Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Invasion aus dem Jenseits von [Köhler, Manfred]
Anzeige für Kindle-App

Invasion aus dem Jenseits Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 280 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Was, wenn das Tor zur Hölle aufgeht?

Weiße Frau, Wasserleiche, Kerker-Zombie und untote Hexe – das sind die Attraktionen des Grusel-Freizeitparks „Schloss Schreckenstein“. Mit Hilfe von Holographie- und Infraschall-Technik werden die jeweiligen Horrorgestalten in den Sälen des labyrinthartigen Schlosses auf die Besucher losgelassen. Seit der künstliche Spuk begonnen hat, scheinen sich jedoch, aufgestört durch Resonanzphänomene, auch echte Wesen aus dem Jenseits zu regen. Benno Zenn, im Team des Freizeitparks eher geduldet als erwünscht, stößt auf einen im Keller vergrabenen Toten und die längst vergessene Mordgeschichte dahinter – und reißt damit, ohne es zu ahnen, das Tor zur Hölle auf.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1234 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 280 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0051UC1JW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #216.808 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Benno Zenn, ein mittelmäßiger Lokalreporter, recherchiert für die "ganz große Story" innerhalb der Mauern des Schlosses "Schreckenstein", das gerade zum Vergnügungspark umfunktioniert werden soll. Angeregt durch die weitverzweigten Gänge und unheimliche Begegnungen, kommt er einem Geheimnis auf die Spur, das nicht nur mit Spukerscheinungen, sondern auch realen Personen zu tun hat.

Der Roman fesselt vor allem durch die Beschreibung von Situationen, die sich der Leser gut vorstellen kann: ein gruseliges Gemäuer, geisterhafte Erscheinungen, einen mysteriösen Grafen und dessen Geschäftspartner, der alles daran setzt, Benno loszuwerden.

Geister werden sparsam eingesetzt, die Geschichte wirkt eher wie eine Kriminal-Story - bis dann die gruseligen Attraktionen durch realen Spuk abgelöst werden und alles außer Kontrolle gerät.

Absolute Lese-Empfehlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Hinter dem Buch 'Invasionen aus dem Jenseits' steckt eine faszinierende Idee.
Was wäre, wenn der Versuch, virtuelle Horrorfiguren mit Hilfe von
moderner Technik zu erschaffen, auf einmal dazu führt, dass echte
Geister angelockt werden?

Wer in der Geschichte blutiges Gemetzel erwartet, ist auf der falschen Spur.
Wer jedoch einen unterhaltsamen und fesselnden Krimi sucht, in dem
auch der Horror nicht zu kurz kommt, der wird auf seine Kosten kommen. Absolute Empfehlung!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der unzuverlässige Reporter Benno surft im Internet und stößt auf Ghostcams. Dabei macht er ein Bild von einem, wie er denkt, Geist, welches ihm unter die Haut geht und ihn veranlasst, den Ort des Schnappschusses aufzusuchen. Eigentlich ist er auf der Suche nach einer Sensationsstory über Spuk, um seine Karriere, die sehr schlecht, um nicht zu sagen, abgrundtief schlecht verläuft, wieder in Schwung zu bringen.
Zunächst wird er enttäuscht, Burg Schreckenstein ist nichts weiter als Schwindel - ein Freizeitpark mit neuer Technik. Aber er verliebt sich in das Projekt und beschließt, den Leuten vor Ort zu helfen, nicht ahnend, dass sein Bauchgefühl ihn nicht betrogen hat...

Wer hier ein richtiges Horrorbuch erwartet, bei dem Geister Amok laufen und sich reihenweise die Lebenden holen, ist falsch. Das Buch ist aber von Anfang an so aufgezogen, dass sich die von meinen Vorrednern bemängelte Wendung schlüssig in das Geschehen einfügt. Die Beschreibungen der Örtlichkeiten sind gut, denn sie sind tatsächlich so verwirrend, dass man sich selbst mit den Charakteren in der Burg verirrt. An und für sich ist es aber eine typische Spukgeschichte - Geister, die auf Geschehen in der Vergangenheit hinweisen, ein Hauptcharakter, der nicht so richtig weiß, was er aus all dem machen soll - ist es real, was er wahrnimmt, ist es Spuk, steckt hinter all dem einer der Mitarbeiter - sich aber seiner Neugier nicht erwehren kann und damit in Ereignisse verwickelt, die er so nicht vorher gesehen hat.

Mir hat das Buch gut gefallen, zumal auch versucht wurde, parapsychologische Ansätze als Erklärung einzubringen, um die Handlung schlüssiger zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Doch die Geschichte gefällt. Es macht Spaß das Buch zu lesen. Es ist interessant und spannend aufgebaut und die Gruselszenen sind sehr anschaulich beschrieben. Den Punkt Abzug gibt es für den Titel, der meiner Meinung nach zu reißerisch ist. Trotzdem sehr empfehlenswert.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Endlich mal wieder eine richtig gute Spukgeschichte. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen und habe mich Abends vor dem schlafengehen noch einmal vorsichtig umgeschaut....
Vor allen die Verknüpfung mit den technischen Möglichkeiten dieser Zeit hat das Ganze sehr real werden lassen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von HabJu am 20. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich fand die story nicht so schlecht. Man sollte aber auf jeden fall noch einmal korrekturlesen.

Bzgl "an den haaren herbeigezogen": bei diesem titel rechne ich bitte nicht mit einer realistischen geschichte! ;)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Ort des Geschehens ist ein neu errichteter Grusel-Freizeitpark in einem riesigen labyrinthartigen Schloß.
Mit Hilfe von Holographien und jeder Menge technischer Hilfsmittel sollen sich die Besucher gruseln.
Nachdem der künstliche Spuk vorgeführt worden ist mehren sich die Anzeichen, daß es auch echten Spuk gibt.
Der ziemlich unzuverlässige Lokalreporter Benno Zenn schnüffelt im Schloß und auf dem Anwesen herum, will ein
Geheimnis ergründen, findet eine Leiche und bringt sich und alle anderen in Lebensgefahr.

Dieser über 300 Seiten lange Roman ist von Anfang an spannend und mit der Art von Grusel, wo man immer mal wieder über
die Schulter blickt, ob man auch wirklich noch alleine im Zimmer ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mir hat das Ende sehr gut gefallen!
Der Titel ist jedoch ziemlich reißerisch und weckt etwas falsche Vorstellungen.
Insgesamt dachte ich, mehr Grusel vorzufinden, wurde aber überrascht, wie gut die wohldosiert eingesetzten Stellen doch gewirkt haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover