Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

RADIESCHEN - Saxa Treib 3

von JULIWA

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007PP5NHS
Im Angebot von Amazon.de seit29. März 2012
Durchschnittliche Kundenbewertung Schreiben Sie die erste Bewertung
  
Feedback
Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

[f] RADIES - Saxa Treib 3 [/f] [f] Für frühen Treibanbau [/f] Spezialzucht für allerfrühsten Anbau unter Folie oder Kleingewächshaus Bildet schöne rote, mittelgroße Knollen. Inhalt für 4 lfm [f]Beschreibung [/f] Radieschen mögen volles Licht und genügend Standraum. Der Boden sollte humos und locker sein, [f]Aussaat[/f]: Im Freiland zwischen Anfang bis Mitte September. Hierbei ist auf die Sorte zu achten. Es wird dünn in Rillen, bei einem Abstand von 15- 20 cm ausgesät. Nach dem Aufgang sollte man verziehen um bessere Knollen zu erzielen. Die Saat muss sehr flach erfolgen. Es gibt Sorten, die auch im Gewächshaus für den Winteranbau geeignet sind. So kann man auch zu Weihnachten frische Radieschen ernten. [f]Düngung:[/f] Im freien Gartenanbau reicht eine einmalige Kompostgabe. Bei dichter Kulturfolge ist es nötig 30 g pro Quadratmeter Volldünger auszubringen. [f]Pflege:[/f] Es sollte ausreichend und gleichmäßig gegossen werden. Ein Vlies oder eine Schlitzfolie verfrühen die Keimung. [f]Schädlinge:[/f] Radieschen werden oft von Erdflöhen, Schnecken, Blattläusen und der Kohlfliege befallen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?