Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Italian Basics ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Italian Basics Taschenbuch – 18. September 2000

4.7 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
EUR 9,99 EUR 1,09
56 neu ab EUR 9,99 23 gebraucht ab EUR 1,09

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Italian Basics
  • +
  • Basic cooking
  • +
  • Basic baking
Gesamtpreis: EUR 45,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Eines vorweg: Dies ist kein Kochbuch für diejenigen, die es kurz und knapp mögen. Italian Basics kommt mit der gleichen Geschwätzigkeit daher, die man gemeinhin den Italienern zuschreibt. Und so scheinen die 178 nahezu quadratischen Seiten überzuquellen von Informationen zur italienischen Küche. Blättert man das Buch schnell durch, könnte man fast meinen, einen Kurzfilm über Italien gesehen zu haben. Kleine, farbige Fotografien von Essen und Trinken sowie von den "Machern" dieses Kochbuchs zeigen südliches Flair.

Geschrieben in lockerem Ton, gibt es nicht nur mundwässernde Rezepte (Parmesanschaum mit grüner Tomatenkonfitüre!), sondern auch Hinweise dazu, wie denn die leckeren Speisen richtig auszusprechen sind. Italian Basics hält über 100 Rezepte bereit für diejenigen, die sich in die Kunst des Kochens einführen lassen wollen. Wie nimmt man einen Fisch richtig aus? Worauf muss man beim Kauf desselben achten? Hier gibt's die Antworten. Manchmal fallen die Ausführungen zum richtigen Verhalten an Topf und Pfanne allerdings etwas zu ausführlich aus; so zum Beispiel, wenn die Erklärung, wie man Spaghetti ordnungsgemäß zu kochen hat, fast länger dauert als das Kochen selbst. Italian Basics ist ein Kochbuch für Neulinge der italienischen Küche, die sich gern etwas Zeit nehmen. --Anne Hauschild

Der Verlag über das Buch

Nach Basic cooking und Basic baking kommt jetzt la dolce vita: Italienische Lieblingsrezepte fuer die Urlaubsstimmung zu Hause. Ferienlektuere inclusive witzige Stories ueber die Basic-Zutaten wie Pasta, Reis, Olivenoel und Kaese, Vino und Espresso. Mehr als eine Rezeptsammlung, mehr als Laenderkueche - der pure Genuss, die Anleitung zum Gluecklichsein! Ganz viel Spass beim Kochen fuer grosse und kleine Feste, dem schnellen Mittagessen oder dem Bar-Snack zwischendurch. In den Klappen: Ein kulinarischer Dolmetscher und heraustrennbare Postkarten mit den schoensten Fotomotiven aus dem Buch.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich koche gerne und oft und wollte auch dieses Exemplar aus der "Basic"-Reihe, aus der ich bereits mehrere besitze, eigentlich zunächst verschenken (habe es dann doch behalten).

Zur Optik: modernes Design durch und durch, gute und sehr übersichtliche Darstellung - zumindest wenn man intuitiv etwas finden möchte. Registersuche eher mäßig, da die kleinen und wichtigen Tipps ja nicht gelistet sind. Am Ende sind noch diverse auch zu Dekozwecken nutzbare Postkarten zum heraustrennen angefügt mit Sprüchen wie "dolce vita" usw.

Der Inhalt ist durchweg stimmig: Klare und einfache Anweisungen die man - sei es nun mit Können oder Experimentierwillen - einfach abwandeln kann. Die vielen kleinen Tipps, die farblich sehr auffällig hervorgehoben sind, sei es zu einzelnen Zutaten oder ganzen Rezepten, zur Verarbeitung von Produkten oder Produktsorten, sind sehr hilfreich.

Ich habe mich über die Pizza-Rezepte gewundert da ich dachte dass diese in Italien eher verpöhnt seien. Aber von wegen: Grundrezept, Pizzabrotvariation, und mindestens noch 5 weitere Pizzarezepte sind vorhanden. Außerdem sind bei jedem Rezept für diejenigen die nicht gerade ein italienisches Spezialitätengeschäft nebenan haben gute Alternativrezepte bzw. Ersatzzutaten aufgelistet was den Einkauf nicht nur billiger sondern auch einfacher macht. Preislich sind alle Rezepte im Einkauf auch wirklich gut unterzubringen auch für kleinere Geldbeutel. Einzig entscheidend ist natürlich bei den Fleischgerichten die Qualität der Hauptzutat wo man natürlich nicht sparen sollte. Einkaufstipps finden sich auch im Bereich "Wie kaufe ich ein" und "Was eignet sich besser".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat wirklich 5-Sterne verdient!

Die Vorzüge:

+ Einfache Erklärungen und Beschreibungen
+ Viele Varianten zu den genannten Rezepten
+ Bekannte und gängige, wenig extrem ausgefallene Zutaten (was das Nachkochen einfach macht)
+ auch vegetarische Rezepte
+ viel Auswahl (über Antipasti, Fleisch, Fisch, Pasta und Saucen bis zum Dessert alles dabei)

Hier ein kleiner Auszug der Rezepte:

Zwiebeln in Balsamessig, Gegrillte Auberginen, Vitello tonnato, Meeresfrüchtesalat (ohne Muscheln), Pesto, eine Tomatensoße mit vielen Variationen, Nudeln mit Gorgonzolasosse, Spaghetti al tonno, Ravioli, Lasagne, Crespelle (gefüllte Pfannkuchen), Safranrisotto, Gnocchi, Pizza - der Teig, Calzone, Focaccia, Minestrone, Fischsuppe, Auberginengratin mit Käse, Fisch in Knoblauchöl, Tintenfischragout, Rinderschmorbraten in Rotwein, Scharfes Grillhähnchen, Weinschaumcreme, Zitroneneis u.v.m.

Ein italienisches Kochbuch (nicht nur für Einsteiger) wie man es sich wünscht - zu einem fairen Preis!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Februar 2001
Format: Taschenbuch
Endlich ein weiters Buch aus der Basics-reihe !!! Die Fans von Basic Cooking werden begeisert sein, die Kritiker lassen besser die Finger davon. Neben prima nachzukochenden Rezepten mit praktischen Tipps ist nämlich der Anteil der Seiten mit allgemeinen Texten gestiegen. Mir jedenfalls haben die Seiten über Cafe, Vino und das Dolce Vita sehr viel Spaß gemacht - und Lust auf einen Italienischen Abend. Diese Kochbuch kann man auch einfach mal so lesen (man darf natürlich auch damit kochen, oder getrocknete Tomaten selbst einlegen, oder.....)
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin ein Fan der Basic-Reihe und auch das Italian Basic Kochbuch fügt sich nahtlos in diese beliebte Reihe ein.

Pro
+ Leckere Rezepte
+ Einfach zu kochen
+ Tolle Bilder
+ Einige nette Tipps
+ Inhaltlich gelungener Aufbau

Contra
- Es dreht sich hauptsächlich um Klassiker der italienischen Küche (aber die sind auch besonders lecker ;) )
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 6. Mai 2001
Format: Taschenbuch
Dieses Kochbuch, das gleichzeitig italienisches Lebensgefühl vermittelt eignet sich hervorragend für das Dolce Vita zu Hause!!! Die Aufmachung ist sehr ansprechend, die Rezepte sind einfach und auch für "Nicht-Profi-Köche" leicht nachzumachen!! Ein absolut gelungenes Buch!
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Melanie am 21. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Schönes Buch, sah von außen schon einmal gut aus! Zum Inhalt kann ich leider nichts sagen, denn das Buch war ein Geschenk und ich habe es verpackt weitergegeben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich koche recht gerne, aber normale Kochbücher haben mich schon lange genervt. Da stehen pro Rezept 20 Zutaten drin, die man sowieso nicht im Haus hat und dann auch noch schlecht beschaffen kann oder man braucht ein Möhre bekommt jeoch nur ein ganzes Kilo im Supermarkt. Der Rest landet dann im Müll. Ich fand das schon lange frustrierend und habe Kochbücher gemieden.
Endlich gibt es diese Reihe: man kann die Basic-Zutaten leicht beschaffen, die Portionen sind so gestaltet, daß sie den handelsüblichen Packungen entsprechen. Und wenn man die Grundkenntnisse hat, kommt man recht schnell über eigene Ideen zu neuen Kreationen. Inzwischen bleibt bei mir fast nix mehr zum wegwerfen.
Mein persönliches Fazit: die beste Kochbuchreihe, die es gibt...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden