen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Geschenk für meinen Sohn, der in Jerusalem studiert- Volltreffer!
Unterhaltsam, extrem informativ, sehr gut geschrieben, damit also wirklich empehlenswert für Leute, die sich wirklich für Jerusalem interessieren.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Simon Sebag Montefiori schreibt mit Herzblut aber dennoch abgewogen und austariert über die geradezu abenteuerliche Lebensgeschichte der Stadt der drei Buchreligionen.
3000 Jahre Mord und Totschlag, Eroberungen, Brandschatzungen, rassistische und religöse Vertreibungen. Eine bis heute andauernde Geschichte der Intoleranz mit nur kleinsten Atempausen dazwischen.
Montefiori gelingt es dieser Geschichte anhand vieler Familien - u.a. seiner eigenen - und Einzelschicksalen ein menschliches und dadurch berührendes Gesicht zu geben.
Ein höchst lesenswertes Buch!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden