Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
James Bond 007 - Goldeney... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,41
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

James Bond 007 - Goldeneye (Special Edition) [Special Edition] [Special Edition]

4.4 von 5 Sternen 112 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 8,54
EUR 3,59 EUR 0,33
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • James Bond 007 - Goldeneye (Special Edition) [Special Edition] [Special Edition]
  • +
  • James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie
  • +
  • James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
Gesamtpreis: EUR 18,54
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Pierce Brosnan, Sean Bean, Izabella Scorupco, Famke Janssen, Joe Don Baker
  • Regisseur(e): Martin Campbell
  • Komponist: Eric Serra
  • Künstler: Phil Meheux, Tom Pevsner, Jeffrey Caine, Terry Rawlings, Michael G. Wilson, Barbara Broccoli, Bruce Feirstein
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Spanisch, Deutsch, Englisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Portugiesisch, Dänisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 8. Dezember 2004
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 112 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004RZ0H
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.191 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In Rußland ist der kalte Krieg einem skrupellosen Spiel um Profit gewichen. "Goldeneye", eine streng geheime Waffenentwicklung, ist verschwunden. Hat die Russen-Mafia sie in ihre Gewalt gebracht? Ein Fall für Bond...James Bond. GOLDENEYE wurde weltweit zum erfolgreichsten Bond aller Zeiten.
"Viel Action...trockener Humor...schnell,spannend und effektvoll: der neue Bond ist wieder ganz der Alte."

Amazon.de

Pierce Brosnan spielt in diesem 17. Bond-Film zum ersten Mal die Titelfigur. Und er braucht etwas Zeit, um in die Rolle des 007 hineinzuwachsen.

Dieser Film, in dem freischaffende Terroristen aus der ehemaligen Sowjetunion eine Super-High-Tech-Waffe in ihre Finger bekommen, gibt ihm dazu jedoch genug Gelegenheit. So sind die interessantesten Momente für Brosnan jene, in denen er sich von einer dunklen Seite präsentieren darf. Seiten, die sehr stark an Sean Connerys Darstellung von James Bond erinnern.

Ansonsten bringt der Film frischen Wind in die Bond-Serie. Mit Blick auf AIDS wird Bonds Verhältnis zu den Frauen neu bestimmt, und auch die Rolle des Superagenten für die Zeit nach dem Ende des Kalten Krieges wird definiert. Dies geschieht stets mit leichter Ironie und das Gelingen dieser neuen Richtungsweisung geht eindeutig auf das Konto von Regisseur Martin Campbell (Die Maske des Zorro). Die beste Szene im ganzen Film ist eine Verfolgungsjagd mit einem Panzer durch die Straßen von Moskau. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"In 16 Minuten und 43 Sek... nein, 42 Sekunden befindet sich Großbritannien wieder in der Steinzeit."

Nach Ende des Kalten Krieges bedroht die russische Terror-Organisation JANUS, benannt nach dem römischen Gott mit den zwei Gesichtern, die Welt.

M: "Was wissen wir noch über das Janus-Syndikat?" - Bond: "Waffenhändler im großen Stil. Hauptquartier in St. Petersburg. Hauptlieferanten für die Iraker während des Golfkrieges. Über den großen Boss gibt es nur eine ungenaue Beschreibung, keine Fotografien. Die Frau, Onatopp, ist wahrscheinlich unsere einzige Verbindung zu der Gruppe."

Mithilfe eines Tiger-Kampfhubschraubers gelingt es der Gruppe, das geheime russische Waffensystem Goldeneye aus dem sibirischen Sewernaja zu stehlen und droht nun mit totaler elektromagnetischer Paralyse...

Tanner (Stabschef des MI6): "Großer Gott. Zwei von den MiGs sind abgestürzt." - M: "Sieht aus als landete die dritte in der Radarschüssel. Was sagen Sie dazu?" - Bond: "Kein Licht. Nicht ein einziges elektrisches Licht in einem 30-Meilen-Radius. EMP?" - Tanner: "Wäre eine Erklärung für den Ausfall der MiGs und des Satelliten." - 007: "Und für den Blackout?" - Tanner: "Elektromagnetische Paralyse. Eine Erstschlag-Satelliten-Waffe entwickelt von den..." - M: "Amerikanern und den Sowjets während des Kalten Krieges. Ich habe den Bericht gelesen. Entdeckt nach Hiroshima. Man zündet eine Atombombe in der oberen Atmosphäre. Dadurch entsteht ein Impuls, ein sogenannter Strahlungsstoß, der sämtliche elektronischen Einrichtungen lahmlegt.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Dezember 2003
Format: DVD
Diese Meinung wird vielleicht nicht von vielen Bondfans geteilt werden, aber für mich ist dieser Bond der beste. Nicht nur, das Mr. Brosnan die Rolle ausgezeichnet spielt, die Story ist außerdem hervorragend.
Die Idee, eine Art "gefallenen Engel", den Ex-MI6-Agenten Alec Trevelyan und eine Art "großer Bruder" von James, als jetztigen (überaus ebenbürtigen) Feind einzusetzen, finde ich grandios, vor allem, da Sean Bean diesen entstellten und verbitterten Gangster außerordentlich gut spielt.
Vor allem gefällt mir allerdings, dass Bond seine Gefährtin tatsächlich zu akzeptieren scheint und sie nicht als eine Art "Anhängsel zum Spaßhaben" ansieht, wie das sonst zu häufig der Fall war. Und auch, dass die Frauen in seiner Umgebung richtig tough geworden sind: Ms. Moneypenny lässt alle Flirtversuche knallhart abprallen und die neue "M" bezeichnet Bond sogar als das, was er lange Zeit war: "Einen sexistischen, frauenfeindlichen Dinosaurier; ein Relikt des Kalten Krieges" Mit so viel Offenheit ist Bond noch nie konfrontiert worden, schon gar nicht von einer Frau.
Dazu kommt noch die knallharte Action: Eine spannende Infiltration in eine sowjetische Chemiefabrik (10 Jahre vor der eigentlichen Handlung), die Verfolgungsjagd mit dem Panzer und der unglaublich spannende Endkampf auf der riesigen Antenne: Das alles macht diesen Bond zum besten seiner Art.
Zur DVD: Das Bonusmaterial ist sehr gut, die Dokumentationen sehr informativ (hätten Sie gewusst, dass der erste Bondroman im Playboy erschien? Und Bond vielleicht nur deshalb so erfolgreich wurde, weil John F. Kennedy ihn auf seiner Lieblingsromanliste aufführte?) und auch das Musikvideo mit Tina Turner hat seinen Reiz.
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist der erste Bond mit Pierce Brosnan. Ich war darauf aufmerksam geworden durch den Tod von Gottfried John, den deutsche Schauspieler, der in diesem James Bond die böse Hauptrolle spielt. Er spielt den General Arkady Grigorovich Ourumov originell, einfühlsam und für einen James Bond schon fast zu berührend. Besonders gut besetzt und ausgeführt finde ich in diesem Film nahezu alle weiblichen Rollen. Erstmals ist die englische Schauspielerin Judi Dench "M" an Bord. Izabella Scorupco als Programmiererin Natalya Fyodorovna Simonova ist für mich eines der besten 5 Bondgirls (und ich habe alle Bondfilme gesehen, die meisten mehrfach). Famke Janssen als Xenia Sergeyevna Onatopp ist ebenfalls eine der besten bösen weiblichen Hauptfiguren aller Bondfilme. Die Mehrheit der weiblichen Figuren einschließlich Samantha Bond als "Moneypenny" treten in diesem Film gegenüber Bond sehr aggressiv auf. Ich empfinde Martin Campbell als stärksten Bond Regisseur, was besonders auch im späteren "Casino Royale" zum Ausdruck kommt.
Von der Action her bietet der Film mehrere interessante Highlights: 1. Die Verfolgung eines leeren mehr oder weniger im Standgas flüchtenden Flugzeugs mit einer Cagiva (Motorrad) und anschließend Bond im freien Fall hinter dem abstürzenden Flugzeug her ... )Flugplatz im Hochgebirge) 2. Verfolgung eines PKW mit einem russischen Schützenpanzer und anschließender Show Down mit einem russischen Zug. 3. Die ganze Attacke auf das Satellitenkontrollzentrum "Sewernaja". und 4. Der Kampf auf und über der Satellitenschüssel in Kuba, was mich auch ein wenig an den Kampf auf einem Baugerüst in Casino Royale erinnert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren