Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Islandpferde besser reiten: Tölz und Pass, in sechs Stufen zum Erfolg Gebundene Ausgabe – 2003

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,49
2 gebraucht ab EUR 3,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 29. November 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Immer mal wieder nehme ich dieses Buch zur Hand, in der Hoffnung, daß ich dort etwas finde, was mich im täglichen Reiten auf meinen Isis weiterbringt. Und immer wieder lege ich es nach kurzer Zeit weg.
Natürlich ist es sehr gut und lobenswert, daß Schwörer-Haag und Haag mit dem Vorurteil aufräumen wollen, Isländer wären "anders" und müssen anders geritten werden, nicht im Sinne der Ausbildungsskala und überhaupt... Gut sind auch die Hinweise und Anmerkungen zu Dehnungshaltung, der Appell für gymnastizierendes Reiten und Dressurlektionen im Tölt. Bemerkenswert ist auch, daß sich die Autoren "trauen", Bilder aus der Sportreiterei abzudrucken, bei denen (zurecht) kritisiert wird, daß die Pferde nicht gut/schön laufen.
Nur leider sind die anderen Bilder des Buches -die das Gegenteil zeigen sollten-in mancher Hinsicht dann auch nicht passend ausgewählt (junge Reiter auf Pferden mit Kandare, deren Mäuler noch mit Pullerriemen zugeschnürt ist, einige Reiter mit deutlichen Sitzproblemen, doch wieder Tendenzen zum Unterhals, herausgestelle Hinterhand... usw.).
Möchte man nur etwas Nachlesen über ein spezielles Problem, z.B. über die Korrektur der Galopprolle nachlesen, wird man dazu zwar eine Seite finden, die einen aber nicht wirklich weiterbringt, denn sie geht nur auf den theoretischen Hintergrund ein und warum welches Pferd rollt.
Daher 3 von 5 Sternen.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. Juli 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Auch ein Islandpferd muss sich in der Grundausbildung erst einmal vorwärts-abwärts strecken lernen. Auch ein Islandpferd muss lernen den Rücken aufzuwölben. Pflichtlektüre für alle, die beides haben wollen; lockeren Tölt und ein gesundes, zufriedenes Pferd! Anke Schwörer-Haag und Thomas Haag haben sich mit diesem Buch wirklich große Mühe gegeben.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mich das Buch einige monate her gekauft und das war im richtigen moment! Ich habe kein Lehrer hier im Gegend, deshalb habe ich das Buch sehr oft benutzt, viel nach dem Reiten oder wieder zum nachlesen nach dem Reiten.Das ausbildungsskala wirkt bestimmt; man trainiert oft einige stufe zusammen, aber fehlt einen, dann bemerkt man das später irgendwo.

Mein 3 gänger Stute(9 jahre)hat nicht gelernt vorwärts/abwärts zu gehen und auch die steife seite war nicht gelöst.Nach einige Monate üben ohne stress und spannung hat sei beides gelernt:lösen und entspannung und damit kamen die erste schritten tölt!Jetzt sinds wir monate weiter und wir haben sehr viel hierüber gelernt, ich als reiter und meine Stute.Jetzt können wir wieder weiter kommen.Für mein folgendes Pferd im reihe ein ausgezeichnetes Vorbild.Das Buch war eine wilkomme Leitstufe!Herzlichen Dank.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Bei diesem Buch handelt es sich tatsächlich um ein klar strukturiertes, pferdegerechtes Lehrbuch, dass sich jeder Islandpferdereiter anschaffen sollte. Endlich kritisiert ein bekannter Reiter die Islandpferde-Szene und zeigt, dass Islandpferde auch nur Pferde sind und deshalb, genauso wie andere Rassen richtig gymnastiziert werden müssen!
Dieses Buch ist tausendmal besser und logischer, als sämtliche Töltbücher wie "10 Wege zum Tölt" oder "so klappts auch mit dem Tölt"!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden