Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 9,58 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 vorrätig – bestellen Sie bald. Verkauft von Empor
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,61
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 9,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 9,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,61

Jah Son of Africa

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,58
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Jah Son Of Africa
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. Juni 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 9,58
EUR 9,58 EUR 7,68
Nur noch 2 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf und Versand durch Empor. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 9,58 5 gebraucht ab EUR 7,68

Hinweise und Aktionen


U-Roy-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Jah Son of Africa
  • +
  • Heart of a Lion
  • +
  • Crisus Time
Gesamtpreis: EUR 43,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. Juni 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 44 Minuten
  • ASIN: B00004W1DU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 217.537 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
7:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
6:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 12. Mai 2014
Format: Audio CD
Die 70er haben die besten Reggae-Scheiben in die europäischen Plattenläden gebracht. nur mit dem Problem, daß damals sehr viele glaubten, es handelt sich hier um bob Marley, der den Reggae repräsentiert. Hat er auch und nach wie vor finde ich Bob Marley klasse. U-Roy lernte ich erst in den 90igern kennen und bin heute happy über jede Scheibe die ich von ihm bekomme. Hier Jah Son of Africa mit u.a. Sly & Robbie, den Reggae-Dauerbeschäftigten. Mit Ausnahme von Rivers of Babylon, daß für mich immer noch, dafür kann hier keiner etwas, den schalen Boney M.-Nachgeschmack hat, finde ich die CD klasse, toller Roots-Reggae. anspieltipps: Jah Son of Africa, Peace and love in the Ghetto und Africa for the Africans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Februar 2002
Format: Audio CD
Eigendlich sind ja alle Platten von U-Roy eine kleine Sensation, doch Jah Son Of Africa zählt für mich nach wie vor zu der besten! Von 9 Tracks sind auch alle 9 ein Hit!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
mir gefällst ... Bewertungen von CD's sind an sich sinnlos, da jeder Geschmack verscheiden ist.
am beten rein hören und selber ein Urteil bilden.
auch der Preis spielt immer eine Rolle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 2 Rezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Reggae Classic 16. September 2006
Von Gavin B. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
The mighty U-Roy wasn't the first reggae D.J. but he was the first D.J. to really count. Even now at age 64, U-Roy is capable of lighting a fire under the third genration of dancehall toasters, young enough to be his grandchildren. The joy of U-Roy is in his lyrical consciousness, his exuberant delivery and his riveting presence, even within the limitations of a compact disc.

The album, "Jah Son of Africa" was the first reggae D.J. ina dub style record I ever purchased. I bought at record shack in Kingston in 1978, just as U-Roy launched his Stur-Gav sound system which was bringing the message of dread to the youth, dance hall by dance hall, all over the island.

"Jah Son of Africa" has become my personal standard of brillance by which to measure all other deejay stylists. Papa Levi may can roll off a rap with the speed of an AK 47 and Charlie Chaplin can mezmerize your mind, but even the Big Youth, himself, dwells beneath the long shadow cast by the mighty U-Roy.

This remastered CD has a much cleaner sound than my copy from Jamaica which was one of those thick brittle vinyl 33 rpm pressings on the cheap plastic. Probably melted-down bowling balls but at least they were recycled in the process.

It was hard to avoid the sound of the record "Jah Son of Africa"...it was in the music in the air of every shanty and trenchtown government yard that year. Many U-Roy fans will tell you that this is U-Roy at the peak of his powers. His session players include the muscular riddims of Sly and Robbie, alternating with Lloyd Parks on bass and the brilliant off tempo drumming of LeRoy the Horsemouth mon. U-Roy deejays classics by the Wailers, Boney M and the Gladiators.

Most powerful, however is U-Roy's original music and lyrics which he collaborated on with session producer Prince Tony of Aswad. Two of those cuts "Tom Drunk" and "Africa For Africans" are standouts on an album where each selection is a stone cold reggae classic.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen some classic reggae here!! 23. November 2000
Von James Wheeler - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Son of Africa is a great record. I knew of U-Roy before I bought this title on vinyl a couple of days ago, but had never heard his stuff before. The sound is unique and much different than the Marley or Tosh style, but I like the style equally. I am a fan of this reissue and am thankful there are those out there that still appreciate good music like this title here. Go out and buy it. Its worth the money.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.