Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Jackie Chan - New Police ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
In den Einkaufswagen
EUR 11,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Jackie Chan - New Police Story [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,66
EUR 5,65 EUR 1,93
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Jackie Chan - New Police Story [Blu-ray]
  • +
  • Jackie Chan - Police Story Box [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 21,15
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jackie Chan, Nicholas Tse, Charlie Yeung, Daniel Wu, Charlene Choi
  • Regisseur(e): Benny Chan
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS 5.1), Kantonesisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. Juli 2008
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 123 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001AVZNH8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.663 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wing ist ein höchst angesehener Inspektor der Hongkonger Polizei. Eine lebende Legende, der Beste der Besten. Sein neuester Fall:
Eine skrupellose Bande von Jugendlichen hat es auf alle Cops der Stadt abgesehen. Als Wings Einheit bei einem brutalen Hinterhalt von der Bande hingerichtet wird und nur Wing knapp mit dem Leben davon kommt, traut Wing seinen eignen Fähigkeiten nicht mehr. Der junge Polizist Frank glaubt jedoch weiter an sein großes Vorbild. Er bringt Wing dazu, den Fall wieder aufzurollen. Gemeinsam treten sie den Kampf gegen die durchgedrehte Bande von Extremsport- und Videogamebegeisterten "Rich-Kids" an...

Movieman.de

Es sieht aus wie Jackie Chan, es kämpft wie Jackie Chan, na und wenn dann auch noch Jackie Chan drauf steht, kann man darauf bauen, dass auch der Actionheld mit dabei ist. Der Name steht seit langem für fulminante Action, waghalsige Stunts und hochwertige Martial Arts Kunst. Und das bekommt der Zuschauer auch hier geboten. Was will er mehr?

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild zeigt bereits in den ersten Sekunden, was Schärfe sein kann (00:00:25; Nahaufnahme). Hier sieht man sogar die kleinsten Härchen, Hautporen und Fältchen. Damit kann man sich in etwa einstimmen, was da auf uns zukommt. Die Farben sind schlichtweg schön und mit genügend Kontrast auch immer präsent (00:07:53; Rosa Kleid; 00:06:40; Schwarze Anzüge weisen Falten auf). In manchen Szenen wirken bunte Gegenstände aber ein wenig matt aber nicht wirklich merklich und schon gar nicht störend. Andere Fehler, die den Bildgenuss verderben könnten, fallen nicht auf. Nur sehr selten kommt es zu geringem Flimmern (00:53:50; Flimmern im Rosa). Explosionen strahlen vor Farbe und Detail-Reichtum (00:32:00; Große Explosion) und bringen den Bildschirm zum Glühen. Der Ton wurde auf Action getrimmt. Das verschafft Vor- wie Nachteile. Effekte knallen monströs, direkt schon aggressiv, aus den Lautsprechern (00:32:18; Große Explosion). Bei diesen Zeitlupe-Aufnahmen spürt man die vibrierenden Bässe und die paukenschlagartige Ausbreitung der Schockwelle. Und man spürt, da kommt noch mehr! (01:29:24; Gasexplosion im Büro). Bei dieser Explosion wird ein jeder Fan derber Action über die unglaubliche Zerstörungswut, die durch das Zimmer bläst, jubeln. Kugeln pfeffern so knallig um einen herum, dass man sich ducken möchte (00:11:43; Schießerei), Autos krachen aufeinander, Schüsse pusten um die Ohren, die rasante Ausdehnung einer Feuerwelle (kurz Explosion) füllt auch die letzte Ecke des Gehörganges mit Beben und Schläge wie Fußtritte wummern im Körper. Was also kann da noch ein Nachteil sein, wie oben erwähnt? Tja, die Nicht-Action-Szenen kommen ein bisschen kurz. Gespräche werden zwar perfekt eingefangen (Bei Dialogen wurde in allen Sprachausgaben ganze Arbeit geleistet), aber der Hintergrund musste etwas zurückstecken. Es passiert zu wenig in den Außenszenen, man vernimmt zu wenig Leben, wie durch Naturgeräusche. Innenareale betonen Türschläge (00:43:35; Türe hinten) und die Stimmen hallen. Hier stimmt die Umgebung, wirkt aber ein bisschen trocken. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von cyberhog TOP 1000 REZENSENT am 29. August 2016
Format: DVD Verifizierter Kauf
Inspektor Chan Kwok-Wing gehört zu den besten Polizisten seines Landes. Er löst seine Fälle mit charmanter Routine und hat seine Truppe gut im Griff. Eines Tages soll Wing eine Bande von kriminellen Jugendlichen festnehmen, die es auf Banküberfälle und Polizisten abgesehen hat. Wing ist sich sicher, dass er die Bande schnell dingfest machen kann, doch der anfängliche Routineeinsatz wird zu einer Katastrophe, an der Wing seelisch zerbricht. Erst als der mysteriöse Frank Zheng auftaucht, entschließt der Inspektor sich dazu, den Fall neu anzugehen...

Ich habe nie zu den großen Fans von Jackie Chan gehört. Natürlich kenne ich einige Filme von und mit ihm, aber für mich waren sie immer eine Art asiatische Antwort auf die Schlägereien von Bud Spencer und Terence Hill: Kennt man einen, kennt man alle. Erst mit der Neuauflage von "In 80 Tagen um die Welt" schaffte Jackie Chan es, mein Interesse zu wecken. Kurz darauf lief "New Police Story" im Free-TV, und ich dachte mir, dass ich ihn mir einfach mal anschaue. In gewisser Hinsicht war es mein Vorteil, dass der entsprechende Trailer den Film so darstellt, als sei er eine für Jackie Chan typische Actionkomödie, denn so wurde ich positiv überrascht. Bevor ich "New Police Story" gesehen hatte, kannte ich Jackie Chan nämlich fast ausschließlich in der Rolle des albernen Kung-Fu-Kämpfers. Mit diesem Film wollte Chan diesem Klischee entgegenwirken, und das ist ihm meiner Meinung nach gut gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CK am 27. Februar 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
"New Police Story" ist nach "Shanghai Knights", "Tuxedo", "In 80 Tagen um die Welt" etc. endlich wieder ein echter Jackie Chan-Film mit tollen Stunts (leider mit Seilen bei einigen Kampfszenen), dramatischer Story, richtig fiesen (aber etwas überzogenen) Bösewichtern und einem, trotz des auch bei ihm vorranschreitenden Alters, unglaublich akrobatischen Jackie Chan. Fazit: Unbedingt ansehen!
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...und das hat mich doch etwas traurig gestimmt. Mir hat der Film ansich gut gefallen. Tolle Action, riskante Stunts, schnelle Verfolgungen und eine spannende Geschichte. Dennoch nur 3 Sterne von mir. Im Gegensatz zu den anderen Teilen aus der "Police Story" Reihe fehlt das gewisse etwas, nämlich der Charme und Witz von Jackie. Bei "New Police Story" wollte er zu seinen Wurzeln zurück, etwas neues machen, nun, dass hat er auch getan. Aber ehrlich gesagt nehme ich ihm diese Rolle nicht so ganz ab. Mal abgesehen von Jackie Chan spielen in diesem Teil keine weiteren Grössen mit. Seine Gegenspieler kann man zudem absolut nicht ernst nehmen. Ein Haufen jugendlicher, extremsportliebender Milchgesichter die Angst und Schrecken verbreiten sind nicht wirklich das, was ich mir unter einem Gegenspieler für Jackie vorstelle.
Noch mal kurz was zur Story:
Inspektor Wing (Jackie Chan) ist ein höchst dekorierter und angesehener Polizist der Hongkonger Polizei. Eine lebende Legende, der Beste der Besten, der der die härtesten Fälle knackt. Sein neuester Fall: Eine skrupellose Gangsterbande von Jugendlichen hat es auf alle Cops der Stadt abgesehen. Als Wings Truppe bei einem Einsatz der Gang komplett zum Opfer fällt und nur Wing selbst knapp mit dem Leben davon kommt, verliert er jeden Glauben an sich selbst. Sein größter Fan jedoch, der junge Frank (Nicholas Tse), hält weiter unbeirrbar an seinem Idol fest. Gemeinsam mit Wing macht er sich daran den Fall aufzurollen. Das Problem dabei ist nur: Frank ist gar kein Polizist. Doch tatsächlich erweisen sich Wing und er gemeinsam als das ideale Gespann im Kampf gegen die durchgedrehte Bande von Extremsport- und Videogame begeisterten "Rich-Kids"...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Seitdem ich das Kino verließ, habe ich sehnsüchtig auf den Release dieser DVD gewartet. Selbstverständlich gab es nicht nur gute Kritiken zu diesem Film, für mich allerdings ist dieser Film ein nahezu rundum gelungenes Werk. Man wird hier einen etwas anderen Jackie Chan auffinden, evtl. den NEUEN Jackie Chan. Oft beschwerte er sich, dass man in ihm nur den Martial Arts Kämpfer sieht und den Komödianten, er jedoch möchte als Schauspieler anerkannt werden. Deshalb diese etwas ernstere Rolle, in der er sehr viel mehr Emotionen und schauspielerische Fähigkeiten zeigt. Ich sehe darin einen großen Schritt in seiner Karriere. Ich denke mit diesem Film wollte er uns zeigen, dass er unbestritten ein guter SCHAUSPIELER ist. Gleichwohl, die Action kommt alles andere als zu kurz, im Gegenteil, sie ist in voller HK-Manier, super choreographiert und einfach atemberaubend. Was man vielleicht in seinen letzten Filmen an Agilität vermisst hat, findet man hier dreifach wieder. Das ist halt der Unterschied zwischen amerikanischen und HK- Jackie Chan Filme. Sie sind halt dynamischer und packender. Die Story dürfte ja bekannt sein. Es ist nahezu unglaublich welche Stunts er in seinem Alter noch ausübt. Man bedenke, der Film ist von 2004, da war er also schon stolze 50 Jahre alt!!
Großes Lob auch an Nicholas Tse, der mir hier besonders gut gefallen hat und viel frischen Wind in den Film brachte. NPS ist auch nicht soo ernst, wie oft gesagt wird. Ich würde sagen aufgrund der Thematik in diesem Film ist die Prozedur an Witz sehr gut gelungen, so dass der Film nicht in unpassende Albereien verfällt. Ebenso erkennt man einen gesellschaftskritischen Bezug in diesem Werk.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden