Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,23
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: pb ReCommerce GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Isolation (Special Edition)

2.9 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 8,21
EUR 5,24 EUR 0,40
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Filme von Tiberius finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

  • Isolation (Special Edition)
  • +
  • Static - Bewegungslos
Gesamtpreis: EUR 15,18
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Lynch, Essie Davis, Ruth Negga
  • Regisseur(e): Billy O'Brien
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000KLPGJE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.995 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Auf einem einsamen Bauernhof, irgendwo im irdischen Hinterland, nehmen die Rinder von Farmer Dan Reilly - wie er glaubt - an Fruchtbarkeits-Tests für ein großes Pharma-Unternehmen teil. Während einer Untersuchung an einer schwangeren Kuh wird die überwachende Tierärztin Orla aus dem Inneren der Fruchtblase von etwas gebissen. Kurz danach erblickt ein kaum lebensfähiges, mutiertes Kälbchen das Licht der Welt. Das Experiment scheint furchtbar schief gegangen zu sein, doch in Wahrheit ist es nur der Anfang eines blutigen Alptraums...

Movieman.de

Ja, die Debutproduktion hat etwas und das ist ihre Behutsamkeit in der Inszenierung. Spannung entsteht nicht durch krachende Knochen oder furiose Actioneinlagen, sondern durch das gewisse Etwas zwischen den einzelnen Sekunden, die sich düster eingefärbt durch die Landnebel zu schleichen scheinen. Ein interessantes Debut, durch das man sich auf mehr freuen kann. Fazit: Wenn Eingeweide auf Ästhetik treffen...

Moviemans Kommentar zur DVD: Nicht nur das leicht schroffe Bild, sondern auch der akustisch sehr interessante und feingliedrig bearbeitete Ton können überzeugen. Auch die Extras beinhalten zahlreiche Hintergründe zur Produktion und vermitteln ausreichend Wissen.

Bild: Hin und wieder kommt es vor, dass sich ein paar winzige Bildfehler einschleichen (kleine Dropouts im Gesicht bei 00:08:09 oder am Himmel 00:35:03). Insgesamt bleibt das Bild durchgehend sehr plastisch und scharf konturiert. Die leicht harten Kontraste stören nicht, sondern wirken ästhetisch überaus angebracht. Farblich bleibt das Bild naturgerecht und dabei nur leicht unterkühlt (im Stall, 00:09:08). Rauschen stellt nur in dunkleren Einstellungen ein Problem dar (Küchenzeile, 00:45:09) und die Schärfe kann sowohl im Detail als auch in der Totalen überzeugen (Tischkante, 00:45:07).

Ton: Sparsam aber wenn dann gewaltig mit Effekten ausgestattet kommt die Produktion daher. Dabei sind es aber nicht nur die gruseligen Untertöne und berstenden Schockmomente, die das akustische Geschehen prägen, sondern vor allem auch die lebhafte und sehr natürliche Kulisse, die enorm viel Wert aufs Detail legt (Rascheln der Kleidung, 00:03:46 oder Regen von rechts, 00:45:24). Gerade die Stille zwischen den Signalen wurde sehr bewusst gesetzt, wodurch sich präzise Klangmomente ergeben. Das Original beweist eine sehr dichte Ausstattung, klingt aber sprachlich dumpfer und weniger klar als die Synchronisation, die zudem in der DTS-Fassung eine wesentlich saftigere Räumlichkeit transportiert.

Extras: Die Extras setzen sich folgendermaßen zusammen: Neben englischem (1:26 Min.) und deutschem (1:26 Min.) Originaltrailer, gibt's die Dokumentation "Inside the Barn" (20:40 Min.), die sich mit der Motivation des Regisseurs Billy O´Brien auseinandersetzt und zahlreiche Kommentare von ihm beinhaltet. Es folgt der Kurzfilm "The Tale Of The Rat That Wrote" (14:14 Min.) des Regisseurs sowie ein Interview "Q & A" mit ihm (7:39 Min.). "Creature Design" beinhaltet eine Fotogalerie und "Storyboards" (4:25 Min.) bringt einen Vergleich zwischen Vorlage und tatsächlicher Filmszene. Eine Trailershow bietet abschließend noch sechs Programmtipps. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
STORY:
Auf einem abgelegenen Bauernhof in Irland führt ein Wissenschaftler Genexperimente durch, mit dem Ziel besonders fruchtbare Kühe zu züchten. Die Sache geht schief. Mit dem zum Vorschein kommenden Gen-Kalb stimmt etwas ganz und gar nicht, und der Forscher, eine Tierärztin, ein Helfer und ein zufällig in der Gegend campendes Paar, sehen sich plötzlich einer furchtbaren Bedrohung gegenüber.
ANMERKUNGEN:
Die teils schlechten Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ein Film ist natürlich immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber nur ein Stern für dieses äußerst gelungene Werk grenzt an Ignoranz.
Mit relativ einfachen Mitteln wird hier sehr gut Spannung aufgebaut. Die Schauspieler sind mehr als solide, der triste, isolierte Schauplatz wird prima genutzt und in Szene gesetzt, und die (wohldosierten) Splattereffekte sind handgemacht und schön eklig.
Der Film wirkt trotz kleinen Budgets niemals billig. Die überaus professionell eingefangenen Bilder, und die exzellente musikalische Begleitung, tragen viel zur dichten Atmosphäre bei.
Im Mittelteil finden sich ein paar Längen, etwas weniger Laufzeit wäre durchaus in Ordnung gewesen. Außerdem nehmen es ein, zwei Szenen mit der Logik nicht ganz so genau. Das trübt den positiven Gesamteindruck aber kaum.
FAZIT:
Spannender kleiner Independent-Horrorfilm mit toller Atmosphäre und einigen netten Ekelszenen.
4 Sterne!
14 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Keine Sorge ihrem Baby geht es grossartig"- dies sind die letzen Worte des Films.
Ein Arzt untersucht den Bauch einer Hochschwangeren. Die Kamera fährt auf den Ultraschall- Monitor zu.
Bei genauem Hinsehen erkenen wir Zuschauer, daß dem mitnichen so ist.
Ja, auch und gerade für Schwangere dürfte dieser Film ein kleines unangenehm bösartiges Horrorfest sein, genauso wie für hypochondrisch veranlagte Zuschauer, für Freunde des Alien Horrors und für Landwirte sowieso.
Dieser Film ist bitterböse, durchzogen von wirklich üblen Schockeffekten und auch der sensible Magen des ein oder anderen dürfte zu rebellieren anfangen.
Packend, bedrohlich, nervenzerreissend kommt "Isolation "daher und die schon anfangs dräuenden, pechschwarzen Baumwipfel tauchen den Film in die nun vorherrschende Filmfarbe.
Dunkel, erdig, authentisch, tödlich ernst.
Grundängste von uns allen werden packend, verstörend inszeniert.
Die Angst vor Ansteckung, Mutationen, innerlichen Geschwüren. Auch ein galliger Kommentar zur Skupellosigkeit der Lebensmittelindustrie und ihrer Profitsteigerung um jeden Preis, zu Krankheiten wie BSE wird unverhohlen eingebaut.
Der talentierte irische Regisseur verleugnet hier niemals die Wurzeln des Films.
Von den Spielregeln folgt er sehr genau Filmen wie "Alien", aber mehr noch verbeugt er sich vor dem jungen Cronenberg und dessen "Shivers- Parasitenmörder, oder "Rabid".
Doch kupfert hier der Film nicht einfach ab.
Sein genialer Regieeinfall ist die Verlegung des gorigen "Body-Horrors" in die finsterste und einsamste ländliche Einöde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Cap am 17. Oktober 2016
Format: DVD
Hier hat der Regisseur das Meiste richtig gemacht. Aus einem geringen Budget und einem schlichten Drehbuch zaubert Billy O'Brien einen spannenden Tierhorror-Film. Die Gore-Effekte werden sparsam, aber passend eingesetzt. Dass der Regisseur von Ridley Scott's "Alien" beeinflusst wurde, lässt sich nicht verleugnen. In die Charaktere hätte man stärker investieren sollen. Die Figuren sind meist zu oberflächlich, um mit ihnen mitzufiebern.
Insgesamt ein ordentlicher, kleiner Film, in den man aber auch nicht mehr als 10 Euro investieren sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Dieser Film ist nicht gut aber auch nicht schlecht. Die Kühe taten mir da am meisten Leid. Aber sehr viel erinnert mich bei diesem Film an Alien. Dieses wurde bestimmt als Vorlage und als Idee für diesen Film verwendet. Die Schauspieler machen einen relativen guten Job. Die Spezial Effekte sind auch nicht schlecht gemacht. Also kein B-Movie. Sehenswert aber mehr auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dan ist britischer Landwirt und sein Rinderzuchtbetrieb ist an einem recht abgelegen Ort. Er steckt in einem finanziellem Engpass und hat sich deshalb auf Anraten seiner Frau, die Veterinärin ist, auf einen dubiosen Wissenschaftler eingelassen. Dieser Wissenschaftler benutzt Dans Betrieb um eine neue bessere Art geklonter Tiere zu entwickeln. Diese sollen im Unterschied zu den bisherigen Experimente auch fruchtbar und fortpflanzungsfähig sein.

Neben Dans Hof taucht ein Wohnwagen mit zwei jungen Leuten, Mary und Jamie, auf. Die beiden sind auf der Flucht und nutzen die einsame Gegend um abzutauchen. Dan will sie Anfangs verjagen, ist aber alsbald froh als er auf Jamies Hilfe zurückgreifen kann. Die Kuh kalbt zu früh und jede helfende Hand wird gebraucht. Doch was dann zum Vorschein kommt ist äußerst aggressiv und zudem hochschwanger mit weiteren noch schlimmeren Wesen. Der Horror nimmt seinen Lauf.

Der Film schafft Anfangs mit eindrucksvollen pittoresken Bildern das reale Szenario eines abgewirtschafteten großen viehwirtschaftlichen Betriebes. Viel Raum, altes Gerät, neblige feuchte Landschaften. Die trächtige Kuh mit der anschließenden Kraftgeburt beeindrucken. Auch Klonexperimente passen in die einsame britische Umgebung. Was folgt ist dann mehr ein schwacher Alienaufguß. Zu der Kernidee und dem kafkaeskem Ambiente hätte eine Seuche besser gepasst.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden