Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2008
beim lesen des buches dachte ich schon nach den ersten paar seiten: "aha, schon etwas gelernt".
mit praxisnahen beispielen und codebeispielen kann man direkt in die konzepte von java generics einsteigen. die beispiele verdeutlichen auch sehr gut die verwendung von wildcards und den extends/super konstrukten, die mir vorher nie ganz klar waren.

sehr interessant sind auch die erläuterungen zum neuen java collection framework, welches im zweiten teil des buches übersichtlich beschrieben wird.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2007
Der erste Teil dieses Buches behandelt sehr ausführlich das, was der groß geschriebene Teiltitel des Buchtitels auch vespricht, nämlich die mit Java 5 eingezogene neue Möglichkeit, mit generischen Schnittstellen zu arbeiten. Die Generics werden hier sehr ausführlich behandelt, auch mit kritischen Verweisen auf problematische Schnittstellen in der Java API und mit vielen Hinweisen auf Stolperfallen. Was "Erasure" bedeutet und implizit mit sich bringt, wird gut dargestellt. Auch die Fragen, wie man mit "legacy code" umgeht, werden in einem Kapitel und an Beispielen gut diskutiert.

Der 2. Teil des Buches hat zum Thema den kleingeschriebenen Teil des Titels: Collections. Zwar sind die Generics insbesondere in die Collections von Java 5 eingezogen und haben dort das API entsprechend verändert. Die Behandlung im Buch ist aber ein Zwitter. Wenn man wirklich genauer etwas zu Collections lernen möchte, sollte man zu einem anderen Buche greifen. Dieser Teil des Buches hätte durchaus kürzer ausfallen können.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2016
Geldverschwendung, dass was hier zu lesen ist gibt es neuer im Internet umsonst.
Es ist schlecht aufgebaut und wie ich finde nutzlos, schade eigentlich um das Geld.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden