Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 29. Januar 2015
Die Maschine pumpt in 5-6 Minuten eine Kanne Kaffee durch den Filter.
Dadurch wird der Kaffee komplett durchnässt und nicht nur punktuell, was eine perfekte Extraktion erzielt und die Zeit ist kurz genug, damit der Kaffee nicht bitter wird. Man sieht den Unterschied auch, wenn man nach dem Brühvorgang in den Filter sieht.

Das ist schon das ganze Geheimnis des King of Coffee!
Kein Hokuspokus! Keine leeren Marketingversprechungen!

Die Kanne besitzt noch ein Rohr. Dadurch soll der Kaffee sich beim einlaufen in die Kanne gemischt werden, da der erste Schwall Wasser auf das frische Pulver natürlich nicht die gleiche Extraktion besitzt wie der Letzte. Auch das leuchtet ein und kann beim ersten Durchspülen mit reinem Wasser auch gut beobachtet werden. Für manche sicher ein Kaufargument: Die Kanne tropft nicht nach.

Der Kaffee schmeckt mir definitiv besser als aus anderen "normalen" Maschinen (lahmarschige Filtermaschinen, Kapsel-/Padmaschinen und sogar Vollautomaten).

Der Wassertank ist super zu befüllen und abzulesen. Die Skala beginnt allerdings erst bei 4 - was aber niemanden daran hindern wird für 2 Tassen Wasser einzufüllen. Einen Schalter umlegen und der King legt los.
Der Filterhalter ist abnehmbar, so kann man gemütlich frisch gemahlenes Kaffeepulver einfüllen ohne über der Maschine zu hantieren.

Das war es schon - simpel, stabil und ein einleuchtendes Konzept!

5 Jahre Garantie sind eine Ansage bei einem Preis von unter 50€ (in weiß / über 100€ in schwarz!) und in meinen Augen kommt noch dazu, dass es eine ähnliche Maschine mit dem gleichen Prinzip und Aufbau eines bekannten holländischen Herstellers (auch mit 5 Jahren Garantie) knapp 200€ kostet! Dort ist der Auslass z.B. aus Metall und nicht wie beim King of Coffee aus Kunststoff, aber das Prinzip bleibt auch dort das gleiche.
Sie wird auch unter dem Namen OBH Nordica King of coffee in Schweden vertrieben und liegt umgerechnet dann auch bei etwa 160€.

Pro:

+ Konzept
+ Geschmack
+ Geschwindigkeit
+ Bedienung (Wasserbehälter, abhembarer Filterträger, nur ein Knopf!)
+ Macht einen stabilen und wertigen Eindruck
+ Preis

Für Erbsenzähler hier noch was man als Nachteil sehen könnte:

- Laut Anleitung müssen die Teile handgespült werden
- Wenn die Kanne nicht exakt zum Tropfstopp am Filterhalter ausgerichtet wird, läuft der Kaffee am Mischrohr vorbei (aber immerhin in die Kanne!)
- Fragwürdige Ersatzteilverfügbarkeit (Glaskanne - Evtl über OBC Nordica möglich, habe die Kanne dort für 23€ gesehen)
- Der Kaffee macht jetzt wirklich süchtig

Noch einen Tipp zum entkalken: Amidosulfonsäure, einfach mal schlau machen. Kann man pur kaufen und selbst anmischen. Ist in den ganzen teurern Maschinenentkalkern drinn und soll deutlich effizienter sein als Zitronensäure. Zudem bildet sich kein Calciumcitrat, was die Maschine dann oft komplett verstopft und alles nur noch schlimmer macht.
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2017
Die 'King of Coffee' ist sehr gut verarbeitet, hat getrennte Heizsysteme zum Aufbrühen und Warmhalten und wiegt auch genug, damit sie sich nicht bei jeder Berührung verschiebt.
Was mir gefällt:
+ Filterhalter ist abnehmbar und lässt sich gut reinigen.
+ Wassertank ist nicht abnehmbar aber trotzdem sehr gut zu reinigen.
+ die Maschine stellt sich erst nach 2 Std ab, man kann in Ruhe frühstücken 🙂.
+ der Kaffee wird schnell gebrüht, ist sehr heiß und schmeckt uns sehr gut.
Im Vergleich zu unserer alten Braunmaschine ist der Tasseninhalt hier etwa geringer, wir nehmen deshalb auf 6 Tassen nur 5 Löffel Pulver.

Was ist nicht so toll:
o Die Maschine, speziell der Filter riecht bei Inbetriebnahme stark nach Plastik, die ersten 5 Kannen waren für den Abfluss.
- Bei kleinen Mengen ( unter 4 Tassen ) läuft das Brühsystem manchmal nicht an. Meistens hilft es, die Maschine kurz lupfen damit sie loslegt.
Ansonsten läuft sie seit 4 Monaten zuverlässig.
o Zum Ausschalten muss man den Taster nach oben drücken, finde ich ungewöhnlich, hängt aber wahrscheinlich von den Gewohnheiten ab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2016
Diese Maschine macht vor allem eins: ordentlichen Kaffee!
Hier bekommt man eine ganze Kanne des wohlschmeckenden Heißgetränks auf kurze Zeit. Die 10 Tässchen laufen auf knapp 5-10 Minuten durch.
Super ist auch, dass die Kanne kein bisschen tropft und man durch den Tiefen Auslass eine gute Mischung bekommt. Die Maschine hat einen Knopf für AN und AUS, was mir persönlich sehr gut gefällt, da hier kein Schnickschnack eingebaut ist, der kaputt gehen kann.
Der Filtereinsatz ist zum leeren sehr einfach zum Einschieben angebracht, was weitere Pluspunkte bringt.
Die Verarbeitung ist solide und stabil, bisher keine Mängel.
Kurzum alles super und klare Kaufempfehlung meinerseits.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2015
Habe diese Kaffeemaschine nun über ein Jahr in Gebrauch und sie funktioniert noch wie am ersten Tag. Habe sie zwischenzeitlich 2 mal entkalkt.
Der Kaffee ist schmackhaft und heiß. So wie ich mir meinen Kaffee wünsche. Das Wasser lässt sich sehr gut einfüllen, was mir auch wichtig war.
Anfänglich hatte ich mit der Skalierung einige Problem in Bezug auf die Menge. Doch das hat sich schnell gelegt. Mit der Zeit was man wieviel
Wasser gebraucht wird. Ich würde mir diese Kaffeemaschine sofort wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2014
... kommt da raus und ist auch noch so sehr heiß, dass er lange in der Tasse "genießbar" bleibt. Lauwarme Plörre mag ich nicht.
Die Maschine war ein Geschenk für meine Mutter, endlich haben sie wieder richtig heißen Kaffee und nicht lauwarmes, gefärbtes Wasser aus der uralten Krups.
Schön wäre, wenn man den Wasserbehälter zu Reinigungszwecken abnehmen könnte. Ich habe etwas kräftige Hände... für die Mutter war es in Ordnung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2016
Nach einer sehr schnellen Lieferung kann ich nun köstlichen und heißen Kaffee genießen . Ich habe diese Kaffeemaschine nach der Bewertung bestellt und bin nicht enttäuscht worden . Der Kaffee schmeckt wirklich gut und bleibt lange heiß so wie ich ihn liebe .Die Kaffeemaschine sieht dazu noch toll aus und ist ein richtiger Blickfang in meiner Küche .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juli 2014
Eine tolle Maschine, die schnell guten KAffee kocht.
Wichtig war für uns:
Abschaltautomatik, da unsere Kollegen den Kaffee gerne vergessen.
Großer Wassertank
Und zügiges Kochen.

Alle Punkte sind für den Preis von unter 50 Euro zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. September 2016
Maschine ist nichts besonderes. Ehrlich gesagt hat mir der Kaffee aus meiner Philips CafeGourmet ein wenig besser geschmeckt. Aber das ist rein subjektiv. Und rein subjektiv schmeckt mir der Kaffee aus der King of Coffee ebenfalls sehr gut. Die Verarbeitung ist für diesen Preis wirklich tadellos. Alles in allem verdiente 5 Sterne, denn:
- Maschine ist günstig
- gut bis sehr gut verarbeitet
- kocht leckeren Kaffee
- ist schnell
- hat getrennte Heizsysteme
- die Kanne ist Top, es läuft nichts daneben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Februar 2015
Maschine hat nach 8 Monaten den Geist aufgegeben.
Achtung! Der Hinweis 5 Jahre Garantie ist falsch!! Nach Angabe des Verkäufers 6 Monate. danach muss nachgewiesen dass der Fehler schon bei Lieferung vorhanden war!!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Februar 2017
es tropft wirklich nicht!
es sieht stylisch aus, nicht so wie jede Maschine.
die Garantiezeit is unschlagbar, welche ich schon nutzen durfte.
nach der Entkalkung ging sie nicht mehr an. Das Einschicken und der Erhalt einer neue Maschine verlief reinbungslos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)