Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
EUR 13,44 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 3 auf Lager Verkauft von MUSIC-2000
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Music-Mixer
In den Einkaufswagen
EUR 21,18
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: colibris-usa
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Irreligious

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,44
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. Juli 1996
EUR 13,44
EUR 13,44 EUR 0,89
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch MUSIC-2000. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 13,44 17 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen


Moonspell-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Irreligious
  • +
  • Wolfheart
  • +
  • Alpha Noir
Gesamtpreis: EUR 40,42
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Juli 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Century Media (SPV)
  • ASIN: B000025QYT
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.276 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Perverse ... Almost Religious
  2. Opium
  3. Awake!
  4. For A Taste Of Eternity
  5. Ruin & Misery
  6. A Poisoned Gift
  7. Subversion
  8. Raven Claws
  9. Mephisto
  10. Herr Spiegelmann
  11. Full Moon Madness

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das erfolgreichste Moonspell-Album auf dem deutschen Markt! Mit Irreligious haben die Portugiesen nahezu die perfekte Symbiose aus Metal und Gothic erreicht. Immer die Grenzen zum Kitsch clever umschiffend ist der Band ein ausgefeiltes, prägnantes Werk mit jeder Menge eingängigen Stücken gelungen, deren Reife vor allem dem neuen Gitarristen Ricardo Amorim zu verdanken ist, der dem gehobenen Anspruch der Band mehr als nur gerecht wird.

Noch müssen die Portugiesen mit dem Type O Negative-Vergleich leben, aber bereits auf dieser Scheibe sticht Eigenständigkeit hervor, da die Band vor allem in lyrischer Hinsicht vielseitiger und subtiler vorgeht. Auf Irreligious finden wir mit den Stücken "Opium" (rasanter Hit) sowie "Ruin And Misery" zwei Szene-Kracher, die auch vier Jahre nach ihrer Veröffentlichung bei den Fans beliebt sind.--Wolf-Rüdiger Mühlmann


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Auch beim zweiten Album ist düster wieder Trumph im iberischen Lager. Der zweite Silberling der Moonspeller kann ohne weiteres überzeugen, auch wenns bei mir nicht mehr ganz so kompromisslos funktioniert wie beim Debut. Etwas mehr Gothic-Anleihen (z.B. aus dem Type'O-Lager) und etwas weniger metallische Aggressivität, was aber nicht bedeutet, das die Jungs auf Nummer sicher gehen. Auch diese Scheibe ist zwar eingängig, aber immer noch fernab jeglichen Vergleichs und keineswegs kommerziell. Auch hier hat man mit Opium und Mephisto wieder potentielle Hits im Ärmel, die jederzeit clubtauglich sind. Lange Rede kurzer Sinn : Nicht mehr ganz so unbeschwert wie der Erstling, was aber dessen Fans (einschliesslich mir) nicht abhalten wird, sich das Teil zuzulegen - und das völlig zurecht!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Allen Moonspell-Späteinsteigern, die Antidote (mein Moonspell-Zweitlieblingsalbum)gut finden, sei auch Irreligious ans Herz gelegt. Für mich sind die beiden Album Zwillinge, ähnlich (ausgezeichnetes) Songmaterial, eingängiger als auf dem Debüt Wolfheart, aber weniger kommerziell als die Alben zwischen Irreligious und Antidote.
Der Gesang pendelt wieder zwischen tiefem klaren Gesang und Gegröhle, wobei hier der klare Gesang klar die Überhand hat. Die Songs düster, wie es sich gehört. Hammer Eröffnung mit Intro und Opium. Es folgt aber kein Ausfall. Also mein Lieblings Moonspell-Album.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren