Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jackdaws. (Englisch) Taschenbuch – 6. September 2002

4.5 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle 23 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 6. September 2002
EUR 10,10 EUR 0,01
20 neu ab EUR 10,10 77 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 8,79
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ken Follett has made his mark as one of the most assured thriller writers in the business, and although his form has faltered of late, Jackdaws shows that he's lost none of his steely skill. The time is May 1944, and Follett takes us into the provincial French town of Sainte-Cecile, suffering under the Nazi yoke for several years as the novel begins. Follett's heroine is the resourceful "Flick", whose real name is Felicity Clairet. She is English, and honoured throughout the town as the wife of Michel, who heads the Resistance circuit based in Rheims. During the day, Flick performs first aid for the townspeople; by night she risks her life alongside her husband in the Resistance.

Flick has to persuade herself that she is ready for her most important mission: to inaugurate a fighting team for an attack on a château used as a key Gestapo base--her team (all women, with one exception) are the eponymous "jackdaws". This fresh concept is carried off with the kind of effortless skill that was the distinguishing feature of Follett's best books, and his protagonist Flick is a distinctive, unusual creation. --Barry Forshaw

Pressestimmen

Two weeks before D-Day an attack by the French Resistance on a telephone exchange vital to the Germans fails against the heavily guarded building. A young British secret agent plans to parachute into France with an all female team known as the Jackdaws to penetrate the building but a ruthless German intelligence colonel is on her trail.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Marc Stoeber HALL OF FAME REZENSENT am 29. Oktober 2002
Format: Taschenbuch
Liest man Jackdaws sow werden innerhalb von kurzer Zeit Erinnerungen an viele andere Bücher geweckt. Sei es die Nadel von Ken Follet selbst oder Protector von Gifford. Das Strickmuster ist recht einfach: Kriegsentscheidende fast hoffnungslose Operation wird von einer Gruppe oder Einzelperson durchgeführt. Dazu kommt noch ein wenig Herzschmerz und fertig ist das Buch. Dass hier zum ersten Mal (meines Wissens) eine Frauengruppe diese "hoffnungslose" Mission übernehmen soll ist dann acuh kein großer Innovationssprung mehr. Warum also 4 Sterne. Relativ einfach: Follet schreibt'wie immer sehr eingänglich. Auch nicht Muttersprachler haben kein Problem sich mit seinen einfachen Worten zurechtzufinden. Einfache Worte bedeuten aber nicht, dass er die Szenerie nicht facettenreich beschreibt. Hinzu kommt, dass er für einen Kriegsroman beide Seiten "human" beschreibt. Die Eingruppierung, dass der Deutsche immer nur böse ist gibt es nicht. Irgendwie verhält es sich mit FOllet genauso wie mit Grisham. Man weiss, was in den meisten Büchern vorkommt, die Überraschung hält sich in Grenzen, doch ertappt man sich dabei das Buch regelrecht zu verschlingen und hinterher das angenehme Gefühl zu haben gut unterhalten worden zu sein. Auch für Zug und Bus wärmstens zu empfehlen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Zugegeben- dieses Buch unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Folletts- aber das heißt ja auch nicht, daß es schlecht ist, eher im Gegenteil! Ich habe es von Anfang bis Ende verschlungen. Gut, vielleicht IST es nicht allzu realistisch, aber ich bin kein Historiker, und warum sollten die Alliierten nicht doch zu solchen verzweifelten Mitteln gegriffen haben? Die Charaktere sind unglaublich plastisch, die Story logisch, die Liebesgeschichte fügt sich gut in das restliche Geschehen ein... Ken Follett-Fans werden sich pudelwohl fühlen. Für mich war es allerdings eine Überraschung, daß der Bösewicht nicht nur böse war, sondern daß Follett auch gezeigt hat, daß er trotz allem auch nur ein Mensch ist. Wie auch immer, dies ist ein unglaublich spannendes, unterhaltsames Buch und somit jedem empfohlen. Und wer 'Pillars of the Earth', 'Third twin' oder 'Hammer of Eden' mochte, der darf bedenkenlos zugreifen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Auch wenn man zuerst das Thema: Ende des zweiten Weltkrieges als nicht sehr neu empfindet, vergeht dieses Gefühl mit jeder gelesenen Seite mehr und mehr.
Endlich einmal eine weibliche Heldin, die nicht in erster Linie durch ihre weiblichen Reize definiert wird.
Mit vielen überraschenden Wendungen wird diese Geschichte auch einem hohen Anspruch gerecht.
Viel Spaß beim Lesen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. September 2002
Format: Taschenbuch
I found this book to be far more entertaining than accurate. This story in France during 1944 is somewhat on the wishful thinking side. As always from one point of view, authors become fairly biased. I suggest reading Karl Maddox, a very good account of historical events of this time in question and much more entertaining. Title is SB: 1 or God.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. April 2003
Format: Taschenbuch
Ein typischer Follett.
Darum erlebt der erfahrene Leser auch keine großen Überraschungen. Wie so oft in seinen Büchern geht es um einen Krieg, und darum, dass der Held / die Heldin des jeweiligen Buches an einer entscheidenden Facette des Krieges teilnimmt. Diesmal: die Invasion in der Normandie im 2. Weltkrieg.
Wenig überraschend ist zum einen das Ende, aber auch der Verlauf der Liebesgeschichte, die auch in diesem Buch natürlich nicht fehlt.
Trotzdem: Die Geschichte ist spannend, denn durch seinen Stil schafft es der Autor, den Leser mit zu reißen. Vor allem die Schilderung der Einzelpersonen, die letztendlich das Team 'Jackdaws' bilden, ist herrlich, auch wenn es nicht immer gelingt, die Namen und Personen sofort zu verbinden.
Den Titel der deutschen Übersetzung (Die Leopardin, Deckname der englischen Agentin, die das Team anführt) halte ich für wenig passend, da es im Buch m.E. vor allem um das Team geht (Jackdaws). Das Original ist auch für Leser geeignet, deren Muttersprache nicht englisch ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
A beautifully and suspensefully told tale.

The characters are all very believable. There is a great mix of every-day heroism with extraordinary feats, accomplished due to pure instinct and dumb luck. Mr. Follett is very skilled at letting us into the private lives of many different types of individuals and blending these views to show us interactions that are very understandable. He allows us to feel the different perspectives that are possible while viewing the same event. You can see the evil in the good, and a bit of good in the evil. But he never overdoes it, so there are no stereotypes.

I heartily recommend this book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jonathan am 27. Dezember 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I have been reading Mr. Follett books for a long time. This one was a real page turner. Descriptions were clear and concise. Plot was plausible and moved along nicely. Very interesting to read about life in wartime, and the actions of those affected. Cannot wait to read the next book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. Dezember 2001
Format: Gebundene Ausgabe
This is another masterpiece. The way he builds up the story is awesome, as usual. Why I give 4 stars? I am german and a lot of his books are about the second worldwar. It's just getting too much sometimes. And it is not as good as Pillars of the Earth or a dangerous Fortune. But it's superb and worth every shilling you pay for it.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen