Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Irgendwo dazwischen von [Freytag, Anne]
Anzeige für Kindle-App

Irgendwo dazwischen Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 612 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

COMING-OF-AGE-Roman. Lese-Empfehlung ab 16.

"Geniales Jugendbuch!" (Lisa Kron)

Handlung


Lili ist verliebt in Elias. Emma schläft mit Clemens, liebt aber Stefan – und der ist in Kanada. Emma ist perfekt, Lili ihr Schatten. Lili ist klug, Emma blond. Marie liebt Lili, Lili liebt Elias, und Elias bekommt Besuch von Giselle. Emma weiß, dass Clemens sie nicht liebt. Lili redet sich ein, dass sie Elias nicht liebt und Marie denkt, sie weiß, was sie will – bis zu dieser Nacht mit Paul.

Und alle suchen nur eines. Sich selbst. Was ist man denn, wenn man weder Kind noch erwachsen ist? Verwirrt. Unter Druck. Und unsicher. Die Hormone setzen die Segel auf einer Irrfahrt die sich Erwachsenwerden nennt.

Eine Auswahl an Leserstimmen


„"Irgendwo Dazwischen" ist ein so unglaublich wundervolles Buch, das mir die Worte fehlen… danke für dieses wundervolle Lesevergnügen...“ (NadineDela)

„Coming-of-Age vom Feinsten! Viel Liebe, viel Freundschaft, viel Gefühl, viele Missverständnisse und Liebesnächste... Super Roman!!“ (LeserInchen)

„Eine Farbexplosion, die einen erblinden lässt. Die sehr liebevoll und mit enorm viel Farbe gestalteten Charaktere machen dieses Buch zu einem page-turner.“ (Nicky von www.buchstaben-junkie.de)

„...es hinterlässt so ein wunderbar wohliges Gefühl“ (DerWildeLeser)

„WOW… Es wirkt gerade nach… einfach nur schön.“ (Svenja Kinnert)

„… endlich mal wieder eine wunderbare, interessante Geschichte mit einer sinnlichen, erotischen Komponente, die man gerne liest...“ (elisabeth23)

„Daumen hoch… Volle Punktzahl.“ (Charlotte Rot "Charly")

„Nachts las ich bis mir die Augen zufielen... Ich fand es fantastisch.“ (botsche)

„Verdiente 5 Sterne für diese tolle, fesselnde und verwirrende Geschichte" (Sabrina Tramm)

Folgen Sie mir auf Facebook


Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, finden Sie mich und viele (hoffentlich ;-)) spannende Informationen auf www.freytag-literatur.de und natürlich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/freytag.Literatur

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1391 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 612 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00C42UK9S
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #32.547 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das erste Lesen der Kurzbeschreibung, klag sehr verwirrend. Ja, das ist es im Grunde auch. Es herrscht ein wildes Durcheinander und die Gefühle wechseln sich nur so ab. Ich durfte sechs Tage meines Lebens mit Marie, Lili und Emma verbringen und lernte sie dadurch gut kennen. Die Autorin beschreibt das Leben dieser jungen Frauen. Kapitel gibt es in diesem E-Book nicht. Die Sichten werden zwischen den drei Charakteren gewechselt und somit ist eine gute Trennung vorhanden.

Emma ist nicht das Jüngste und auch nicht das Älteste Kind ihrer Eltern. Und die Kinder, die sich in der Mitte befinden haben es am schwersten wird gesagt. Das trifft auf Emma zu. Ihrer Meinung nach sind ihre Geschwister ihr immer einen Schritt voraus und auch in dem einen oder anderen Punkt besser als sie. Sie ist blond und verhält sich wie eine typische Blondine, die nur Stroh im Kopf hat und sich nur für Jungs interessiert. So wirkt Emma tatsächlich nach außen. Und solche Mädchen sind es auch, die ich ganz besonders unsympathisch finde.
In diesem Buch, wo ich mich auf mehr als 600 Seiten eingelassen habe, kommt es in keinster Weise dazu, dass ich Emma unsympathisch finde. Wahrscheinlich weil die Autorin das eine vom anderen gut trennen kann. Emmas Wirkung nach Außen entspricht nicht der Wahrheit. Emma ist ganz anders als sie sich ihrer Umgebung zeigt. Natürlich macht sie auch Fehler und vieles ist nicht richtig an ihrem Verhalten, aber der Leser wird nicht dazu gebracht sie nicht zu mögen.

Lili ist Emmas beste Freundin und liebt Elias, Emmas Bruder. Emma hat ein großes Problem damit. So ganz konnte ich Emmas Abneigung dagegen nicht verstehen, aber die Freundinnen werden aneinander geraten wie noch nie.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
In der Story geht es um drei Freundinnen und ihre Gefühle, Hoffnungen, Liebe und Leidenschaft. Emma ist unglücklich in ihrer Beziehung mit Clemens, denn sie ist nicht in ihn verliebt, sondern denkt pausenlos an ihren Ex-Freund Stefan. Stefan ist mit seinen Eltern nach Kanada gezogen. Er kommt wieder zurück zu Emma, doch ihre Gefühle sind nicht mehr so wie damals. Dann kommt Joakim "der Finne" in ihr Leben. Lili ist schon seit längerer Zeit in Elias verliebt, er ist der Bruder von Emma. Die beiden kommen sich näher und das gefällt Emma gar nicht und erzählt Lili, dass Elias nochmal mit seiner Ex Giselle geschlafen hat und das passt Lili gar nicht. Marie denkt, dass sie auf Frauen steht und ist verliebt in Lili, doch dann schläft sie mit Paul und verliebt sich plötzlich in ihren besten Freund.

Der Klappentext hörte sich erst sehr verwirrend an, aber durch die Aufteilung im Buch konnte man gut folgen. Es ist aus den Perspektiven von Lili, Marie und Emma geschrieben. Sie befinden sich auf dem Weg zwischen Kindheit und Erwachsensein. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen, es hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichten und Charaktere waren spannend, realistisch und glaubhaft :) Absolute Kaufempfehlung!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mich einfach nur Mega positiv überrascht. Anfangs wollte ich es schon weglegen, weil ich von den vielen Namen und Beziehungen untereinander total verwirrt war. Aber dann hat es mich so gefesselt und gepackt das ich es gar nicht mehr weglegen wollte.

Es beschreibt auf wunderbare Weise wie eine Clique von Teenies zu Erwachsenen wird und so manches mal hab ich mich selbst in einigen Protagonisten wieder gefunden. Es ist einfach so Realitätsnah und echt, das man meint, man würde ein Tagebuch oder so lesen von einer Person die einem nahe steht oder auch von sich selbst.
Ich habe jetzt schon echt viele Bücher gelesen und ich habe auch viele die ich total liebe, aber dennoch war keines bisher so echt geschrieben wie dieses.
Danke Anne Freytag.. Das war echtes Leseerlebnis!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Emma sieht perfekt aus, alle Jungs wollen nur sie und sie möchte in einem einfach die Beste sein, und zwar das begehrteste Mädchen an der Schule zu sein. Dass man dabei vielleicht die Gefühle der besten Freundin verletzt, ist im ersten Moment egal. Lili lebt im Schatten von Emma und das stört sie eigentlich nicht besonders, es kommt aber trotzdem zum Knick, da Emma mit Lilis Schwarm rummacht. Das öffnet aber Lili wiederum die Augen, das sie diesen Jungen eigentlich gar nicht liebt, sondern immer noch Emmas großen Bruder, der ferner ist, als je. Dieses Hin und Her muss sich Marie ständig von Lili anhören und dabei hat sie selbst mit sich genug zu kämpfen, denn Marie liebt Lili. Bis sie merkt, dass ihr bester Freund eine Freundin hat und sie ihre Gefühle nicht mehr versteht. Es herrscht absolutes Gefühlschaos bei den drein und die Hormone spielen verrückt. Können sie zu sich selbst finden? Was bedeutet es, erwachsen zu werden? Was ist wirklich wichtig in Leben? Und gibt es wirklich die eine große Liebe?

Ich mach es kurz: Ich liebe die Bücher von Anne Freytag! Das reicht euch nicht? Na dann, wo fange ich am besten an ...
Als ich Irgendwo dazwischen angefangen hatte und direkt in den Kopf vom Emma gelandet bin, war ich mir im ersten Moment gar nicht so sicher, wohin die Reise gehen soll und was genau hier erzählt werden soll. Aber kurze Zeit später war ich mittendrin in meinen eigenen Gefühlen in meiner Teenagerzeit, wo man nicht weiß, was man machen möchte, wie der Weg im Leben aussehen soll, wo ich mich in zehn Jahren sehen möchte und vor allem wie bekomme ich den Jungen, für den ich schwärme.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Ähnliche Artikel finden