Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Musikus HiFi
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Blitzversand aus Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Jagd auf Roter Oktober [Special Edition]

4.4 von 5 Sternen 136 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 16,99 EUR 0,31
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Sean Connery, Alec Baldwin, Scott Glenn, Tim Curry, James Earl Jones
  • Regisseur(e): John McTiernan
  • Komponist: Basil Poledouris
  • Künstler: Mace Neufeld, Jan de Bont, Larry Ferguson, Cecilia Hall, Donald Stewart, George Watters II
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Türkisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2003
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 129 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 136 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00008XQI7
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.667 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das supermoderne russische Atom-U-Boot "Roter Oktober" nimmt Kurs auf die USA. Weder Sowjets noch Amerikaner wissen, was Kapitän Ramius vorhat. Ist er ein Überläufer, oder droht den USA der atomare Erstschlag? Die Jagd auf Roter Oktober beginnt. Nur drei Tage bleiben den beiden Weltmächten, um die perfekteste Waffe aller Zeiten zu stoppen...

Amazon.de

Bevor Harrison Ford die Rolle des Helden Jack Ryan aus Tom Clancys Bestseller Die Stunde der Patrioten übernahm, versuchte sich Alec Baldwin in diesem Film von John McTiernan an dem Charakter und landete einen Volltreffer. Baldwin spielt Ryan in mancherlei Hinsicht interessanter und nuancierter, wenn er auch nicht auf Anhieb so sympathisch erscheint wie Ford. Es kann zu einer interessanten Diskussion nach dem Film führen, wenn man die schauspielerischen Leistungen der beiden Akteure miteinander vergleicht. Abgesehen davon stellt Jagd auf Roter Oktober ein einmalig spannendes Abenteuer mit einem fantastischen Co-Star dar: Sean Connery als Kapitän eines russischen Atom-U-Boots, der darin zu den Westmächten überzulaufen versucht. Während er sich den USA nähert, muss Ryan herausfinden, was seine wahren Motive dafür sind. McTiernan (Predator, Stirb Langsam) schuf einen tollen Film mit wirklich atemberaubenden Actionsequenzen. --Tom Keogh

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
BILD
----

Das Bild der Blu-ray ist überwältigend remastert worden. Es ist zu vergleichen wie die Remasterung von "Der 13te Krieger (Blu-ray)".

Einen direkten Screenshot-Vergleich zwischen dieser Blu-ray und der DVD (Special Edition) schreibe ich hier gleich unterhalb der Rezension als "Kommentar". Da werden dem einen oder anderen Liebhaber dieses Filmchens die Augen ausfallen ;) Schauen Sie sich die Bilder an !!!

In Sachen Bild eine super Produktion, auf die ich so lange schon gewartet habe.

Nebenbei-Info: Das Bild ist identisch mit der Blu-ray aus den USA, welche es schon lange vorher gab.

TON
---

Der Ton liegt leider nicht in HD vor, ja noch nicht einmal in DTS.
Es ist der gleiche Ton (Dolby Digital) wie auf allen DVDs.

NUR auf der seltenen Special Edition DVD gab es DTS-Ton.

Also kann von gutem Ton ja wohl nicht die Rede sein, wenn man High Definition verspricht und von den 2 verfügbaren deutschen Tönen den schlechteren auf die Blu-ray packt.

Zudem sind in allen 3 deutschen verfügbaren Tönen mehrere Tonfehler enthalten, welche ich hier auflisten werde.
(Also Ton 1 ist Dolby Digital der DVD, Ton 2 ist DTS von der DVD Special Edition, Ton 3 ist Dolby Digital der Blu-ray)

Timecode (Blu-ray/NTSC) / gesprochenes Wort mit Fehler / Schauspieler

0:08:00 / NEIN / Alec Baldwin
0:08:50 / POLITISCHE BEZIEHUNGEN / Alec Baldwin
0:17:25 / VOM KOMMANDEUR / ---
0:35:40 / EIN MAGNETHYPOTHERMALISCHER / Alec Baldwin
0:55:24 / UND DIE KAPITÄNE / ---

FAZIT
-----

Schade.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Fangen wir mal bei der Erstausgabe an (nicht die Special Edition). Sie hatte wirklich kein gutes Bild und konnte auch nicht wirklich mit Extras im Überfluß dienen. Ja und nun steht die Special Edition dieses wirklich interessanten Filmes vor der Tür. Der Film selber handelt von einem russischen Uboot unter dem Kommando von Sean Connery. Dieses Atom Uboot ist kein normales UBoot, sondern das erste mit dem Raupenantrieb, der eine geräuschlose Fahrt möglich macht..
Technisch gesehen kann man sich von der DVD gar nicht mehr wünschen. Das Bild lies Paramount von einem besseren Master abtasten und das sieht man auch. Ab und zu fehlt es zwar immer noch an der Schärfe, aber für einen Film von 1989 auf jeden Fall zufrieden stellend. Positiv fällt auf, dass Paramount den Anfang des Films mit verschiedenen Blickwinkeln realisiert hat, so dass hier Untertitel überflüssig sind. Wählt man die dt. Sprachversion erhält man einen dt. Vorspann und mit englisch sieht es genauso aus. Zum Ton kann man nichts weiter sagen, als dass der DTS Ton bei diesem Film wirklich noch einmal ein klein wenig drauf legt als der Dolby Digital Ton. Man holt sich buchstäblich das UBoot in sein zu Hause und hört ständig das Uboot im Hintergrund und dem Subwoofer. Ich bin einfach nur vom Hocker gefallen. Der Ton ist sehr gut!
Zu den Extras kann man sagen, dass sie durchaus zufrieden stellen können. Einen Audiokommentar gibt es und noch diveres andere interessante Sachen, die man sich bei Gelegenheit antun kann.
Ich kann auf jeden Fall nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen! Denn Erstauflage Pfui, diese Zweitauflage aber HUI!
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Neben den Filmen Crimson Tide und "Das Boot" gehört Jagd auf Roter Oktober aus meiner Sicht zu den drei besten U - Boot - Filmen die bis jetzt gedreht wurden. Jagd auf Roter Oktober ist ein spannender U - Boot Thriller der gegen Ende des Kalten Krieges spielt. Es ist die beste Verfilmung eines Tom Clancy Romans. In dem Film geht es hauptsächlich um das Machtspiel zwischen den beiden Weltmächten. Was die Story der U - Boot Geschichte angeht, hätte so etwas durchaus stattfinden können. Auch der Soundtrack zum Film ist toll. Was die Schauspieler betrifft wäre der Film beinahe mit zwei anderen Hauptdarstellern gedreht worden. Erste Wahl waren ursprünglich Klaus - Maria Brandauer ( Marko Ramius ) und Kevin Costner ( Jack Ryan ). Doch die beiden Schauspieler hatten andere Verpflichtungen und so entschied man sich für Connery und Baldwin. Außer einem original Kinotrailer gibt es keine weiteren Extras aber das stört mich nicht, denn mir geht es erster Linie um den Film. Der Film ist ein Klassiker und gehört meiner Meinung nach in eine gute Filmsammlung. Ob nach "Das Boot" , Jagd auf Roter Oktober und Crimson Tide noch mal ein wirklich guter U - Boot Klassiker gedreht wird weiß ich nicht? Ich lasse mich da gerne überraschen.

Fazit: Den Film kaufen ! Knabberzeug und Lieblingsgetränk breithalten ! DVD in den DVD - Player einlegen ! Spaß haben an einen Meisterwerk des Thrillergenres !
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Regiesseur John McTiernan - mit der immer-noch-Referenz für modernes Actionkino der 80er, "Stirb langsam" (Bruce Willis) zu Weltruhm gelangt, inszenierte 1989 mit diesem Film erneut einen Knüller des modernen Action-Kinos mit formidabler Kameraarbeit (Kameramann Jan de Bont, ebenfalls "Stirb langsam"), selten sah man das Cinemascope-Format so perfekt ausgenutzt.
Gleichzeitig ist "Jagd auf Roter Oktober" vor allem ein - inzwischen fast historisches - Zeitdokument, ein Film über eine fiktive militärische Beinahe-Eskalation, der aber ein reales Geschehnis Mtte der achtziger Jahre zu Grunde lag. Eine Epoche, in der die Ära des kalten Krieges in den letzten Zügen lag, dennoch forderte die Absurdität der bipolaren Welt - NATO hier, Warschauer Pakt dort - ihre Opfer. Opfer ideologischer Dogmen, zwischen militärischem Wettrüsten und einer steten Präsenz des Mißtrauens. Wenn auch eine romanhafte Geschichte, sind die Elemente des Films dennoch beklemmend realistisch, im Gegensatz zum üblichen Popcorn-Kino keineswegs überzogen, die technischen Details der U-Boote finden sich auch bei den realen Vorbildern nahezu 1:1 wieder: Was insgesamt nicht zuletzt an dem exzellent recherchierten Roman liegt, der der Verfilmung als Vorlage diente. "Jagd auf Roter Oktober" ist eine hervorragend gelungene, werkegetreue Verfilmung des Polit-Thrillers von Tom Clancy.
Visuell perfekt inszeniert, mit wohldosierten Action-Elementen, der Showdown eingebettet in das kühle Blau der russischen See. Dazu gesellen sich überzeugende schauspielerische Leistungen, allen voran natürlich Sean Connery, den man nebenbei erwähnt in der englischen OV genießen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen