Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2009
Ich bin von dem Buch etwas enttäuscht.

Dieses Buch soll laut Umschlagtext eine sorgfältig durchdachte Didaktik
besitzen. Beim Durchschauen des Buches erschliesst sich mir diese Didaktik
nicht. Viele Dinge werden einfach genannt, ohne sie zu begründen oder
weiter zu erläutern.
Gerade dies ist in Hinblick auf ein einfaches, effizientes Lernen wichtig.

Abgesehen von einigen Fehlern im Layout, sind mir beim Durchstöbern direkt
einige Fehler aufgefallen, etwa eine nicht Thread-sichere Realisierung eines
Singletons. So etwas in einem solchen Buch anzubieten, ist peinlich.

Es wird auf eine Unterstützung bei der Vorbereitung zur SCJP-Prüfung
hingewiesen. Dazu fehlen aber viel zu viele wichtige, die
vorgestellten Themenbereiche erläuternde Informationen und Erklärungen.

Wer besser in Java und SCJP einsteigen möchte, sollte sich
"SCJP" von Sierra und Bates kaufen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2011
Habe mich sehr auf das Buch gefreut, da ich mich nach der SCJP-Prüfung auch mit GUI-Programmierung vertraut machen wollte.

Das Inhaltsverzeichnis liest sich gut: Genau die Themen, die mich interessieren. Allerdings fällt es schwer, den Autoren immer zu folgen. Sie verlieren sich von Anfang an in - zumindest zum jeweiligen Zeitpunkt - unwichtigen Details. Sie können sich nicht entscheiden, ob das Buch ein Lehrbuch sein soll, das man Schritt für Schritt durcharbeitet, oder aber eine Referenz zum Nachschlagen. Es muss nicht sein, dass gleich zu Beginn (fast) sämtliche Methoden einer Swing-Klasse erläutert werden. Weniger wäre hier mehr. Im Laufe des Buches können diese Methoden bei Bedarf immer noch erläutert werden.

Manchmal geht das Buch aber auch nicht tief genug. Das Kapitel Datenbankanbindung und Präsentation der Daten in der GUI empfinde ich als wenig erschöpfend. Da bedarf es zumindest bei mir noch weiterer Literatur.

Trotzdem 3 Sterne, da das Buch durchaus viel Wissen vermittelt, wenn auch nur etwas mühsam vermittelt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2010
Ich habe das Buch vollständig durchgelesen und finde es bietet eine sehr gute Orientierung bei Umsetzung von groesseren Anwendungen.
Der Autor geht auf die DB-Anbinungskonzepte ein, was für mich sehr wichtig ist. Des Weiteren werden die grundlegenden Renderingskonzepte der
Swing- und der AWT-API vorgestellt. Zu jedem Thema gibt es einfache Beispiele, die den Kern des Themas verdeutlichen.
Alle Technologien, die im Buch vorgestellt werden, sind nicht bis ins Detail beschrieben, aber ich denke, dass hat zwei Gründe:
1. Es soll dem Entwickler vorgestellt werden, mit welcher Technologie / mit welchen Mechanismen er die Problemlösung implementieren kann. Dabei
werden auch (mögliche) Nach- und Vorteile der einen oder der anderen Technologie besprochen.
2. Es ist unrealistisch zu erwarten, dass zu jedem Thema eine vollständige Vorstellung bis ins jedes Detail folgen muss. Die Dokumentationen zu den
einzelnen Technologien wie z.B. die Doku zum O/R - Mapper Hibernate ist einfach unschlagbar gut und für mich reicht es einfach zu wissen, was ich für Möglicheiten
für eine Datenanbindung habe und dann schaue ich mir die in Frage kommenden Technologien genauer an.

Jetzt zu den Kritikpunkten an dem Buch:
Es gibt tatsächlich einige Fehler im Buch - aber die Auflistung der Korrekturen kann man sich auf der Webseite des Buches herunterladen. Bis jezt habe ich noch kein Fachbuch
für JAVA gelesen, in dem keine Fehler vorkamen. Das finden des Quellcodes (Navigation, Bedienung) zum herunterladen auf der Seite ist ziemlich umständlich und unnötig kompliziert
gehalten - das kann (nur) besser werden.

Insgesamt finde ich das Buch sehr empfehlenswert für all diejenigen, die in Java programmieren können, aber noch keine Erfahrung mit groessern Projekten haben und dabei
eine Orientierungshilfe beim Entwickeln einer größeren Anwendung brauchen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken