Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 119,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

JBL Creature II weiss 2.1 PC-Lautsprecher

von JBL
3.8 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 119,99
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • spaciges Outfit mit LED's unter den Satelliten
  • einfache Bedienung mittels berührungssensitiver Elemente an einem Satellit
  • kompakte Abmessungen
  • Odyssey Lautsprechertechnologie für perfekte Wiedergabe aus kleinen Gehäusen
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeJBL
Modell/SerieCreature II
Produktabmessungen270 x 270 x 330 cm
ModellnummerCREATUREIIBLKE
FarbeWeiß
Formfaktor10,16 cm (4")
Watt40 Watt
Antriebsart230 VAC
Batterietyp230 VAC
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0001W8EEG
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. Juli 2005
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Die Creature II bringen Ihnen den legendären Live-Sound von JBL jetzt auch auf Ihren Desktop. Innovative Technologie gepaart mit einem außergewöhnlichen Design machen die Creature II zu Ihrem idealen Partner für Musik, Filme und Spielvergnügen. LED’s an beiden Satelliten sorgen für eine spacige Illumination. Die extrem kompakte Bauform hinterlässt keine störenden optischen Eindruck, denn die Größe der Satelliten entspricht in etwa nur der Höhe des Laptops in seiner Dockingstation.

Einfachste Bedienung durch die neuen Easy-to-use Touch-Control Bedienelemente an einem Satelliten-Lautsprecher. Der Anschluss erfolgt mittels eines innovativen Verkabelungssystems das für minimale Kabelwege auf dem Tisch sorgt. Der leistungsstarke Subwoofer in Down-Firing-Technologie sorgt für eine straffe, abgrundtiefe Basswiedergabe.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe mir die JBL Creatures 2 als Zubehör für meinen Mac gekauft, da sie mit ihrem futuristischem Design wunderbar mit dem Apple-Design harmonieren, und meine alten Yamada-5.1-Boxen für damals 40€ kaputt gingen. Die Satelliten der Creatures haben auf ihrer Unterseite jeweils eine grüne LED integriert, die beim Einschalten der Boxen langsam beginnen, zu leuchten. Während des Betriebs leuchten sie konstant weiter. Der Einschaltknopf ist an der Rückseite des Subwoofers angebracht. Die Lautstärkeregler auf dem rechten Satelliten sind Berührungssensitiv, wenn ich die Lautstärke also runterregeln möchte, brauche ich nur meinen Finger auf den linken Knopf zu legen, und die Boxen werden leiser. Beim gleichzeitigen Betätigen beider Knöpfe werden die Boxen gemuted. Die Höhen/Tiefenregler befinden sich am Subwoofer. Leider sind diese genau verkehrt herum beschriftet, d.h. wenn ich die Bässe lauter drehen will, werden sie leiser und umgekehrt. Wenn man dies aber einmal weiß, stellt es kein Problem mehr da.
Das dreiteilige Lautsprecherset ist mit den rund 90€, die es hier bei Amazon derzeit kostet, wirklich nicht zu teuer. JBL ist seit jeher einer der führenden Hersteller von Lautsprechersystemen und die Qualität hat auch mit diesem Set an nichts verloren. Die Satelliten bringen einen schönen, klaren Klang hervor. Von "Transistorradio", wie hier jemand behauptete, kann auf keinen Fall die Rede sein! Der Subwoofer ist ebenfalls sehr hochwertig, die Tiefen klingen ausgesprochen gut, viel Druck und dabei nicht zu dumpf. Für meinen favorisierten Musikstil (Metal, Metalcore, Rock...) finde ich die Boxen perfekt. Daumen hoch!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. Juni 2004
Was soll ich sagen...
Der Preis geht völlig in Ordnung.
Edles Design,besser als auf dem Bild online.
Etwas frickelige verkabelung,aber dann genial einfach zu bedienen.
Sound ist für den Preis MEHR als in Ordnung und man bekommt einen echten Blickfang auf den Schreibtisch.
Lieferung erfolgte super schnell /2 Tage
Voll zufrieden!!!
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Leider kann der Klang dieses Boxensets überhaupt nicht mit der gebotenen Designqualität mithalten. Das schicke, gut verarbeitete Äussere kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass man ständig das Gefühl hat, als fehlten alle Mitten. Egal ob Gesang vom Ipod, eine Klassik-CD oder ein Rockkonzert aus Itunes - alles klingt unheimlich dünn und blechern! Ganz egal was man am Equalizer einstellt (linear ist noch am erträglichsten), es klingt richtig schlecht :-(
Die Höhen kann man per Treble-Regler am Subwoofer Gehäuse einstellen, ebenso den (zu lauten und zu wummerigen - oder zu leisen und zu schwachen) Bass.
Ein so unausgewogenes Lautsprecherset habe ich bis dato noch nicht gehört; wirklich schade, denn die Optik ist schon super. Klare Nicht-Kaufen-Empfehlung, sofern Sie gerne Musik hören. 2 Sterne nur für das Design und die Verarbeitung
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Oktober 2005
Ich bin überrascht davon, wie sehr in den anderen Rezensionen die Klangqualität der Creatures gelobt wird. Ich habe inzwischen bei vier verschiedenen Gelegenheiten (dreimal bei Bekannten, einmal im Laden) an diesen Dingern herumgespielt. Fazit:
- Die Verarbeitung ist in der Tat erstklassig (deshalb auch die zwei Sterne). Zum Beispiel sind die Stecker für den linken und rechten Satelliten unterschiedlich geformt und passen exakt. Die einzigen Kritikpunkte zum Design: Die grünen LEDs an den Unterseiten der Satelliten finde ich schlicht nervig (wenn ich meinen Schreibtisch beleuchten will, kaufe ich eine Lampe, keine Boxen) und ich weiss nicht, ob es so eine gute Idee ist, die Membranen der Satelliten vollkommen ungeschützt, "an der frischen Luft", schwingen zu lassen. Egal, JBL wird schon wissen warum.
- Das Problem ist für mich schlicht und einfach der Klang. Ich habe bei einer Freundin lange vor dem Rechner gesessen und versucht, über Mixereinstellungen einen akzeptablen Sound aus den weissen Kreaturen zu holen. Vergeblich. Der Bass ist _viel_ zu heftig im Vergleich zu den Mitten, und die Satelliten klingen schrecklich schepprig. (Stichwort Transistorradio). Wohlgemerkt: Das gilt für alle vier von mir ausprobierten Creatures, ist also kein Herstellungsfehler an nur einem Gerät. Mitten existieren für die Creatures mehr oder weniger überhaupt nicht. Selbst wenn man beide Regler am Subwoofer (Bässe und Höhen) komplett rausdreht hört man immer noch nur Wummern und Scheppern, aber keinen schönen Ton.
Wer diese Boxen kauft, um ernsthaft damit Musik zu hören (also als Ersatz für die Mini-Stereoanlage), wird damit nicht viel Spass haben. Die Creatures mögen sich für Spielefreaks eignen, zum entspannten Hörgenuss aber in keinem Fall.
1 Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich verstehe die guten Bewertungen der Creature-Serie von JBL nicht. Es handelt sich wohl um einen Hype oder eine gute Marketing-Kampagne. Die Hochtöner sind so klein, dass es der Musik völlig an Mitten fehlt. Der Subwoofer verschluckt alle Bassnuancen. Ich selbst bin im Audiobereich tätig und kann behaupten, dass ich kein Laie bin. Die Frequenzantwort verläuft ungefähr wie ein U. Die eingebauten Filter für Bass und Höhen scheinen einfache Hochpass- bzw. Tiefpass-Filter zu sein. Man kann also nicht anteilig den Subwoofer reduzieren, sondern filtert noch weitere Bereiche heraus, so dass das Resultat ein Matsch von Klängen ist. Einzig und allein das Design ist ganz schick. Allerdings ist das Netzteil ein riesiger, stromfressender Klotz und hätte direkt in den Subwoofer integriert werden können.

Das alles für einen recht stolzen Preis - meine Empfehlung: Etwas besseres suchen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden