Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

JVC GZ-HM650BEU Full HD Camcorder (SD/SDHC/SDXC Kartenslot, 8 GB interner Speicher, 40-fach optischer Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display)

von JVC
4.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihre Modellnummer ein um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • SD-Card-Camcorder (SD/SDHC/SDXC) mit Dual SD-Card-Slots sowie 8 GB internem Speicher für Aufnahmeformate in AVCHD & SD
  • KONICA MINOLTA HD OBJEKTIV mit 40fach optischem Zoom
  • 3,3 Megapixel hintergrundbel. CMOS Sensor, Super LoLux
  • Touch Panel für einfachste Bedienung
  • Lieferumfang: AC-Netzteil, Akku, USB Kabel, AV Kabel, CD ROM

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Produktdatenblatt GZ-HM650BEU [1,18 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 11 x 5,1 x 5,5 cm ; 195 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 921 g
  • Modellnummer: GZ-HM650BEU
  • ASIN: B004NRNJ1I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Februar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.727 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Echte Qualität mit echtem Nutzen.

JVC GZ-HM30BEU
Super LoLux
links: ohne Super LoLux, rechts: mit Suber LoLux

Die Aufnahmequalität bei unzureichendem Licht ist ein Schlüsselfaktor für die Beurteilung eines Camcorders. In dunkler Umgebung macht Super LoLux unsere Everio Modelle besonders lichtempfindlich. Ein hintergrundbeleuchteter CMOS-Bildsensor verbessert in einigen Modellen die Lichtausbeute und legt damit selbst bei schwachen Lichtverhältnissen den Grundstein für klare, detailreiche Aufnahmen mit realistischen Farben. So können Sie auch in beleuchteten Räumen und in dunklerer Umgebung aufnahmetechnische Glanzlichter setzen.

Verbesserter Bildstabilisator (Advanced Image Stabilizer, A.I.S.)*

Denn der Advanced Image Stabilizer (A.I.S.) erhöht bei Weitwinkelaufnahmen den Wirkungsbereich enorm. Dadurch steht bei unruhiger Kameraführung eine leistungsfähige, automatische Korrekturfunktion zur Verfügung. Damit sind sogar ansprechende Aufnahmen möglich, wenn sich das Motiv bewegt und Sie dem Objekt mit der Videokamera folgen.

* Beste Ergebnisse bei Aufnahmen mit hellem Umgebungslicht und Weitwinkeleinstellung (im Bereich maximaler Weitwinkel bis 5-fach Zoom).

40-fach Optischer / 70-fach Dynamischer Zoom
Vegleich mit Super LoLux und ohne

Mit dem 40-fach optischen Zoom sind Sie bei der HD-Aufzeichnung so nahe am Geschehen wie nie zuvor. Bei Standard-Aufnahmen im SD-Modus nutzt der dynamische Zoom alle verfügbaren Pixel des CMOS-Sensors und vergrößert so entfernte Motive maximal um das 70-fache – und das ohne Beeinträchtigung der Bildqualität.

Gesichtserkennung
Gesichtserkennung

Einige Everio Modelle sind mit einer intelligenten Gesichtserkennung ausgestattet. Während der Videoaufnahme und auch beim Fotografieren erfasst der Camcorder in den Motiven die Gesichter von bis zu 16 Personen und stellt dann Fokus und Belichtung optimal ein. Mit dieser Technologie können Sie die Portraitprofile von Ihren Freunden und der Familie anlegen. Die Kamera kann sich dann bei der Fokus- und Belichtungseinstellung bevorzugt an den Gesichtern der registrierten Personen orientieren.

Power LED-Videolicht

Das Power LED-Videolicht schaltet sich automatisch ein, so dass Sie auch bei schwachem Umgebungslicht brillante Videoaufnahmen erstellen können.

Touch Screen-LCD
Touch Screen-LCD

Berühren Sie einfach das im LC-Display eingeblendete Bedienfeld oder Indexbild, um die gewünschte Funktion aufzurufen. Die berührungsempfindliche Oberfläche des Touch Screens reagiert unverzüglich auf Ihre Fingereingaben. Zudem erleichtert das uniforme Design mit seinen fast nahtlosen Übergängen zum Displayrahmen die Touch-Steuerung auch bei den Bedienfeldern, die im Bildschirm ganz links oder rechts platziert sind.

HD/SD-Aufzeichnung (HD/SD Dual Format Recording)

Verwenden Sie das Format AVCHD Full HD, wenn Sie Ihre Videos auf einem HDTV-Bildschirm in höchster Qualität genießen möchten oder wenn Sie Ihre Aufnahmen in voller Auflösung (1920 x 1080) auf eine Blu-ray Disc oder DVD brennen möchten. Bevorzugen Sie längere Aufnahmezeiten, möchten Sie Filme auf herkömmlichen DVDs archivieren oder auf einem konventionellen TV-Gerät anschauen, bietet sich die Aufzeichnung in Standard-Qualität (720 x 576) an. Grundsätzlich gilt: HD bietet die beste Bildqualität, während die einfache Verbreitung und die langen Aufnahmezeiten für das SD-Format mit geringerer Auflösung sprechen. Welche Variante Sie bevorzugen, können Sie bei jeder Aufnahme selbst entscheiden.

Intelligente Aufnahme Automatik (Intelligent AUTO)
Inteligente Aufnahme

Ganz gleich auf welches Motiv Sie den Camcorder richten, Everio analysiert sofort die Gesichter, Helligkeit, Farben sowie die Entfernung und wählt anhand der ermittelten Werte automatisch für jede Szene die beste Einstellung. Helligkeit, Schärfe, Farbsättigung, Gammawerte und andere Parameter werden dabei permanent optimiert. Mit dieser intelligenten Automatik-Funktion erhalten Sie immer die bestmögliche Aufnahme.

K2-Audio-Processing für hohe Tonqualität

Der JVC-exklusive K2-Prozessor kann Signalanteile, die bei der speicherplatzsparenden Audiokompression während der Aufnahme verloren gehen, wiederherstellen, was bei der Tonwiedergabe zu einem originalgetreuen Klang führt.

2-Wege Handschlaufe
2-Wege handschaufe

Der neue Halteriemen übernimmt gleich zwei tragende Rollen – als klassischer Handgurt stabilisiert er die Kameraführung oder er dient als komfortable Trageschlaufe. Entscheiden Sie je nach Situation selbst, welche Variante für die Art wie Sie aufnehmen oder wie Sie den Camcorder tragen am besten passt.

Mehr kreative Möglichkeiten mit intelligenter, einfacher Technik.

Smile-Messung & Smile-Aufnahme
Smile-Messung & Smile-Aufnahme

Bitte recht freundlich: Sagen Sie einfach CHEESE! Die Smile-Messung hat ein Auge darauf wie stark die Menschen im Bildmotiv lächeln. Wie gut die einzelnen Personen "drauf sind" zeigen die Smile-Werte in Prozent. Ist die Funktion Smile-Aufnahme aktiviert, erstellt die Kamera (im Video-Modus) jedes Mal automatisch ein Bild, sobald der Smile-Level einen bestimmten Prozentwert überschreitet – eine großartige Möglichkeit für alle, die anderen mit Gruppenbildern voller fröhlicher Menschen eine Freude machen möchten.

Portrait-Fenster

Eine Fingerberührung auf den LCD-Touchscreen genügt, wenn Sie ein im Motiv abgebildetes Gesicht in einer Ecke des Displays vergrößert darstellen möchten. Mit dieser Funktion können Sie eine Gruppenaufnahme und ein Portraitbild der gewünschten Person gleichzeitig erstellen.

Auto Effekte

Wählen Sie die gewünschte Option aus und die Kamera peppt Ihre Videos bereits während der Aufnahme automatisch mit animierten Fun-Grafiken und Effekten auf. Verleihen Sie den schönsten Momenten ein noch originelleres Aussehen und damit den Touch des Besonderen.

Time-Lapse REC (Zeitraffer-Aufnahme)

Im Time-Lapse-Modus speichert der Camcorder in dem Abstand des gewählten Zeitintervalls (1 Sek. bis 80 Sek.) immer wieder ein neues Bild. Dadurch kann die Kamera extrem langsame Bewegungen in wenigen Sekunden zeigen. Die Wiedergabe im Zeitraffer-Tempo ist ideal für alle, die stundenlang dauernden Vorgängen auf die Spur kommen möchten. Darüber hinaus eröffnet die Entdeckung langsamer Bewegungen in Videoaufnahmen auch bei konventionellen Filmmotiven neue kreative Spielräume.

Auto REC (Automatischer Aufnahme-Start/Stop)
Auto REC
Links: Automatischer Aufnahme-Start
Rechts: Automatischer Aufnahme-Stop nach 5 Sekunden

Ändert sich innerhalb eines bestimmten Bildbereichs das Motiv, beginnt der Camcorder automatisch mit der Aufzeichnung. Solange sich das Objekt in diesem Bereich bewegt, läuft die Aufnahme ununterbrochen weiter. Verändert sich das Motiv 5 Sekunden lang nicht mehr, beendet Everio die Aufzeichnung selbsttätig. Mit der Auto REC-Funktion kann der Camcorder Ereignisse speichern, deren zeitliches Eintreten schwer vorhersehbar ist oder auch die Aufgaben einer Überwachungskamera übernehmen. Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten, die unsere Camcorder schon heute für Sie bereitstellen.

Einfach weitergeben und bearbeiten mit dem Everio MediaBrowser 3.

Keine Installations-Disc – die Software ist bereits auf ihrem Everio enthalten
Smile-Messung & Smile-Aufnahme

Da die Software bereits in der Everio Kamera selbst integriert ist, kann der neue Everio MediaBrowser 3 über die USB-Verbindung direkt auf dem PC installiert werden. Dazu ist keine CD nötig!

Kreativ sein & Fotos und Videos auf einfache Weise bearbeiten
Smile-Messung & Smile-Aufnahme

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Mit dem Everio MediaBrowser 3 können Sie im Handumdrehen beeindruckende Fotos und Filme erstellen. Das Videomaterial und die Bilder mit demselben Programm bearbeiten, Musik und Untertitel hinzufügen und vieles mehr – das alles erledigen Sie einfach mit der Computermaus im Drag & Drop-Verfahren!

Schneller Facebook/YouTube™-Upload

Geben Sie Ihre Fotos und Videos unmittelbar nach der Aufnahme weiter. Das Hochladen zu Facebook und YouTube™ ist bereits nach wenigen Schritten, die im Display angezeigt werden, erledigt.

Hochwertige Funktionen für die Foto-Retusche
  • Schwarz/Weiss
  • Sepia
  • Spotlight
  • Weich-/Scharfzeichner
  • Text
  • Maskierung (Mosaik/Transparenz)
Bedienerfreundliche, integrierte Software

Die hochwertige Software Everio MediaBrowser 3 vereint mehrere Anwendungen in einem Programm. Damit können Sie unter anderem Ihre Aufnahmen am PC wiedergeben, Videodateien verwalten, Filme und Fotos bearbeiten sowie zusätzliche Funktionen für eine einfache Weitergabe nutzen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe gegen Ende der Rezension Links mit Beispielvideos angefügt.
_______________________________

Was ist mir als Einsteiger in die Welt der Camcorder besonders wichtig?

i. Die Kamera liegt gut in der Hand.

Am Anfang war mir die Kamera irgendwie zu klein. Ich brauchte eine gewisse Eingewöhnungszeit von mehr als einem Tag, um ein gutes Gefühl beim Halten der Kamera zu entwickeln, und vor allem auch dafür, wie ich Aufnahmen beenden konnte, ohne dass eine Aufnahme besonders am Ende zu sehr verwackelt. Vor kurzen habe ich die Kamera dann einem Freund mit größeren Händen in die Hand gedrückt, und der kam sofort damit klar. Allerdings hat er auch schon seit Jahren einen Camcorder.

ii. Das schwenkbare Display ist um die eigene Achse drehbar. Das war mir besonders wichtig, weil dies viele Aufnahmen erleichtert.

iii. Mit den Aufnahmen im Automatikmodus bin ich so zufrieden, dass ich meine Versuche mit dem manuellen Modus eingestellt habe.

iv. Bei der mitgelieferten Software benötigte ich eine gewisse Einarbeitungszeit. Danach konnte ich aber einzelne Videos zusammenfügen, schneiden und beim Transfer auf eine DVD die Videos DVD-Konform oder AVCHD-Konform (letzteres gelingt leider nur in zweithöchster Videoqualität - also statt 24Mbps nur mit 17 Mbps) brennen.

v. Die Einstellungen an der Kamera sollten einfach zu verändern sein, und in sich logisch verständlich sein.

Dies ist für mich der zweite Kritikpunkt. Kaum habe ich z.B.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Einschalten und filmen so einfach geht es. Nacharbeit nicht so konfortabel: Software update war lästig, geht nur mit Installation auf Systempartition aber relativ intuitiv zu nutzen; bei Verbindung auf PC scheint das Menu auf dem Bildschirm nach erster Auswahl aufzuhängen (keine Rückkehrmöglichkeit). Filmen:
+ viele Einstellungsmöglichkeiten
+ bei schwierigen Lichtverhältnissen Beleuchtungverstärkung ermöglicht gutes Bild
(nicht zu vergliechen mit meinem alten Analogcamcorder)
+ Tonaufnahme gut
- in leiser Umgebung hört man den Zoombetrieb
- beim Beleuchtungsverstärkung wie in anderen Rezensionen angemerkt sind Schatten zu sehen, dafür kann man aber mit wenig Licht filmen, in allen Fällen für Familienfeier geeignet

bin zufrieden, würde für den Preis wiederkaufen, will allerdings kein Kunstfilm machen sondern nur Errinerungsfilms.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Länge: 9:58 Minuten
Nachdem ich den JVC Evirio Camcorder einige Tage testen durfte, habe ich nun versucht, dass Ganze in einem kleinen Rezensionsvideo festzuhalten. Eigentlich hatte ich etwas mehr an Infos aufgenommen, doch aufgrund der 10 Minuten Beschränkung Seitens Amazon, musste ich das Video leider drastisch kürzen. Ich hoffe aber, dass ich Ihnen damit dennoch einen kleinen Überblick verschaffen kann.
Die im Video zu sehenden Testaufnahmen sollten natürlich nicht zu kritisch begutachtet werden, zumal die Qualität der Aufnahmen eh stark reduziert werden musste, um das Video hoch zu laden.
Da mein letzter Camcorder ein Video8 Gerät war, bitte ich meine Unerfahrenheit im Bereich der aktuellen Camcorder zu entschuldigen.

Ich möchte an dieser Stelle aber nochmal meine bisherigen Eindrücke in kurzen Stichpunkten zusammenfassen.

Der Camcorder besteht komplett aus Plastik, ist federleicht und verschwindet, aufgrund seiner geringen Größe, förmlich in meiner Handfläche.
Gerade Interessierte Hobbyfilmer mit großen Händen werden so ihre Probleme haben, da Aufnahmebutton und Zoomregler für diese etwas ungünstig angebracht sind.
Aufgrund des geringen Gewichtes ist es zudem nicht einfach, die Kamera ruhig zu halten.
Das Display ist sehr Lichtempfindlich, ich habe draussen, im Sonnenlicht, so gut wie nichts darauf erkennen können.
Zudem lassen sich die Buttons am Touchscreen nur mit einem festen Gegenstand aktivieren. Wer keine entsprechenden Fingernägel aufzuweisen hat, sollte einen Plastikstift oder dergleichen parat halten.
Die Bedienung ansich ist aber recht übersichtlich gestaltet.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Patrick HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 27. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Zunächst möchte ich betonen, dass ich Aufnahmen bisher mit Digitalkameras vorgenommen habe (Olympus E-P1, SZ-20, SZ-30, Panasonic Lumix GF2). Der Spaß an HD, insbesondere an der Nachbearbeitung, hat mich nun dazu bewegt mir endlich einen kleinen Camcorder zu kaufen, der im ähnlichen Preissegment wie eine Lumix GF2 liegt.

Als alternative Produkte bestellte ich mir außerdem den Samsung HMX-H300 sowie den JVC GZ-HM440REU, und den Sony HDR-CX130ER. Behalten habe ich am Ende zwei Geräte: den JVC GZ-HM440 und den Sony CX130.

Man darf meine Anforderung an (m)einen Camcorder durchaus Anspruchsvoll nennen, denn er soll Aufnahmen in einer dunklen Konzerthalle, beim Autofahren in einer entsprechenden Halterung, zu Feierlichkeiten in Innenräumen ermöglichen. Alles Situationen, in denen es auf einen lichtstarken Sensor, guten Verwacklungsschutz und eine ordentliche Tonaufnahme ankommt.

Wunder erwartete ich beim angesetzten Budget natürlich keine. Samsung und JVC erzeugen die FullHD Videos im 1080i interlace Verfahren mit 50 Halbbildern zu 1920x540 Bildern pro Sekunde, wohin gegen Sonys CX130 die Videos im 1080p Format mit 50 Vollbildern je Sekunde erzeugen kann.
Der Samsung Camcorder kann als einziger aus meiner Auswahl HD 720p Aufnahmen erzeugen.
JVC und Sony vertrauen auf AVCHD, welches einfachere Qualität in 1440x1080i aufzeichnet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden