Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 16,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: SOFORTVERSAND aus DEUTSCHLAND - CDs, Hülle und Booklet sind Neuwertig - Ausgabe wie abgebildet und/oder angegeben ### Wir versenden ausschließlich mit der deutschen Post. Großbrief, Maxi-Brief, Päckchen und Paket verlassen täglich unser Lager. Die Sendung erfolgt in einer sicheren und stabilen Verpackung. Wir versenden auch an Packstationen und Postfilialen. Einzelheiten zur Rücknahme, Erstattung und weiteren Service entnehmen Sie bitte der Widerrufsbelehrung auf unseren AMAZON-Händlershop-Infoseiten. Auf Wunsch versenden wir auch ins Ausland. Zur evtl. Anpassung der Portokosten und Freischaltung geben Sie uns bitte eine kurze Nachricht. ### 5a
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Les Introuvables Box-Set

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 31. Juli 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 15,54
Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 gebraucht ab EUR 15,54

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Various
  • Audio CD (31. Juli 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Format: Box-Set
  • Label: EMI Classi (EMI)
  • ASIN: B000005GSJ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 497.269 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Le Styliste

Disk: 2

  1. Le Linguiste

Disk: 3

  1. Le Soleil de Minuit

Disk: 4

  1. Le Heros d'Opéra

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Was für ein Gesangsgenie Nicolai Gedda ist, das kann diese Zusammenstellung von EMI-Aufnahmen des Sängers sehr gut vermitteln. Man kann ihn hier in allen seinen Facetten erleben: Als stilgerechter Kantatensänger, als idealer Mozartinterpret, als leidenschaftlicher Opernsänger und als äußerst feinfühliger Liedsänger. Seine Fähigkeiten und Stärken kommen in jedem dieser Bereiche zum Tragen, wie z.B. seine Sprachbegabung, die einem das Gefühl vermittelt, er habe mindestens 6 Muttersprachen oder seine geschickte Klangfärbung, die jedes Stück höchst abwechslungsreich werden lässt.
Eine großartige Zusammenstellung, thematisch sortiert, mit Textheft versehen und mit fünf CDs auch sehr umfassend. Der Kauf lohnt sich allemal!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
"Les introuvables de Nicolai Gedda" ist eine großartige Huldigung an einen der bedeutendsten, stilreinsten und technisch perfektesten Tenöre des 20. Jahrhunderts. Heute feiert er, hoffentlich bei guter Gesundheit, seinen 90. Geburtstag.
Auf 4 CDs gibt der Künstler einen umfassenden Einblick in sein umfangreiches Schaffen, das von Bachs Kantaten und Glucks Opern bis zur russischen Oper reicht.
Die vier Compact Discs sind mit programmatischen Titeln versehen: CD 1 "Le Styliste", CD 2 "Le Linguiste", CD 3 "Le soleil de minuit" und CD 4 "Le Heros d'opéra".
Aus diesen Überschriften läßt sich bereits die Vielfalt ermessen, die das Wirken des schwedischen Tenors umfaßt.
CD 1 enthält die Bach-Kantaten BWV 55, 160 und 189 sowie Auszüge aus Opern von Gluck ("Alceste", "Iphigénie auf Tauris") und Mozart ("Così fan tutte", "Titus" und "Die Entführung"), sowie die Konzertarie KV 420. CD 2 gibt den Blick frei auf das Liedschaffen des Künstlers, mit Beispielen von Fauré, Poulenc, Debussy, Hahn, Beethoven und Richard Strauss, auf CD 3 gibt es Lieder von russischen, norwegischen, schwedischen , finnischen und italienischen Komponisten, und schließlich zeigt uns CD 4 die Vielseitigkeit des Opernsängers Gedda mit Auszügen aus Werken französischer, italienischer und russischer Tonschöpfer.
In allen Bereichen führt uns der Sänger anhand ausgesuchter Beispiele Kunst vor, die Kunst verbirgt, d.h. hier wird Gesang nicht zum Selbstzweck, sondern ganz in den Dienst des Werkes gestellt, getreu dem Motto Gustav Mahlers: Es gibt nur einen Star - das Werk des Komponisten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nicolai Gedda, der große schwedische Tenor, ist heute aus historischer Perspektive zu sehen. Seine Karriere war exzeptionell, seine Gesangskunst in vielerlei Hinsicht unerreicht. Sein Wirken als "Stimme der Musik" ist von enormer Bedeutung. Hinsichtlich Technik, Stil und Ausdruck hat es vergleichbare Tenöre nur selten gegeben. Nur wenige vermochten sich mit ihm im lyrischen Tenorrepertoire zu messen.
Diese EMI-CD-Box bietet einen Überblick auf eine mehr als 50 Jahre währende Karriere, die erst 2003 mit einer letzten Schallplattenaufnahme beendet wurde. Wie immer bei Gedda fällt auch hier im Angebot die Bandbreite auf: Von den Kantaten Bachs bis zu Mozart, von den Liedern französischer Romantiker (Fauré, Poulenc und Debussy) bis zum russischen, deutschen und italienischen Opernfach ist der Fächer weit geöffnet. Leider beschränkt sich diese Veröffentlichung hauptsächlich auf die Aufnahmen der 1960er Jahre. Die Chronologie der Sänger-Karriere läßt sich somit weniger erkennen. Hier sei die EMI-Box "Great Moments of Nicolai Gedda" als willkommene Ergänzung zu empfehlen. Aber vor nunmehr 40 Jahren erlebte sein Publikum Gedda sozusagen "at his best". Ein solch fixierter Rückblick nimmt einem heutigen Zuhörer möglicherweise die Verzweiflung, die ihn überkommt, wenn er den hochdotierten Stars der Gegenwart lauscht.
Diese sehr zu empfehlende CD-Box ist nicht nur ein begrüßenswertes Portrait eines Jahrhundertsängers, sie ist auch zugleich ein Dokument einer leider verlorenen Kunst des Singens.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden