Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
It's Our Turn to Eat
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:10,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 2. März 2009
The book is great, and you come away from it knowing a lot more than you did before. As John Githongo's former colleague Michela Wrong had access to all the juicy details of his struggle against corruption, so she was able to tell a very lively tale that reads like a thriller. But the book also contains a mine of background information. It tells us about the history of Kenya, the Kikuyu (though the baddies of the story are mainly Kikuyu, the Kikuyu as a whole come across as decent, respectable people), how tribalism inevitably leads to corruption, about the mechanics of the Anglo Leasing scam and about the negative impact of many well-intentioned Western aid efforts. Michela Wrong mercilessly exposes her villains' malefactions but she makes us understand their motivations as well. Her unprejudiced approach and her lucid style make the book a joy to read (just like her other two Africa books ).
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2017
Die Autorin – eine erfahrene Journalistin – analysiert aufgrund persönlicher Erfahrungen und umfassenden Recherchen korrupte Strukturen und Machenschaften in einem postkolonialen afrikanischen Land und den Bezug zur ehemaligen Kolonialmacht England. Äusserst lesenswert, leider nicht mit Happy End...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2017
Ein fanastisches Buch dass einem Thriller in nichts nachsteht aber die Geschichte, Politik und Korruption von Kenia als Grundlage hat. Es ist sehr gut geschrieben aber nicht leicht zu lesen fuer denjenigen der Englisch nur mittelmaessig beherrscht.
Absolut empfehlenswert! Die Realitaet ist oft schockierender als jede Fiktion und diese Erzaehlung von wahren Ereignissen ist ein gutes Beispiel dafuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken