Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Japan Live '94 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: westworld-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Japan Live '94

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. Januar 1998
EUR 7,97
EUR 3,21 EUR 5,01
Nur noch 3 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch hotshotrecordsmailorder und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 3,21 6 gebraucht ab EUR 5,01

Hinweise und Aktionen


Savatage-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Japan Live '94
  • +
  • Fight For The Rock (2011 Edition)
Gesamtpreis: EUR 13,52
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Januar 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B0000087JR
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.009.259 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Taunting cobras (live)
  2. Edge of thorns (live)
  3. Chance (live)
  4. Nothing's Going On (live)
  5. He Carves His Stone (live)
  6. Jesus Saves (live)
  7. Watching you fall (live)
  8. Castles burning (live)
  9. All that I bleed (live)
  10. Handful of rain (live)
  11. Sirens (live)
  12. Gutter ballet (live)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach neun Studio-Outputs die erste Livescheibe rauszubringen, ist mit Sicherheit keine billige Abzockaktion getreu dem Motto "So 'ne Scheibe kostet fast nix, verkauft sich unter den beinharten Fans aber wie geschnitten Brot", sondern eine längst überfällige Maßnahme, um den Bühnensound einer begnadeten Live-Band für die Ewigkeit zu bewahren. Noch besser wird's, wenn jene Band Savatage heißt und in Japan unglaubliche Begeisterungsstürme entfacht. Japan Live '94 ist zwar soundtechnisch ein wenig nachbearbeitet worden, transportiert aber immer noch ohne Reibungsverluste jenes einzigartige Sava-Feeling, an das sich jeder, der einmal ein Konzert der US-Power-Metaller gesehen hat, mit einer leichten Revival-Gänsehaut zurückerinnern wird. Auch die Performance der Jungs ist allererste Sahne, und im Booklet sind sogar sämtliche Songtexte abgedruckt. Was nun der Haken an der Sache ist? Die Songauswahl. Neun der zwölf Tracks stammen von den beiden letzten, von Neuzugang Zak Stevens eingesungenen Alben Handful Of Rain ('94) und Edge Of Thorns ('93), die wirkliche Klassikergarde wird mit "Jesus Saves", "Sirens" und "Gutter Ballet" nur dreimal gestreift. Als umfassende Live-Retrospektive taugt diese CD daher nicht, als '94er Momentaufnahme funktioniert sie angesichts der unglaublichen Bühnenenergie der Band allerdings hervorragend. -- Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Japan Live-CD ergänzt sich fast perfekt mit der anderen offiziellen Live CD der Band ("Ghost in the Ruins), da kaum ein Stück auf beiden vertreten ist. Die Songauswahl, ist zwar nicht immer die aller beste; man vermißt doch einige Songs, aber wie schon gesagt findet man diese Songs sonst auf keiner anderen CD, daher für Savatage wie Metal Fans eine sinnvolle Sache.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.7 von 5 Sternen 6 Rezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Killer Live Album! 22. Dezember 2003
Von Ghost In The Ruins - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I'm normally not big on live albums, but I have to admit, Savatage's Live in Japan hooked me from start to finish! If you like the albums, Handful of Rain and Edge of Thorns, then you can't go wrong with this live set! Alex Skolnick, ex-Testament, stands in the place of Chris Oliva for the lead guitar slot, and he earned my respect after listening to this. I use to be a big Testament fan in the 80's, but that style of music must have held him back some, because Mr. Skolnick really shines on this live album. So, if you are like me, and can't wait to see Savatage live, this is the next best thing, with the exception of a DVD! What do you say O'Neil/Oliva and company? How about a live DVD sometime? If you are a big Sava fan, you can't go wrong with this effort! Stay Heavy
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Classic! 3. März 2013
Von Athanasios Simotas - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
A perfect one. I have a question though: How on Earth did this AAAA quality band manage to remain underground????? They never made that huge success they deserved more than any other looser out there...such a shame.....
5.0 von 5 Sternen Five Stars 7. April 2015
Von chucky - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
just the best
5.0 von 5 Sternen Five Stars 5. Dezember 2014
Von John Kranz - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Great band & great sound !
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zach Stevens era live blitz 9. Oktober 2007
Von Paul Lawrence - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
As an adjunct to the Jon Oliva sung live collection `Ghost in the Ruins' this album is an interesting proposition. It's also a good album taken in isolation. Recorded on the 1994 tour for the Handful of Rain album with Alex Skolnick substituting for the deceased Criss Oliva, as he had done on Handful of Rain.

Kicking off with the barnstorming Taunting Cobras from the Handful of Rain set the band (and therefore album) quickly locks into a full blooded groove launching as it does into Edge of Thorns and a truncated Chance (sans the preschool vocal melodies of the studio original). The power of Zach Stevens' throat is flexed fully on numbers such as Nothin' Going On and He Carves His Stone before proceedings change feel for Jesus Saves, one of the more salvageable moments off the reviled Streets: A Rock Opera album. The mid section of the concert then moves into slightly slower but still very classy metal territory with the Watching You Fall and Castles Burning both acquitting themselves well. The band sound particularly on which is interesting given the personnel shuffling that had gone on shortly prior to this tour.

As the live set develops we get quality versions of the introspective All That I Bleed and then things pick up towards the end with Handful of Rain, Sirens and Gutter Ballet. During this live set former vocalist Jon Oliva does some guest vocals and twinkles the ivories and the production captures the live ambience of proceedings well by allowing the songs to breath. While uncredited on my copy, I'm guessing that the bands usual producer Paul O'Neill is responsible for the knob job.

For the newcomer to the band this probably isn't a bad disc to snap up if you can get it cheaply but my guess is this is mainly an album for the established fan who wants to hear this excellent metal band cherry pick it's way through a bunch of mostly latter day Savatage tunes in front of a very appreciative Japanese audience.

As an aside this tour was also captured live (presumably same gig) and released as a pretty darn handy VHS release. At the time of writing it hadn't been converted over to DVD.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.