Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

J.A. Konrath

J.A. Konrath


Autor des Monats: J. A. Konrath im Interview

Erfahren Sie mehr darüber wie der international beliebte Autor J. A. Konrath Ideen für seine Thriller entwickelt und welche weiteren Projekte geplant sind.

Direkt zum Interview


Sind Sie ein Autor?

Author Central
Helfen Sie uns Ihre Autorenseite zu verbessern. Sie können uns Daten zu Ihrer Bibliografie, Bilder von sich oder Ihre Biografie schicken.

Erfahren Sie mehr darüber


Bücher von J.A. Konrath

Suchergebnisse für Autor "J.A. Konrath" in Bücher anzeigen


Interview mit J. A. Konrath, unserem Autor des Monats im Mai 2016

International erfolgreicher Autor der Jack-Daniels-Serie und weiteren Thrillern

Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Ich lese leidenschaftlich gerne Krimis, was dazu geführt hat, dass ich auch selbst welche schreiben wollte. Lesen war schon immer meine bevorzugte Form der Unterhaltung, aber ich fand bald heraus, dass es genauso unterhaltsam war, sich diese Geschichten selbst auszudenken. Als ich noch ein Teenager war, habe ich bei verschiedenen Zeitschriften meine Geschichten eingereicht, in der Hoffnung veröffentlicht zu werden. Zehn Jahre und 500 Ablehnungsschreiben später hatte ich endlich die Jack Daniels Serie in den USA verkauft. Als dann Amazon den Kindle erfand, gelang es mir, noch mehr Leser als zuvor zu erreichen – dieses Mal weltweit.

Woher nehmen Sie die Ideen für Ihre Bücher?

Beim Schreiben geht es immer darum, sich das Schlimmste auszudenken, was passieren kann… und es dann noch schlimmer zu machen. Ich mache das gerne mit meinen schrulligen Charakteren. Ein gutes Buch ist wie eine Achterbahnfahrt: Schnell, unterhaltsam und es sollte dich zum Lachen bringen, aber dir auch Angst einjagen. Wenn ein Leser ein Joe Konrath Buch in die Hand nimmt, will ich, dass er sich unterhalten fühlt. Wir leben in einer Welt mit so vielen medialen Einflüssen: Fernsehen, Kino, Internet, Videospiele, Musik und Millionen von Büchern. Wenn ich Leser dazu bringen will, dass sie meine Bücher lesen statt sich Filme oder YouTube Videos anzusehen, dann liegt es in meiner Verantwortung, ihnen die bestmögliche Unterhaltung zu bieten.

Welche Projekte haben Sie für die nahe Zukunft geplant?

Mein fantastischer Übersetzer Peter Zmyj arbeitet gerade an meinen Büchern THE LIST („Auf der Liste“) und RUM RUNNER. RUM RUNNER ist mein neuester Jack Daniels Thriller und THE LIST („Auf der Liste“) ist mein Lieblingsbuch. Ich will nicht zu viel verraten, aber es ist ein moderner Polizeiroman mit Jack the Ripper und Vlad Tepes, dem Pfähler.

Ihre Bücher sind sehr beliebt, auch hier in Deutschland. Möchten Sie Ihren Lesern aus Deutschland etwas sagen?

Danke fürs Lesen! Die Deutschen haben den besten Lesegeschmack. Ich bin sehr zufrieden damit, was AmazonCrossing und mein Übersetzer Peter Zmyj mit meinen Büchern in Deutschland erreicht haben.