Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Jay: Explosive Wahrheit von [Ross, Stefanie]

Jay: Explosive Wahrheit Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 528 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine neue deutsche Romantic-Thrill-Autorin betritt die Bühne! Trotz seiner lässigen Art nimmt Jay DeGrasse seinen Job als Special Agent des FBI überaus ernst. Umso mehr frustriert es ihn, dass sein Team im Kampf gegen Drogenimporte aus Mexiko auf der Stelle tritt. In ihm wächst der Verdacht, dass es unter ihnen einen Verräter gibt. Zu allem Überfluss erhält er mit der unnahbaren Elizabeth Saunders auch noch eine neue Chefin. Als Jay dem Maulwurf zu nahe kommt, wird die Lage für ihn äußerst brenzlig, und bald ist Elizabeth die Einzige, der er noch vertrauen kann. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen einen übermächtigen Gegner auf.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stefanie Ross wurde in Lübeck geboren und ist in Norddeutschland aufgewachsen. Sie hat ausgedehnte Reisen durch die USA unternommen und arbeitete bei Banken in Frankfurt und Hamburg. 2012 gibt sie ihr Debüt als Thrillerautorin.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1244 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 528 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (14. Februar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0090SET3W
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #11.679 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zum Inhalt:

Jay DeGrasse hat genug, genug von seinem großen Bruder Luc, der frisch verliebt von seinem letzten Auftrag als SEAL zurück gekehrt ist und jetzt schon wieder Geheimnisse vor ihm hat, genug von seinem aktuellen Auftrag beim FBI, der ständig von einem Maulwurf aus den eigenen Reihen torpediert wird, genug von seiner neuen unnahbaren Chefin Elisabeth Saunders, die sich nur in ihrem Büro vergräbt, genug....
Dabei hat er eigentlich keinen Grund, um unzufrieden zu sein, er hat alles, was man sich nur wünschen kann, ein gutes, na ja, sehr gutes Aussehen, mit dem er bei Frauen bestens ankommt, eine liebende Familie, die immer für ihn da ist, einen Job, in dem der den Menschen helfen kann, ein Team, auf das er sich 100 %ig verlassen kann... und trotzdem, irgendetwas fehlt....
Deshalb hat er wohl auch an einem Sonntag Nachmittag nichts anderes zu tun, als ins Büro zu fahren, um sich noch mal um seinen laufenden Fall zu kümmern. Und prompt wieder mit der "Eisprinzessin" Saunders aneinander zu geraten, die nichts besseres zu tun hat, als ihm Vorhaltungen wegen seiner legeren Kleidung zu machen.....
Aber vielleicht hat sein Bruder doch - mal wieder - Recht, und so macht er Elisabeth ein Friedensangebot.
Innerhalb kurzer Zeit stellt sich heraus, dass sich Beth mit ihrem analytischen Verstand und Jay mit seinen Kenntnissen der Straße bestens ergänzen und schon bald sind sie dem Täter auf der Spur und scheinbar so nah, dass dieser handeln muss: sie werden beschattet, in Beth' Wohnung wird eingebrochen, sie werden auf offener Straße angegriffen, eine Bombe in der Wohnung seiner Chefin... und dann noch seine überaus neuen Gedanken über sie...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Beim FBI in San Diego läuft einiges schief. Es scheint einen Maulwurf im Team von Jay DeGrasse zu geben. Aus diesem Grund wird Elizabeth Saunders als neue Chefin hinzugezogen. Jay ist nicht gerade von Elizabeth begeistert. Eine unnahbare Frau, die keinerlei Erfahrung im Außendienst ... an der Front hat und die Verbrecher über ihren PC fangen will. Elizabeth dagegen glaubt, dass Jay seinen Job nicht ernst nimmt, keinerlei Manieren hat und eigentlich beim FBI nichts zu suchen hat. Die Umstände und der weitere Verlauf der Ermittlungen rund um neue Drogenvertriebswege zwingen die beiden, gemeinsam auf Verbrecherjagd zu gehen.
Als sich auch noch die Navy SEALs rund um Luc DeGrasse "einmischen" bleibt kein Stein mehr auf dem anderen. Jeder wird verdächtigt und keinem kann mehr getraut werden. Die Ereignisse überschlagen sich und Jay und Elizabeth werden entführt und über zwei Kontinente hinweg muß Hilfe eingefolgen werden.

Meine Meinung:
Eine tolle und gelungene Fortsetzung: Rasant, spannend, witzig und romantisch. Mit den DeGrasse Brüdern ist der Autorin Stefanie Ross ein Wurf gelungen. Die eigenständige Geschichte rund um Jay und Elizabeth überzeugt, doch die Verwicklungen von Luc und das Erscheinen bekannter Gesichter machen das Buch noch liebens- und lesenswerter. Ich hoffe doch sehr, dass sie Serie von Lyx weitergeführt wird, denn es gibt noch einige Brüder, die mich interessieren.

Wer Shannon McKennas McClouds oder Michelle Ravens Hunter mag, wird auch die DeGrasses lieben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
......und das nicht nur für 5 Minuten, sondern das ganze Buch über.

Inhalt:

Seit man Jay DeGrasse eine Frau vor die Nase gesetzt hat als neuen Chef, geht es in seiner Abteilung beim FBI nur noch drunter und drüber. Kein Tag vergeht bei dem er nicht mit Elizabeth Saunders zusammen rauscht. Hinzu kommen dann noch diese ständigen Fehlschläge, gerade so als hätten sie einen Maulwurf in den eigenen Reihen. Die Drogenimporte über die mexikanische Grenze hatten schon solche Ausmaße angenommen, dass sich die Preise für harte Drogen im Sinkflug befanden. Als ihm auch noch die DEA hinterher schnüffelt, reißt ihm endgültig der Geduldsfaden. Er musste unbedingt wieder Herr der Lage werden, nur wie er das anstellen sollte, davon hatte er noch nicht den geringsten Schimmer. Während Jay bei sich zu kämpfen hatte, bestritt Luc zusammen mit Hamid in Afghanistan einen ähnlichen Kampf. Irgendwie schien alles zusammen zu hängen, nur wer hinter diesen ganzen Machenschaften steckte, lies sich nicht ausmachen. Als plötzlich auch noch Mordanschläge auf Jay und Beth verübt werden, wird ihnen schlagartig klar, dass sie sich jetzt nur noch aufeinander verlassen konnten. Jay hoffte dass er Beth nicht all zu großer Gefahr aussetze, denn mittlerweile fühlte er sich zu ihr mehr als nur hingezogen und sie zu verlieren würde ihn geradewegs in die Hölle schicken......

Mein Eindruck:

Wieder eine rasante und super spannende Geschichte, die mich erneut von den Socken gehauen hat. Toll wie hier nicht nur die Geschichte von Jay und Beth erzählt wird, sondern wir auch wieder einiges von Luc, Hamid und Kalil von Teil 1 zum lesen bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover