Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
3 gebraucht ab EUR 24,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Its Beginning To And Back Again Import

4 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
4 von 5 Sternen 1 Kundenrezension auf Amazon.com

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
It's Beginning To And Back Again [Clean]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 30. Mai 1989
EUR 24,90
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 24,90

Hinweise und Aktionen

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.0 von 5 Sternen 1 Rezension
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Live album with new insights. 18. März 2003
Von Mons - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Essentially seems to be a hybrid between a live album and a remix. In other words all these songs appear elsewhere but have been reworked, taking the drum track from live recordings and doing interesting things to the songs. Thus the haunting Public Place is reproduced here but without that evil elephantine guitar riff (a more ambient version?), Finest Drops is here but is new and improved - a bit rawer and with a most distinct, up-front vocal. Over Theirs is present and correct but is an expansive husk o f its former self. Colin Newman has adjusted the lead vocal line, making it more spacey and ominous rather than aggressive and compact like the studio original. For me the version of Over Theirs on Ideal Copy is the best I’ve heard yet. Illumination chugs along complete with repetitive spoken word sample and showcases Robert Gotobed’s superbly crisp drumming. He really swings that guy.
Boiling Boy is â€~ambiented-up’, taking the listener down a long drumless intro passage with bits of guitar tinkling away left and right. Good stuff, though should perhaps not be compared with the original.
This isn’t essential but should leave fans of Wire’s mid 80s period nicely satisfied.
A complement, then, rather than an update of studio versions.u
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.