Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Island: Zauber der Freiheit, mit CD und DVD Gebundene Ausgabe – 3. März 2011

4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
 
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bereits als Sechsjähriger sah Emil Thor seinem Vater zu, wie dieser in der Dunkelkammer der Privatwohnung der Familie seine schwarz-weißen Filme entwickelte. Der kleine Junge war schon damals fasziniert davon, wie man auf diese Art den Augenblick einfangen und zu seinem eigenen machen kann. Schon lange vor dem Zeitalter der digitalen Fotografie hatte sich sein Vater, wie so viele andere Hobbyfotografen, zu Hause ein privates Fotolabor eingerichtet, in dem er seine Filme selbst entwickeln konnte. Hier erlebte Emil hautnah, welches Engagement und welche Sorgfalt das Fotografieren einem abverlangt. Bald fing auch Emil selbst an zu fotografieren, und im Alter von nur 16 Jahren beschloss er, Fotografie zu studieren und sie zu seinem Beruf zu machen. Nach dem Studium war er zunächst als Zeitungsfotograf tätig. Später eröffnete er sein eigenes Fotostudio, Ljosmyndastofa Reykjavikur, welches er zwei Jahrzehnte lang betrieb. Es war jedoch Islands Natur mit ihren vielen facettenreichen Gesichtern, die Emil am meisten faszinierte. Jahrelang widmete er sich deshalb auch in erster Linie der Landschaftsfotografie. In diesem Zusammenhang war er häufig in Island unterwegs, um die außergewöhnliche Vielfalt, den Farbenreichtum und die Kontraste, die Islands Natur so einzigartig machen, mit der Kamera einzufangen. Ein großer Teil seiner Fotografien sind Luftbilder, die dem Zuschauer Einblicke in das beeindruckende Wirken der Naturkräfte gewähren, und die der Wanderer auf Erden häufig übersieht. Dieses Buch ist Emil Thors dritter Fotoband mit Landschaftsbildern aus Island. Zuvor sind von ihm bereits Iceland Original und Iceland: from the air erschienen.

Den Traum von der kompletten Künstlerin haben schon viele geträumt. Arndis Halla hat ihn wahrgemacht. Islands gefeierter Opernstar ist eine Wanderin zwischen den Welten. Klassik und Pop, Theater und Showbühne, Vergangenheit und Zukunft: für Arndis Halla keine Gegensätze. Sondern Stationen einer großen Stimme auf dem Weg zu ihren Wurzeln. Im Leben hat alles seinen Sinn. Manchmal dauert es. Früher oder später aber schließt sich der Kreis. Arndis Halla ist dafür der beste Beweis. Zum Beispiel: die Pferde. Schon als Kind liebt sie die Vierbeiner. Heute ist Arndis Halla seit vielen Jahren die Stimme von APASSIONATA, Europas erfolgreichster Unterhaltungsshow mit Pferden - gefeiert von bisher über drei Millionen Zuschauern. Oder die Musik. Als Teenager singt Arndis Halla in einer Rockband. Dreimal nimmt sie Unterricht - und schmeißt wieder hin. Mit 19 macht sie ernst. Studiert die ganze Palette. Pop. Jazz. Die Klassik gewinnt die Oberhand. Arndis Halla geht nach Berlin. Während des Studiums an der Hochschule der Künste holt sie der große Harry Kupfer als Solistin an die Komische Oper. Die Sopranistin macht ihren Weg. Opern. Konzerte. Liederabende. Berlin. Prag. Seoul. Und Island. Während der Arbeit für APASSIONATA fügen sich das musikalische Mosaik und die Persönlichkeit Arndis Hallas zu einem neuen, ganzheitlichen Bild. Die Grandezza der Oper. Die Melancholie ihrer Heimat. Der Drive moderner Sounds - ein aufregend anders klingender Stil. Danach kam eins zum anderen, sagt Arndis Halla über die Songs in ihren Alben. Es sind die Oden eines klassisch geschulten Ausnahmetalents auf dem Weg zu seinen Wurzeln. Pavarotti. Robbie Williams. Whitney Houston. Oder Deep Purple. Arndis Halla verehrt sie alle. Ihr Herz aber hängt an den Klängen Islands.


Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 28. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Werkzeuge

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?