Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

James Bond 007 - Sag niemals nie

4.1 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 14,90 EUR 1,40
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Sean Connery, Klaus Maria Brandauer, Max Sydow, Kim Basinger, Barbara Carrera
  • Regisseur(e): Irvin Kershner
  • Komponist: Michel Legrand
  • Künstler: Robert Lawrence, Douglas Slocombe, Jack Schwartzman, Lorenzo Semple Jr.
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Surround 2.1), Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Surround 2.1), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 27. November 2006
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 195 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000176N6W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.595 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zwei tödliche Raketensprengkörper verschwinden von einer US-Luftwaffenbasis. Verantwortlich für das Verbrechen ist der skrupellose Terrorist Ernst Blofeld. Als die NATO kurz darauf Lösegeldforderungen erhält, schickt der britische Geheimdienst James Bond auf die Suche nach den gefährlichen Sprengköpfen. Sein Auftrag lautet nicht nur die gestohlenen Waffen zu finden, sondern auch Blofeld zu eliminieren. Aber Agent 007 sollte seine Gegner nicht unterschätzen, denn die mächtige Verbrecherorganisation SPECTRE hat ihn schon lange im Visier.

Amazon.de

Nach all den Jahren, in denen man Roger Moore in der Rolle des James Bond zu ertragen hatte, war es gut, wieder einmal Sean Connery (The Rock, Verlockende Falle) zu sehen. Auch wenn es sich bei diesem Film aus dem Jahr 1983 für ihn nur um einen einzelnen Ausflug in die Ruhmeshallen von 007 handelte. Connerys Bond, der sich mit (damals) 52 Jahren im britischen Secret Service ein wenig wie ein Dinosaurier ausnahm, ist immer noch gefragt, wenn krisenschwere Zeiten aufziehen. In diesem Aufguss von Feuerball muss sich Bond mit einem würdigen Unterwasser-Bösewicht (Klaus Maria Brandauer) messen. Und wenn die erforderlichen Bond-Girls auch aus Schönheiten wie Kim Basinger (L.A. Confidential) und Barbara Carrera bestehen, so können sie den Film dennoch nicht retten. Das Drehbuch hat einige wirklich dümmliche Passagen, darunter ein (keuch!) Videospiel-Duell zwischen 007 und seinem Gegenspieler, welches heute völlig anachronistisch wirkt. Wie auch immer, für Fans von Connery ist diese Widescreen-Fassung des Films von Irvin Kershner eine Chance, der perfekten Verbindung zwischen Schauspieler und Filmfigur ein letztes Lebewohl zu sagen. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Also manche schreiben hier einen Müll zusammen!!!! Es ist richtig das die ersten 2-3 Minuten nicht so dolle sind von der Bildqualtiät, aber bei weitem nicht schlecht. Und danach ist das Bild in guter (nicht sehr guter wie die anderen Bondfilme) HD Qualität.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schade, dass es der Stereo-Ton der deutschen Synchronfassung nicht auf die DVD geschafft hat - habe extra meine (uralte) VHS-Kassette nochmal angeschaut - da war zwar das Bild grausig, aber der Ton Stereo - obwohl es nur eine Aufnahme einer öffentlich-rechtlichen Anstalt war.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Einfach ein super Film, wenn er auch nicht zur offiziellen James Baond Reihe gehört!
Aber Jean Connery ist einfach ein Klassiker unter den "James" und für mich der beste Darsteller der "alten" Bonds!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
hierfür gilt das Gleiche wie schon oben gesagt!
Warum dieser Film aus der Reiche ausgegliedert wurde, werde ich wohl
nie verstehen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich möchte hier nicht auf den Film-Inhalt, sondern auf die Entstehung des Films eingehen und mit den Vorurteil dies sei kein echter Bond-Film aufräumen.

Dieser Bond-Film wurde von Kevin McClory, einem ehemaligen Freund von Ian Fleming, und Jack Schwartzman produziert. Er wird immer als Remake des Films "Thunderball" oder deutsch "Feuerball" bezeichnet, wurde aber nach dem Drehbuch von Kevin McClory gedreht, das er und Fleming bereits Anfang der 1960er geschrieben hatten, lange bevor Albert R. Broccoli und Harry Saltzman im Gespräch waren mit ihrer Firma EON die Bond-Romane zu verfilmen.

Ian Fleming hatte das Buch ohne McClorys Einverständnis geändert um den Film mit EON zu produzieren.
Es folgte ein Rechtsstreit mit Fleming, in dem McClory die Filmrechte an "Thunderball" erhielt und im Vorspann des EON-Films als Autor erwähnt werden musste.

Da McClory aber von vornherein mit dieser Fassung nicht einverstanden war, produzierte er später seine Vision von "Thunderball" unter dem Titel "Never say nerver again", deutsch "Sag niemals nie", der ein erneuter Rechtsstreit mit EON voraus ging.

Der Film zählt daher nicht zur offiziellen Bond-Reihe von EON und es durften das Bond-Theme, ein Bond-typischer Anfang mit einer künstlerischen MAZ und dem Blick auf Bond durch den Pistolenlauf nicht verwendet werden.

"Sag niemals nie" ist ein "echter" Bond-Film mit Sean Connery, hübschen, intelligenten Bond Girls, einem Bond-würgigen Gegenspieler, tollen Schauplätzen und jeder Menge Spannung und Action.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
sehr schöner film der wieder einmal zeigt wie toll die james bond filme sind. James Bond 007 ist und bleibt halt der nummer eins spion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Blu-ray disc arrived in good condition and there were no issues with playback on blu-ray player in USA (which is Region A).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Rezension dient nur als Entscheidungshilfe für Kunden, die sich überlegen, von DVD auf Blu Ray umzusteigen.Den Film muss man nun wirklich nicht mehr erörtern.

Bild Blu Ray:
die ersten Minuten geraten zu einem absoluten Schockerlebnis. Man hat zu keiner Zeit das Gefühl, eine Blu Ray eingelegt zu haben. Das Bild ist mit der ohnehin schlechten DVD identisch. Schwammig, unscharf, katastrophaler Bildstand,
Drop Outs und Bildfehler (Einstreuungen) ohne Ende - mein lieber Mann.
Ab ca. 4.50 min wird das Bild deutlich besser, aber nie wirklich gut.
Die Schärfe ist dennoch ab diesem Zeitpunkt durchgehend deutlich besser als auf DVD.
Drop Outs bleiben bis zum Ende im wieder sichtbar, die Farben sind nicht wirklich besser als auf DVD.
Man muss also mit einem höchstens mittelmässigen HD Medium zufrieden sein.

Ton:
Hatte gehofft, das der Ton mit dieser neuen Veröffentlichung an Qualität gewinnt-
Fehlanzeige.
Mono 1.0 Deutsch - praktisch identisch mit der letzten DVD.
Anfangs Shattern, dann pegelt sich der Gleichlauf ein und man hat einen schön antiquierten Sound - schade. Warum es nicht möglich war, den ehemals vorhandenen Stereoton zu verwenden erschließt sich mir als Laien nicht.

Wer also mit einem ab ca 4.50 min Laufzeit spürbar schärferem Bild zufrieden gibt,
sollte die DVD gegen diese Blu Ray tauschen. Wer mehr erwartet, kann es auch bleiben lassen.

Gruß Jack
6 Kommentare 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden