Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

30 Jahre Udo Lindenberg & das Panikorchester [2 DVDs]

4.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Udo Lindenberg
  • Regisseur(e): Diverse
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 5. April 2012
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 240 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007CBEN1C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.527 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

30 Jahre Udo Lindenberg & das Panikorchester
DVD 1: Live in Concert - Aufmarsch der Giganten - Aufzeichnung aus der Hamburger Color Line Arena, 13.02.2004.
30 Jahre Panik-Power in Deutschland. Zum Jubiläum tourte Udo Lindenberg mit Orchester und illustren Gästen durch die ganz großen Hallen. "Aufmarsch der Giganten" heißen in bewährter Selbstironie die Auftritte mit bekannten Mitgliedern der Panik-Familie: Stars wie Eric Burdon, Peter Maffay oder Nina Hagen unterstützen den "Master of Disaster" - 150 Minuten Sonderzug - ein unverzichtbares Erlebnis für Augen und Ohren aller Fans deutscher Rockmusik.
Tracklisting:
01 Welcome
02 Boogie Woogie Mädchen
03 Rock 'n' Roller
04 Cello
05 Nichts haut einen Seemann um
06 Alles klar auf der Andrea Doria
07 Mädchen aus Ost-Berlin
08 TV-Glotzer
09 Gotta Get Out Of This Place
10 Bis ans Ende der Welt
11 Na und?
12 Straßenfieber
13 Brian Jones
14 Gesetz
15 Wozu sind Kriege da?
16 Unterm Säufermond
17 Mein Body und ich
18 Sie brauchen keinen Führer
19 Eiszeit
20 Honky Tonky Show
21 Stepping Out
22 Horizont
23 Johnny Controlletti / Sonderzug nach Pankow (Medley)
24 Johnny B. Good
25 Candy Jane
26 Odyssee
27 Die Heizer kommen
28 Ich schwöre

DVD 2:
"...und abends läuft die Honky Tonky Show - 30 Jahre Udo Lindenberg & das Panikorchester"
Hoch im Norden hinter den Deichen - so begann einst die Revolution in der deutschen Musik, witzige verständliche Texte im rockigem Gewand. Gleichzeitig der Aufstieg eines lederhosigen Trommlers aus der Provinz zum unumstrittenen Star der Szene. 30 bewegte Jahre hält das bereits an - die 90 minütige Dokumentation zeigt Stationen, Hinter- und Abgründe einer einzigartigen Karriere. Bisher nie gezeigte Bilder aus Privatarchiven fügen sich mit aktuellen Interviews und den Hammerhits der 70er, 80er und 90er Jahre zu einer sehenswerten Rock-Revue.

Movieman.de

Bei Udo ist auch nach drei Jahrzehnten Nuschelrock noch alles schön locker. Zu seinem runden Bühnenjubiläum schwingt sich Deutschlands einziger Panik-Rocker durch zweieinhalb Stunden Programm und zieht dafür jede Menge Ehrengäste aus dem Hut: Ben Becker, Nina Hagen, Peter Maffay oder Eric Burdon u. a. bestreiten mit Lindenberg den "Aufmarch der Giganten" im ARD-Livemitschnitt der fast komplett ausverkauften letzten Tour. In bester Altstadtfest-Manier rockt man sich dabei durch 28 Songs vom "Sonderzug nach Pankow" bis auf die "Andrea Doria", unterbrochen nur durch Ansagen aus der Lindenberg'schen Phrasendreschmaschine. Fazit: So viel Lindenberg erfordert viel Fan oder starke Nerven.

Moviemans Kommentar zur DVD: 150 Minuten Lindenberg live plus 90 Minuten Dokumentation sind eine wirklich abgehangene Angelegenheit, für die man stark oder Fan genug sein muss. Wer dies bejahen kann, bekommt auf zwei DVDs einen gut gemachten langen Abend und Udo as Udo can.

Bild: An der schwenkfreudigen Kameraführung stört sich das Bild nicht, Artefakte bleiben die Ausnahme. Die Farben wirken voll und kräftig, Schärfe und Kontrast sind mitunter besser als es Lindenberg in manchen Nahaufnahmen lieb sein könnte. Leichtes Rauschen (00:34:01) stört den guten Gesamteindruck nicht, jedoch vermittelt das Filmmaterial die Ästhetik einer leicht polierten Samstagabend-TV-Show.

Ton: Die Tonmischung bietet klare Signale, die eine ansprechende und räumliche Live-Atmosphäre erzeugen. Dass dabei selbst die vernuscheltste Ansage Marke Lindenberg gut verständlich bleibt, ist wohl ein eindeutiges Qualitätsmerkmal.

Extras: Wer Lindenberg als Unikum schätzt, aber nicht unbedingt gleich eines seiner Konzert besuchen müsste, erhält mit der Extra-DVD das vielleicht bessere Kaufargument: In der 90-minutigen Dokumentation "Honky Tonky Show" wird die Karriere des streitbaren Querdenkers in Interviews sowie Bild- und Live-Material von den Siebzigern bis heute nachgezeichnet. Der Fokus liegt dabei eindeutig auf der Person Udo Lindenberg denn auf dem Versuch Mythenbildung zu betreiben. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Udo Lindenberg zeigt in einer Review seine besten Hits könnte man beim ersten Anblick dieser DVD meinen. Altbekannt und schon 1.000x gehört? Definitiv nicht!
Auch von der nüchternen Covergestaltung sollte man sich nicht abschrecken lassen. Auf der Panik-Zeitreise von den 70ern bis heute präsentiert sich das energiegeladene Panikorchester im unvergleichbaren mitreißenden Live-Sound.
Zwischen den Songs geben von Udo kommentierte Rückblicke Einblick in die Historie der Flexibel Betriebe. Udo selbst hoch motiviert, innere Ruhe und Zufriedenheit ausstrahlend, präsentiert seinen Kosmos nicht ohne sichtlich berührt und auch stolz zu sein. Spielerisch, mitreißend und tiefgründig wird der Moment zelebriert. Die gesamte Panikfamilie, nicht zuletzt durch das außerordentliche Publikum vereint. Gänsehaut bei Cello, Nostalgie beim Seemann, den nichts umhaut, Ekstase bei Candy Jane.
In 2,5 Stunden Panik-Power beweisen Udo Lindenberg und das Panikorchester, dass die Bühne ihr zu Hause ist.
Die Gastauftritte zahlreicher Paniksympathisanten und Wegbegleiter integrieren sich ausgezeichnet und bereichern durch ihre Individualität die Show. 1968 auf der Durchreise in Hamburg hängen geblieben und vor die Fragen gestellt Erbschleicher im Cafe Käse zu werden oder als Seemann auf Große Fahrt zu gehen entscheidet sich Udo für die Jahrhundertmaßnahme die älteste Boygroup der Welt zu gründen.
Alles klar auf der Andrea Doria und long live Rock'n'Roll!
Kommentar 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. April 2005
Format: DVD
DVD1
1. Welcome
2. Boogie Woogie Mädchen
3. Rock 'n' Roller
4. Cello
5. Nichts haut einen Seemann um
6. Alles klar auf der Andrea Doria
7. Mädchen aus Ost-Berlin
8. TV - Glotzer
9. Gotta Get Out of This Place
10. Bis ans Ende der Welt
11. Na und ?!
12. Straßenfieber
13. Brian Jones
14. Gesetz
15. Wozu sind Kriege da?
16. Unterm Säufermond
17. Mein Body und ich
18. Sie brauchen keinen Führer
19. Eiszeit
20. Honky Tonky Show
21. Stepping Out
22. Horizont
23. Johnny Controlletti / Sonderzug nach Pankow (Medley)
24. Johnny B. Good
25. Candy Jane
26. Odyssee
27. Die Heizer kommen
28. Ich schwöre
DVD 2
...und abends läuft die Honky Tonky Show
30 Jahre Udo Lindenberg & das Panikorchester
Dokumentation
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. April 2006
Format: DVD
Kennengelernt habe ich Udo mit seinem Panik Orchester im Onkel Pö in Hamburg - Damals schon hat mich seine Show einfach berührt - Seine Treue zu sich selbst und die gewagten deutschen Texte sind einfach einmalig und haben für mich Kult Status - Diese doppel DVD ist einfach klasse ohne Einschränkungen - 2,5 Std. Konzert mit bekannten Gäststars und tollem Publikum berühren auch nach 30 Jahren noch - die knapp 1,5 Std. Dokumentation auf DVD 2 ist toll gelungen - Viele ältere Auftritte werden nicht zu kurz eingespielt und sind sehr stimmig mit den Kommentaren von Udo und anderen verknüpt - So sollte eine lebendige Doku aussehen - Absolute Kaufempfehlung
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wer heute das Radio anschaltet, wird von gefälligen Melodien umspült. Hörerreichweite und die kaufkräftige Zielgruppe für die Werbung sind das Ziel, und die Sender wollen sie mit "Tu mir nichts, ich tu dir nichts"-Musik erreichen. Wieviele dieser Künstler werden wohl ein fulminantes 30-jähriges Bandjubiläum feiern? Wohl wenige; und wohl niemand so wie Lindi und sein Panikorchester hier in Hamburg, in der Color Line Arena am 13. Februar 2004. Glasklare Bilder, aufwendige Kamerafahrten und ein druckvoller, präziser Sound von echten Künstlern: was die Aufnahmetechnik hier 27 Songs lang eingefangen hat, beweist, was Musik sein kann. Grandios!

---

Ein dreißig Jahre altes Foto im Bühnenhintergrund zeigt die Musiker zu den Gründungszeiten der Band. Jünger sind sie nicht geworden, und ein Gitarrist ist nun eine Gitarristin ("Der Tiger von Eschnapur ist zu einer Tigerin geworden"). Rocken können sie besser als je zuvor, mit ihrem druckvollen Sound, mitten auf den Punkt. Sie haben den Rock'n'Roll in den Genen; und wer wissen möchte, was in einer Gibson Les Paul steckt, der lauscht dem Gitarrensound des Panikorchesters.

Udo Lindenberg lädt ein, und sie kommen alle: Nina Hagen, Eric Burdon, Peter Maffay, Otto Waalkes, Olivia Jones; sowie weitere bekannte Namen. Beachtlich, diese bunte Republik des Vollblutmusikers auf der Bühne.

Die erste DVD zeigt das Jubiläumskonzert in der vollen Länge von 2 Stunden und 30 Minuten, in bemerkenswert hoher Bild- und Tonqualität.

Die technische Güte ist das eine, die musikalische das andere: Lindi bezeichnet seine Panikorchestranten als Rock'nRoll-Götter. Er hat vollkommen recht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
wer Udo Lindenberg kennt kauft diese DVD sowieso ohne lange zu überlegen, auch ich habe Sie schon in den Einkaufswagen gelegt. ALLEN ANDEREN sei gesagt: wer den definitiven "AUFMARSCH DER GIGANTEN" erleben möchte, der muß hier zugreifen. Dieses Konzert ist einfach der absolute Hammer. Gast-Auftritte von Peter Maffay, Otto, Nina Hagen, Eric Burdon und so weiter machen aus diesem Konzert ein absolutes Muß!!!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden