Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 25,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Jürgen Habermas: Eine Biographie von [Müller-Doohm, Stefan]
Anzeige für Kindle-App

Jürgen Habermas: Eine Biographie Kindle Edition


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 25,99

Länge: 751 Seiten
  • Aufgrund der Dateigröße dauert der Download dieses Buchs möglicherweise länger.

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Öffentliche Intellektuelle sind eine gefährdete Spezies – zum Glück gibt es Jürgen Habermas.«
Süddeutsche Zeitung

»Der Leser bekommt noch einmal all die Großdebatten der vergangenen Jahre vorgeführt, die der Philosoph maßgeblich prägte, den Historikerstreit, den Konflikt über den Kosovokrieg oder zuletzt über die Europapolitik.«
Alexander Cammann, DIE ZEIT 12.06.2014

»Gut informiert, erteilt Müller-Doohm in seinem Buch Auskunft über Leben und Werk des heute in Starnberg lebenden Sozialphilosophen. Es verweigert jeden Blick durchs Schlüsselloch und schreitet am sicheren Leitfaden der Chronologie die verschiedenen Lebensstationen und die Werksgeschichte ab.«
Martin Bauer, Süddeutsche Zeitung

»Müller-Doohm wirft einen profunden Blick in die philosophische ›Lava des Gedankens im Fluss‹ und zeigt, wie sich im öffentlichen Raum Diskursgemeinschaften bilden und Einzelpersonen zu Schmelztiegeln und Projektionsflächen intellektueller Bewegungen werden.«
Dieter Kaltwasser, General-Anzeiger, Bonn 14.06.2014

»Für das vorliegende Buch hat Müller-Doohm eine enorme Menge an Materialien zusammengetragen... Es soll und wird wohl die maßgebliche Habermas-Biografie sein.«
Andrea Roedig, der Freitag 19.06.2014

»Müller-Doohm ... legt mit seiner Habermas-Biografie einen Band von präsidialem Format vor. Minutiös erzählt Müller-Doohm alle Windungen und Wendungen eines Gelehrtenlebens nach, analysiert die ideologischen Frontstellungen, die den Weg von Habermas geprägt haben, und berichtet von den Debatten, die Habermas geprägt hat. Mit alldem wird auch bundesdeutsche Zeitgeschichte lebendig.«
Stefan Lüddemann, Neue Osnabrücker Zeitung 18.06.2014

»... sehr solide, enorm detailreich ...«
Uwe Justus Wenzel, Neue Zürcher Zeitung 24.06.2014

»Wenn die Bundesrepublik in den letzten Jahrzehnten einen Vorzeige-Intellektuellen hat, noch dazu einen, der auf diesen Status keinen Wert legt, dann ist das, wie man dieser klugen Biografie überzeugend entnehmen kann, Jürgen Habermas.«
Darmstädter Echo 18.06.2014

»Stephan Müller-Doohms monumentale Biografie führt mit ihren vielen Zitaten aus Zeitungsartikeln, Aufsätzen, Reden und Büchern vor, auf welch hohem intellektuellen Niveau gesellschaftliche Debatten stattfinden können.«
Andrea Roedig, ORF 20.06.2014

»Der zwanglose Zwang zum besseren Buch - Stefan Müller-Doohm ist ihm mit geradezu leichter Hand nachgekommen.«
Spiegel Online Dezember 2014


Esther Grundmann, Philosophisches Jahrbuch 122. Jg. II 2015

Kurzbeschreibung

»Jürgen Habermas«, so schrieb der US-amerikanische Philosoph Ronald Dworkin anlässlich des 80. Geburtstags des großen europäischen Denkers, »ist nicht nur der berühmteste lebende Philosoph der Welt. Sein Ruhm selbst ist berühmt.« Nach mehrjährigen Forschungen, intensiver Recherche und ausführlichen Gesprächen mit Weggefährten, Zeitzeugen sowie mit Habermas selbst legt Stefan Müller-Doohm nun die erste umfassende Biographie des bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit vor. Sie beleuchtet sowohl das Zusammenspiel von philosophischer Reflexion und intellektueller Intervention als auch das Wechselverhältnis von Lebens- und Werkgeschichte vor dem Hintergrund historischer Ereignisse.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 12399 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 751 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: 1 (16. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KQFX0OW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: #199.043 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
click to open popover