Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
J.S. Bach: Six Brandenburg Concertos
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

J.S. Bach: Six Brandenburg Concertos

9. September 2013 | Format: MP3

EUR 13,98 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 29,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:02
30
2
3:43
30
3
4:11
30
4
9:00
30
5
4:51
30
6
3:18
30
7
2:54
30
8
5:30
30
9
0:24
30
10
4:46
Disk 2
30
1
6:45
30
2
3:20
30
3
4:40
30
4
9:00
30
5
5:06
30
6
5:12
30
7
6:01
30
8
4:52
30
9
5:34
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 9. September 2013
  • Erscheinungstermin: 9. September 2013
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Linn Records
  • Copyright: 2013 Linn Records
  • Gesamtlänge: 1:33:09
  • Genres:
  • ASIN: B00DVSJ38S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 256.056 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." meinte einst Karl Valentin.

Der Bläserteil im Menuett des ersten Konzertes ist sehr gut anhörbar,aber sonst?

Spielen die Musiker irgendetwas interessanter,neuer, als die Überzahl von Interpreten dieses Zyklus'?

Nein,im Gegenteil

Schon Harnoncourt vermochte es, diesen Stücken mehr Spannung zu verschaffen,insbesondere dem dritten Konzert.
Höre ich Cafe Zimmermann,das Freiburger Barockorchester,Pinnock, Hogwood oder erst recht Gardiner,mit seiner fulminanten Interpretatin dieder Konzerte, gefällt mir Dunedin nicht besonders.

Nicht, dass sie schlecht spielten. Oh nein, bis auf die wenig überzeugendeInterpretation des sechsten Brandenburgischen Konzerts, das ist wirklich spannungsarm musiziert, sind die Interpretationen ordentlich, aber überhaupt kein Grund, diese Aufnahme zu erwerben. Gardiner zB ist viel überzeugender,musiziert straffer,farbiger.

Die Konkurrenz ist zu groß,um diese Aufnahme favorisieren zu können.

Sie ist also gut, aber andere sind besser.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden