Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 28,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Java ist auch eine Insel - Mit Ausführungen zu Eclipse!, mit CD (Galileo Computing) Gebundene Ausgabe – Mai 2003

3.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Mai 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 7,07
5 gebraucht ab EUR 7,07
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ja, es stimmt, Java ist auch eine Insel. Für einen Teil derjenigen, die ihr Geld durch Software-Entwicklung verdienen, ist Java aber auch eine Programmiersprache. Und die ist inzwischen gar nicht mal so unbedeutend. Laut einer letzten Information werden 51 Prozent aller aktuellen Projekte in Java umgesetzt. Für welche Art von Projekten diese Statistik gilt, ging aus der Information allerdings nicht hervor. Leugnen lässt sich die Bedeutung jedoch kaum. Was die Sprache Java ausmacht, vermittelt Christian Ullenboom auf über 1.200 Seiten. Der Titel deutet schon an, dass Ullenboom dabei nicht todernst vorgeht. Mit einer gesunden Portion Humor geht er in 27 Kapiteln auf alle wesentlichen Aspekte des aktuellen JDKs 1.4 ein. Dabei behandelt er nicht nur die Standard-Edition, sondern führt auch noch kurz auf Servlets und JavaServer Pages ein.

Sein roter Faden geht von einer allgemeinen Betrachtung der Sprache über eine Beschreibung von Typen und Strukturen, Klassen und Objekten, Stringbehandlung, Arithmetik, eigene Klassen bis hin zu Exceptions. Anschließend stellt der Autor die Java-Klassenbibliothek vor, behandelt Threads, verdeutlicht die Arbeit mit den Datums- und Kalenderklassen und zeigt die verfügbaren Datenstrukturen. Ebenso wichtig ist der Umgang mit Strömen, neuerdings mit XML sowie mit der AWT und Swing für grafische Oberflächen.

Nach einem ersten Einblick in die Welt der Netzprotokolle behandelt Ullenboom Servlets und JSPs. Weiter geht es mit RMI und Applets, Datenbankzugriff via JDBC, die Fähigkeit von Java, Informationen über Klassen und Objekte zur Laufzeit zu ermitteln, JavaBeans, das Java Native Interface, Sicherheitskonzepte, Tools und Style Guides. Diese Listen zeigt schon, wie viele Themen Ullenboom in seinem Buch behandelt. Und er reißt sie wirklich nicht nur an, sondern behandelt sie alle ausführlich und sehr gut nachvollziehbar. Dabei lockert er seine Texte noch mit kleinen Comics und vielen lustigen oder interessanten Fußnoten auf. Selten hat das Lernen einer Programmiersprache so viel Spaß gemacht. --Frank Müller

Aus der Amazon.de-Redaktion:
Und was nehmen Sie in den Urlaub mit? Ihr Notebook und dieses Java-Handbuch. Mehr würde sowieso das zulässige Gepäckgewicht des Fliegers überschreiten. In der dritten Auflage ist Java ist auch eine Insel von Galileo Press noch einmal um fast 200 Seiten gewachsen und gründlich aktualisiert worden. Wer dieses Handbuch wirklich ganz durcharbeitet, dürfte sich einen gründlichen Einstieg in Java verschafft haben. Die Besonderheiten der Neuauflage sind insbesondere der Einstieg in die Entwicklungsumgebung Eclipse, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und für Windows, Linux und Mac verfügbar ist -- das macht das Handbuch universell einsetzbar.

In aller Kürze sei noch einmal auf die wichtigsten Abschnitte des Buches -- wie Threading, XML-Programmierung, Netzwerk-Programmierung, die Arbeit mit dem JNI (Java Native Interface), Beans, Datenbanken und vielen anderen wirklich ausführlich behandelten Themen hingewiesen, die nicht nur die absolute Basis der Java-Programmierung darstellen. Ullenboom hat ein wirklich umwerfendes Buch mit viel Liebe zum Thema und Sorgfalt geschrieben und nicht bloß -- wie viele andere -- einen Java-Schnellschuss vorgelegt. Mit diesem Handbuch dürfte wirklich jeder Leser bestens bedient sein. --Susanne Schmidt

Pressestimmen

Hinter dem originellen Titel ‘Java ist auch eine Insel’ steht ein sehr praxisnahes Buch, das dem Leser eine Fülle von Beispielen zur Hand gibt. [...] Die aktuelle Auflage erklärt den Umgang mit dem Java SDK 1.4 von Sun, sodass man schnell zum ersten Erfolgserlebnis gelangt. Das sehr umfangreiche Werk geht ausgesprochen detailliert auf alle Belange von Java ein. [...] (c't)

Abschließend kann ich dieses Buch jedem, der bereits Programmiererfahrungen gesammelt hat, uneingeschränkt empfehlen. (designbooks.net)

[...] das vorliegende Buch ist eines der Standardwerke für alle, die Java lernen wollen. Von einer kurzen Einführung in die Bedeutung und den Hintergrund von Java ausgehend, erläutert der Autor Christian Ullenboom die verschiedenen Eigenschaften der Sprache anhand von zahlreichen Beispielen. Von Klassen und Objekten über Exceptions, Threads und Datenströme gelangt der Leser zur Grafikprogrammierung mit AWT und die Einbindung von XML. Umfangreiche Kapitel sind der Netzwerkprogrammierung, Servlets und JSPs, der verteilten Programmierung mit RMI und SOAP und schliesslich dem Datenbankmanagement mit JDBC gewidmet. Generell befleissigt sich der Autor einer lockeren Sprache und zeigt damit, dass das Lernen einer Programmiersprache sogar Spass machen kann. (Infoweek.ch)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 9. November 2003
Verifizierter Kauf
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2004
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2003
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2004
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2004
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2003
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Puder

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?