Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Jazz (2011 Remastered) De... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Jazz (2011 Remastered) Deluxe Edition Doppel-CD, Original Recording Remastered

4.7 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, Original Recording Remastered, 24. Juni 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 8,15 EUR 8,15
Vinyl, 1978
"Bitte wiederholen"
EUR 19,98
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
43 neu ab EUR 8,15 6 gebraucht ab EUR 8,15

Hinweise und Aktionen


Queen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Jazz (2011 Remastered) Deluxe Edition
  • +
  • News of the World
  • +
  • Sheer Heart Attack
Gesamtpreis: EUR 36,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. Juni 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD, Original Recording Remastered
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B0050R275O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.596 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Große Freude!! Denn nun erscheinen weitere 5 Studioalben von Queen im neuen Soundgewand - News Of The World, Jazz, The Game, Flash Gordon und Hot Space. Wie auch schon bei den ersten 5 Alben wird es neben den Standard Versionen auch jeweils hochwertige 2-CD Deluxe Versionen im Super Jewelcase geben. Die zweite CD wartet dabei jeweils mit Bonusmaterial auf, das sich sehen lassen kann: Rare Live-Versionen, seltenes BBC Material sowie B-Seiten und alternate Takes.

Darüber hinaus gibt es auch eine zweite Deep Cuts-Zusammenstellung. Auch hier hat die Band wieder liebevoll die besten Tracks dieser 5 Alben abseits der Single-Hits kompiliert. Wer in die Tiefen des Phänomens Queen einsteigen möchte, der sollte diese CD haben.

Wer dennoch nicht auf die zahlreichen und absolut grandiosen Single-Hits von Queen verzichten möchte, dem sei mit "The Platinum Collection" ein wahres Prachtstück ans Herz gelegt. Die Kollektion bestehend aus Greatest Hits I,II und III, wurde ebenfalls neu gemastert und vereint alle Queen Hits.

Ein Hoch auf 40 Jahre QUEEN!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es stimmt sicherlich: in der ersten Reihe der wichtigsten Rockalben wird dieses Werk nie zu finden sein und auch für viele Queen-Fans stellt es keinen echten Meilenstein der Bandgeschichte dar. Aber es ist ein Album, daß Spaß macht-und dass vor allem, weil es den Spaß dieser Band an der Musik so "ohrenfällig" macht. Seitdem ist Radfahren für mich nicht mehr dasselbe gewesen...Die remastered-Version ist qualtiativ in jedem Fall der Original-CD vorzuziehen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die 1978 erschienene Platte Jazz ist das siebente Studiowerk der vier Musiker aus Großbritannien. Nach den Veröffentlichungen von „A Night At The Opera", „A Day At The Races" und „News Of The World", die allesamt ausgesprochen erfolgreich waren, war es natürlich schwer, schon wieder ein Album mit ähnlich hohem Status zu veröffentlichen. Schließlich kann nicht auf jeder Platte ein Megahit wie etwa „Bohemian Rhapsody", „Somebody To Love" oder „We Are The Champions" sein.
Dass die Band sich in punkto Hitpotential bei „Jazz" für ihre Verhältnisse möglicherweise etwas schwerer getan hat als gewöhnlich, beweist die Geschichte. „Jazz" ist eine der (eher) unbekannteren Queen-Platten, und die Hits „Fat Bottomed Girls", „Bicycle Race" und „Don't Stop Me Now" sind im Vergleich zu obengenannten Songs vielleicht nicht ganz so legendär (was nicht heißen soll, dass sie schlechter sind oder sogenannte Flops waren).
Trotzdem hat der Hörer es hier wieder einmal mit einem ganz hervorragenden Album zu tun. Denn „Jazz" hat nicht nur einen weniger großen Bekanntheitsgrad als die meisten seiner Vorgängerwerke, es klingt auch vollkommen anders und sollte somit für Musikliebhaber von besonderem Interesse sein. Die Atmosphäre, die sich auf dem Album breit macht, wirkt ungeschminkter, etwas roher und weniger pathetisch und monumental als man es bei Queen typischerweise gewöhnt ist. Warum ist dem so? Auf einige Praktiken, die sonst bei Queen eher üblich und typisch waren, wurde hier verzichtet. So klingt Freddie Mercurys Gesang beispielsweise wesentlich rauer und aggressiver als sonst. Für Brian Mays Gitarre gilt das Gleiche.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es war das Jahr 1978, Ich war mit meinem Mofa unterwegs (damals noch ohne Helm) und Bycicle Race lief im Radio. Queen war mir bekannt, ja klar. Wer kennt die nicht. Doch diese Scheibe war ein wenig anders als z.b. "A Night at the Opera". Teilweise weg vom schwülstigen und hin zum Hard-Rock.
Wenn man die furchtbare musikalische Zeit ab Anfang der 80er und spätestens nach dem erfolgreichen Ausschlachten der Neuen Deutschen Welle die auch einige gute Ideen mitbrachte, dann spätestens erkannte man im nachhinein welche Scheibe hier auf den Markt gebracht wurde.
Schon begeistern konnte Mustapha, das mit seinem orientalisch anmutenden Melodien und dem Wechsel von Mono zu Stereo und zurück einem von Hocker warf. Fat Bottomed Girls, Bycicle Race, Don't Stop me Now um nur einige zu nennen. Klar, es gibt schwächen aber da die restlichen Stücke 6 Sterne verdienen, gibt es hier die volle Punktzahl.
Wer es nicht kennt. Kaum zu glauben, dass es jemand geben soll der nicht fast jedes Stück mitsummen kann, dem rate ich zu sofortigen Kauf!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
„Jazz" ist eine der eher unbekannteren Queen-Platten. Plattentitel Jazz eigentlich gar nichts mit den Aufnahmen gemeinsam hat. Ein eigenwilliges Klangerlebnis. Abwechslungsreich wovon heutige Bands nur träumen können.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Remasterte 2 CD-Deluxe-Edition von 2011 des 7.Studio-Albums von 1978 der britischen Kult-Band, dass in Portugal Platz 1 der Charts erreichte, jedoch in seiner künstlerischen Vielfältigkeit und Härte schwer fassbar ist. Die ausgekoppelte Doppel-A-Single "Bicycle race/Fat bottomed girls" und der Überflieger des Albums "Don't stop me now" erreichten beide die UK-Top-12-Single-Charts. Freddies wunderschöne Ballade "Jealousy" wurde 1979 ausschliesslich in USA, Kanada, Brasilien und Neuseeland als Single veröffentlicht. "Mustapha" kam im selben Jahr nur in Deutschland, Jugoslawien, Spanien und Bolivien zu Single-Ehren. Musikalisch überragend ist noch die Deacon-Ballade "In only seven days" und der Music-Hall-Swing "Dreamers ball". Das beste an der Platte, war übrigens ein beigelegter Poster, der nackte Frauen auf ihren Rennrädern zeigte, aufgenommen anlässlich der Videoaufnahmen zu "Bicycle race" im Wimbledon Stadion. Auffallend ist jedoch, dass das Werk doch mit einigen Füllmaterial beladen ist, dass selten bei einem Queen-Album der Fall ist. Aber dass ist wohl überzogene Kritik auf allerhöchstem künstlerischen Niveau. Das sollte sich übrigens mit dem nächsten Studio-Album "The Game" schlagartig ändern, aber dies ist eine andere Geschichte, bzw. Rezension. Die Zusatz-CD beinhaltet mit "Fat bottomed girls"(1978 Single-Version), "Bicycle race"(1978-Instrumental), "Don't stop me now"(1978-Alternativ-Version), "Let me entertain you"(1981-Montreal-Live-Track) und "Dreamers ball"(1978-Acoustic-Take) 5 Bonus-Tracks.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden