Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

JBL WEM 1 Funkerweiterungsset für alle passiven Lautsprecher

von JBL
3.4 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Funk Erweiterungs Set, macht aus jedem Passiv-Lautsprecher einen aktiven Funklautsprecher
  • Empfänger Einheit mit integriertem 2-Kanal Verstärker (2x50Watt)
  • Reichweite bis 21 meter durch 2,4 GHz Technologie
  • am Empfänger weiterer Audio Eingang und Subwoofer Ausgang
  • incl. Fernbedienung, Wandhalter und Tischständer

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber Lautsprecher & Heimkino:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um Lautsprecher & Heimkino. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 15,8 x 11,6 x 2,9 cm ; 3,8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,7 Kg
  • Modellnummer: wem1
  • ASIN: B001GQ3D9C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.215 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Innovative Home Entertainment-Lösung, die Lautsprecherkabel überflüssig macht.

Sie brauchen keine Speziallösungen um Musik drahtlos zu Ihren Boxen zu übertragen. Das innovative, neue JBL® On Air WEM-1-System macht aus praktisch jedem konventionellen Lautsprecher (auch Subwoofer) ein drahtloses Boxensystem. Schließen Sie einfach die Senderstation an Ihr HiFi-System und den Empfänger/Verstärker an Ihre Lautsprecher. Die integrierte 50-Watt-Endstufe, fünf voreingestellten EQ-Profile für weit verbreitete JBL Lautsprecher (einschließlich der JBL Control NOW™-Modelle) und die mitgelieferten Halterungen zur Wandmontage sorgen für maximale Flexibilität bei der Aufstellung und ausgezeichneten Klang (auch in großen Räumen) ohne lästiges Verkabeln. Mithilfe der JBL WEM 1 lässt sich das Musiksignal von der Quelle auf eine Entfernung von mehr als 20 Metern drahtlos und sogar durch Wohnungswände hindurch an die Lautsprecher übertragen. Beispielsweise von der Anlage im Wohnzimmer in das Schlafzimmer im ersten Stock oder im Sommer auf die Terrasse. Dort kann dann über die mitgelieferte Fernbedienung die Lautstärke und die Signalquelle (Funk oder Line In) bequem und individuell gesteuert werden. Kombinieren lässt sich das System aber nicht nur mit einer klassischen Stereoanlage, sondern ganz nach Belieben auch mit Fernsehern, Heimkino-Systemen, Computern, iPods und weiteren MP3-Playern oder anderen Audioquellen. Sie können dieses System zudem in Ihrer bestehenden Heimkino-Anlage für kabellose Surround-Lautsprecher nutzen. Mit der JBL WEM 1 sind der Phantasie in der Beschallung von entfernten, ja getrennten Räumen kaum noch Grenzen gesetzt. Das funkgesteuerte Übertragungssystem besteht aus einem Sendemodul, einem Empfängermodul mit einer integrierten Stereo-Endstufe, einer Fernbedienung sowie reichhaltigem Zubehör. Das an die Signalquelle mit Cinch- oder Lautsprecherkabel angeschlossene Sendemodul überträgt das Tonsignal mit einer Frequenz von 2,4 GHz an den Empfänger. Dort wird das Signal in der integrierten Stereo-Endstufe verstärkt und über Lautsprecherkabel an die Lautsprecher zur Wiedergabe weitergeleitet. Alles, was der Empfänger noch benötigt, ist der entsprechende Anschluß an eine stromführende Steckdose. Problemlos lässt sich an den Empfänger ein aktiver Subwoofer anschließen, um den Frequenzbereich nach unten auszuweiten und zu verstärken. Damit wird Ihr Lautsprechersystem mit Hilfe der JBL WEM 1 zu einem rund und satt klingenden 2.1 Lautsprechersystem, welches aus einer scheinbar nicht vorhandenen Quelle gespeist wird. Wenn es gewünscht wird, kann man eine weitere Audioquelle über einen 3,5-mm-Klinkenstecker mit dem Empfänger verbinden. Angewählt wird die gewünschte Quelle mit Hilfe der sehr kompakten Fernbedienung. Derart flexible Anschlussmöglichkeiten erlauben eine Vielzahl von neuen und kreativen Wegen, den JBL Klang auf einfache Weise dorthin zu bringen, wo man ihn haben möchte. Das reichhaltige Zubehör umfasst Wandhalterungen und alle zum Betrieb notwendige Anschlusskabel.

JBL WEM 1 im Überblick:

  • Erweiterungs-Kit für drahtlose Signalübertragung
  • störungsfreie Übertragung mit 2,4GHz Funktechnologie
  • vier verschiedene ID Codes um Störungen mit nahegelegenen Funk-Quellen zu vermeiden, oder mehrere Systeme getrennt voneinander zu betreiben
  • Übertragungsreichweite ca. 21 meter (abhängig von örtlichen Gegebenheiten wie Bauart des Gebäudes etc.)
  • unglaublich viele Einsatzzwecke
  • Umgebungstemperatur: +5° C bis +40° C
  • Feuchtigkeit: 5% bis 85% (nicht kondensierend)
  • Stereo-Endstufe im Empfänger mit 2 x 50 Watt
  • Frequenzbereich 20 - 20.000 Hz
  • Ausgang am Empfänger zum Anschluss eines aktiven Subwoofers
  • AUX-Eingang am Empfänger zum Anschluss einer externen Tonquelle wie MP3-Player, Laptop usw.
  • IR-Fernbedienung zur Lautstärkeregelung und Quellenwahl (AUX-Eingang oder Funksignal)
  • Abmessungen (H x B x T) – Sender: 29 x 154 x 98mm, Empfänger: 29 x 158 x 116mm
  • Wandhalterungen für Sender und Empfänger im Lieferumfang enthalten


  • Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung steuert Lautstärke, Stummschaltung und Quellenwahl am Empänger.

    Vielseitigkeit ist Programm.

    Überall aufstellen und betreiben

    Die WEM 1 löst alle Aufstellungsprobleme ganz einfach. Dank der äußerst kompakten Abmessungen passt die JBL WEM 1 neben jede Anlage und jeden Lautsprecher ohne aufzufallen. Mit den beiliegenden Halterungen können Sie Empfänger und Sender auch an der Wand befestigen. Platzieren Sie den Empfänger einfach in der Nähe einer Steckdose und verbinden Sie ihn mit Lautsprecherkabel mit den Lautsprechern. Das Sendemodul platzieren Sie bei Ihrer Anlage und schliessen es an die Vorverstärkerausgänge an. Das war dann schon der ganze Instatallationsaufwand. Sollte Ihr Verstärker über keine Cinch-Ausgänge verfügen, nutzen Sie einfach die Lautsprechereingänge des Senders für den Anschluss. Quellen wie Laptop / portable Musik-Player schliessen Sie an das Sendemodul an den AUX/Kopfhörer-Ausgang mit einem Adapter-Kabel von Mini-Klinke auf Cinch an (nicht mitgeliefert). Der Empfänger des JBL WEM 1 Systems ist auf der Vorderseite mit einem lokalen Toneingang versehen. Hier können Sie eine beliebige portable Tonquelle anschließen. Ein Beispiel: Sie haben das Funkübertagungssystem an Ihren AV-Receiver angeschlossen und hören gerade eine Radiostation. Gleichzeitig können Sie aber auch Ihren MP3-Player an den Empfänger anschließen und jederzeit zwischen den beiden Quellen hin- und herschalten.

    JBL WEM-1 ist die einfachste Möglichkeit für eine drahtlose Lautsprecher-Lösung .

    Störungsfreie Übertragung.

    Die Funktechnik mit 2,4 GHz für beste Übertragungsqualität.

    Das Lautsprechersystem JBL WEM 1 verwendet modernste drahtlose Übertragungstechnik, die das 2,4-GHz-Band nutzt. Dabei handelt es sich um den gleichen Frequenzbereich wie ihn auch drahtlose Heimnetzwerke (WLAN) und hochwertige Funktelefone verwenden. Wie bei allen anderen drahtlosen Lösungen auch, kann die Reichweite des JBL WEM 1 System variieren und hängt von mehreren Faktoren ab: z.B. die in den Wänden verwendeten Werkstoffe, dem Grundschnitt der Wohnung und dem Vorhandensein anderer Störungsquellen. Sollten im Normalbetrieb einmal Störungen bei der drahtlosen Übertragung auftreten, oder verwenden Sie gleich mehrere WEM 1-Systeme, können Sie durch Ändern des Übertragungskanals (ID-Code) das Problem lösen. Hierzu steht Ihnen auf der Rückseite des Sendemoduls und des Empfängers je ein 4stelliger Wahlschalter. Wählen Sie hier eine der anderen drei Positionen. Beachten Sie dabei, dass das Sendemodul und der Empfänger die gleiche Code-ID verwenden müssen. Sie können das System auch so konfigurieren, dass eine Senderstation bis zu zwei Empfänger mit Signal versorgt: Stellen Sie hierzu das Sendemodul und die beiden Empfänger auf die gleiche Code-ID. (Bitte beachten Sie, dass der Abstand zwischen zwei aktiven Empfängern mindestens 10 Meter betragen sollte – wird der Mindestabstand unterschritten kann die Empfangsqualität darunter leiden.)



    Seit mehr als 60 Jahren ist JBL im Audiobereich ein weltweit führendes Unternehmen. Immer da, wo es um den perfekten Klang geht.

    Legendärer JBL® Sound.

    Selbst wenn Sie bisher noch kein JBL® Produkt Ihr Eigen nennen, werden Sie vermutlich schon den JBL Sound gehört haben. Wenn es laut und präzise in Stadien, Sport-Arenen und Konzert-Bühnen dieser Welt klingt, wenn der Funke der Musik auf Sie überspringt und begeistert, dann werden Ihnen die großen JBL Lautsprecher-Arrays sicher aufgefallen sein. JBL Sound umgibt Sie im wahrsten Sinne des Wortes in über 50 Prozent aller Kinos weltweit, einschliesslich vieler THX®-zertifizierter Installationen (ein Standard den JBL Ingenieure schon 1983 mit entwickelt haben). Es ist gut möglich, daß viele Ihrer Lieblingshits, sowie die Musik und Sound-Effekte Ihres Lieblingsfilms auf JBL Studio Monitor Lautsprechern abgemischt und gemastered wurden - denn die sind seit mehr als 60 Jahren die erste Wahl für Ton-Ingenieure. Aber Sie müssen Ihr Zuhauseja gar nicht mehr verlassen um diesen legendären JBL Sound zu geniessen. In den modernen JBL Heim-Lautsprechern finden Sie die gleichen fortschrittlichen Technologien, Materialien und Fertigungstechniken die ursprünglich für unsere professionellen Systeme entwickelt wurden. Sie sind zwischenzeitIich sogar in den leichten und portablen JBL-Lautsprechersystemen enthalten, damit Sie und Ihre Freunde überall den besten Sound geniessen können.








    Lieferumfang

    Lieferumfang: 1 Sendemodul, 1 Empfängermodul mit integriertem Stereo-Verstärker, 1 IR Fernbedienung, 1 Standfuß für Empänger, 1 Wandhalterung für Sender, 1 Wandhalterung für Empfänger, Netzteile für Sender + Empfänger, Cinch-Anschlusskabel 1,8 m


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Von Ein Kunde am 20. Oktober 2009
    Verifizierter Kauf
    Ich habe das Gerät gekauft, um die hinteren Lautsprecher einer Surround-Anlage zu steuern, ohne Kabel quer durchs Zimmer verlegen zu müssen. Weder in der Bedienungsanleitung noch im Internet oder auf einem Etikett ist angeführt, welches der beiden unterschiedlichen Netzteile zum Sender und welches zum Empfänger gehört - ich habe daher das stärkere Teil dem Empfänger zugeordnet und hoffe, daß das richtig war. Ich habe die Anlage jetzt einige Wochen in Betrieb, die automatische Ein- und Standbyschaltung funktioniert perfekt, ich kann keinerlei Zeitverzögerungen feststellen. Manchmal kommt aus den Lautsprechern kurzfristig Rauschen - das kann aber auch an der Codierung des Soundtracks liegen.
    Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Auf der Suche nach einer brauchbaren kabellosen Ansteuerung meiner Surroundboxen bin ich auf nur drei infrage kommende Produkte gestoßen.
    Neben dem JBL WEM1 gibt es noch Lösungen von Teufel und KEF, welche ebenfalls beliebige Boxen absteuern.
    Teufel benötigt leider einen entsprechenden Cinch-Ausgang für die Surroundsignale, hat mein Verstärker leider nicht. Die KEF-Lösung kostet fast das dreifache der JBL-Lösung. Das war es mir nicht wert.
    Also JBL WEM1 bestellt. Kam wie immer super schnell via AMAZON.
    Die Sende- und Empfangsteile sind schön klein und unauffällig. Lassen sich problemlos "verstecken", das gefällt "der Frau des Hauses".
    Anschluss und Plazierung ging rasch von statten. Wie jemand mit der Zuordnung der Stromversorgungen ein Problem haben kann (siehe manche Rezesion) ist mir ein Rätsel. Das kann man gar nicht falsch anschließen.
    Nach dem Anstecken ans Stromnetz haben sich Sender und Empfänger sofort verbunden und waren startbereit. Nach Anschluss einer Tonquelle haben sich beide Teile sofort aus Standby in den Betriebsmodus geschaltet und haben munter mitgespielt. Störungen durch andere W-Lan-Geräte konnte ich nicht ausmachen. Die Möglichkeit einen anderen Sendekanal einzustellen brauchte ich gar nicht. Sehr gut.
    In einer Rezesion habe ich gelesen, dass es umständlich wäre beide Teile immer einzuschalten wenn Betrieb gewünscht ist. Na ja,...klar, wenn man sich den lächerlichen Standby-Strom sparen will (<1W). Das ist aber bei jedem fernbedienten Gerät so und nicht wirklich dem WEM1 anzukreiden.
    Anpassung der gewünschten Lautstärke via Fernbedienung ein Kinderspiel. Prima.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Ich suchte eine Lösung für die Rear Speaker meiner 5.1 Anlage und hatte die beiden Systeme JBL/WEM und Teufel/Rearstation im Vergleich laufen.

    JBL scheidet aus folgenden Gründen aus:
    - Im Standby hört man ein leises Grundrauschen. Inakzeptabel. Stört auch bei leisen Passagen.
    - Sender und Empfänger müssen mit einem Kippschalter an und ausgeschaltet werden. Das ist im Gebrauch völlig umständlich.

    Meine Wahl viel auf das System von Teufel. Rauscht nicht und ist komplett fernbedienbar.
    2 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Kennt jemand ein vergleichbares und kostengünstiges System ?
    Dieses scheint ja nicht mehr auf dem Markt zu sein
    VG Viktor
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Ich habe mir das Teil gekauft um die hinteren 2 Boxen einer Surround Anlage ohne lästiges Kabelziehen durch das halbe Haus anzuschließen. Funktioniert problemlos - allerdings mit einem kleinen Rauschen je nach Tonträger (daher nur 4 Sterne). Wenn man aber in normaler Entfernung sitzt hört man das nicht mehr.
    Aufbau und Anschluss ist problemlos - auch der fehlende hinweis in der Anleitung, welches Netzteil zu welchem Teil gehört, den ein Vorredner kritisiert hat, ist kein Problem. Die Stecker sind unterschiedlich groß und somit vertauschungssicher.
    Ich bin happy, nun endlich wieder "richtig" Musik, Fernsehen ... zu können.
    Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Von f.boehm am 17. Februar 2013
    Verifizierter Kauf
    Ich habe bei meinem H/K BDS877 die Rear-Lautsprecher über dieses System laufen.
    Anschließen, einschalten - fertig! Ich habe die HighLevel Eingänge genutzt, da
    H/K auf Ausgänge am Vorverstärker verzichtet, was aber problemlos funktioniert.
    Auch der Lautstärkepegel wird automatisch angepasst, so dass die kleine Fernbedienung
    von mir nicht genutzt wird. Wichtig ist, das man einen beliebigen Chincheingang des
    Verstärkers mit dem Sender verbindet, auch wenn dieser nicht genutzt wird, da man nur
    so die benötigte Erdung erhält!
    Da das System ohne Input automatisch in einen Standby-Modus geht, werden auch
    die zusätzlichen Netzschalter am Sender und Empfänger von mir nicht benötigt.
    Falls jemand einen Standby-Modus ablehnt, kann er nach beleihen die Geräte über die
    Schalter komplett ausschalten.
    Bei mir gibt es kein Rauschen!?

    Also ich bin begeistert!! Es tut was es soll, zu einem fairen Preis!
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Ich nutze das Set, um die hinteren zwei Lautsprecher einer 5.1-Anlage ohne Kabelverlegung zu verwenden. Sender und Empfänger machen einen hochwertigen Eindruck und verfügen über Metallgehäuse. Es ist möglich sowohl mit Preamp-Ausgängen als auch mit vorverstärkten Ausgängen zu arbeiten. Ich nutze letzteres und habe einfach die Ausgänge am Verstärker mit den entsprechenden Eingängen am Sendemodul verbunden. Der Aufbau ging einfach vonstatten und die Funkverbindung klappte auf Anhieb. Gelegentliche leichte Störgeräusche in den Lautsprechern sind allerdings nicht abzustreiten und ich nehme sie auch wahr, da die Boxen gleich in Ohrhöhe am Sofa hängen. Es könnte sein, dass sich andere daran stören aber ich würde das System wieder kaufen.
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen