Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Into the Blue ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Yippiemedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 1,29

Into the Blue

3.7 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Statt: EUR 4,99
Jetzt: EUR 4,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,11 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 7. März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 4,88
EUR 0,89 EUR 0,53
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 0,89 4 gebraucht ab EUR 0,53

Hinweise und Aktionen


Kylie Minogue-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (7. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner)
  • ASIN: B00IABBXGQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.011 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Into The Blue
  2. Into The Blue (S-Man Deep Blue Remix)
  3. Into The Blue (Patrick Hagenaar Colour Code Remix)
  4. Into The Blue (Vanilla Ace Remix)

Produktbeschreibungen

Als einer der Young Lions gehörte NICHOLAS PAYTON in den Neunzigern zu den Erneuerern des Jazz-Verständnisses, und sein Zusammenspiel mit Clark Terry, Elvin Jones, Joshua Redman, Wynton Marsalis, Roy Hargrove und vielen anderen hat hinlänglich bewiesen, dass er einer der großen Virtuosen des neuen Jazz ist. Aber auch als Bandleader überzeugte der Trompeter mit großem Geschick und wegweisenden Alben, wie etwa seinem Debüt From This Moment (1994), Gumbo Niveau (1995) oder Sonic Trance (2003), mit denen er die weite Spanne vom traditionsbewussten Hard-Bop-Jazzer zum elektrisch verstärkten Experimentator abschritt. Mit seinem neunten Album Into The Blue begibt sich der 34-jährige PAYTON nun wieder auf neue Wege, die ihn in seine Heimatstadt New Orleans zurückführten.

„Der Zusammenhalt von Into The Blue besteht in Stärke durch Subtilität und Understatement, eine Art stille Revolution durch Liebe,“ so NICHOLAS PAYTON. „Und auch, wenn New Orleans in den letzten Jahren fundamentale Veränderungen durchmachen musste, repräsentiert es eine Konstante, die für mich zur Grundlage meines Schaffens wurde.“ Mit Into The Blue legt PAYTON eine Sammlung von zehn Kompositionen vor, die tief im Gefühl für Melodie und Groove verwurzelt sind und die „Schönheit, Eleganz und Klarheit verkörpern“, wie er erklärt. „Die Grundmauern des Jazz sind in seiner gesamten Geschichte vor allem Liebeslieder und Tanzelemente gewesen.“ Und mit Blick auf diese Konstanten, verbindet PAYTON auf Into The Blue den Respekt vor der Vergangenheit mit einem Sprung in die Zukunft. „Into The Blue ist ein Amalgam aller Aufnahmen, die ich bisher gemacht habe“, führt er weiter aus. „Als Musiker und Künstler versuchst du immer wieder auf einen gewissen Nullpunkt zurückzukommen und eine bessere Version deiner selbst zu werden. Auf diesem Album habe ich einen Ausdruck gefunden, der mein ganzes bisheriges Leben integriert, und die Annäherung an die Kern-Idee meiner Musik hat zu größerer Subjektivität und innerem Zusammenhalt geführt. Ich hatte keine Zielsetzung, einen bestimmten Stil oder ein Genre zu erfüllen, ich wollte nur ganz der sein, der ich jetzt bin.“

Neben sieben Original-Kompositionen PAYTONs, die vom funkigen Upbeat bis zum melancholischen Slowburn reichen, enthält Into The Blue zwei Stücke seines Vaters Walter Payton, seines Zeichens selbst Komponist und Bassist. Das als Opener fungierende Drucilla widmete Walter seiner Frau, und das durch einen Walking-Bass gekennzeichnete Nida schrieb er einst für seine Kinder Nicholas und Dario. Der Jerry Goldsmith-Song Chinatown entstammt ursprünglich dem gleichnamigen Film von Roman Polanski aus dem Jahre 1974. Überdies wurde PAYTON am akustischen Piano und am Fender Rhodes von Kevin Hays begleitet, von Vincent Archer am Bass, von Marcus Gilmore an den Drums und von Daniel Sadownick an den Percussions. Auf der Ballade Blue ist NICHOLAS PAYTON selbst als Sänger zu hören.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
In UK heisst die B-Seite der neuen Single "Sparks" und ist das Beste was Kylie seit 10 Jahren heraus gebracht hat. Wo ist der Song auf der deutschen Pressung und auf dem Album???? Merkwürdig.
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von nein am 27. September 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Kylie macht hier ein Elektropop Stück. Der Gesang macht mich nachdenklich.

Den Refrain "Into the Blue" könnte man stimmungsmäßig übersetzen mit
"Einblick ins Schattenreich", Kylie nehme ich das sogar ab, denn sie hatte durch
ihre Erkrankung sicher tiefen Einblick auf der Schattenseite, auch wenn sie jetzt
wieder oben auf der Sonnenseite, Erfolgswelle schwappt. ganz toll, dito Anastasia
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was kann ich noch dazu schreiben? Super Song als Original Mix + 3 Remixe, Sexy Kylie auf dem Cover! Einfach kaufen, hören, lieben!
2014 - Kylie's Jahr!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Macht gute Laune, und Kylies großartige und unverwechselbare Stimme muss man einfach lieben!

Ich kann den Song allen, die gute Popmusik mögen, wärmstens empfehlen! Viel besser, als alles, was man von Madonna oder Britney in den letzten Jahren gehört hat und, wie ich meine, sogar besser als "All The Lovers".
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Toller Song und noch bessere Remixe. Besonders gefällt mir der Vanilla Ace Remix.

Kylie wie man sie kennt, keine große Überraschung aber dennoch erfrischend.

Les Sex auf dem bald erscheinenden Album hätte mich jedoch noch mehr umgehauen als Singleauskopplung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich kann diesen Song einfach nicht hören^^.-.^^ Dieses Dünne Stimmchen...
Es kommt eben die Zeit wo Botox nicht mehr alles ist, und dann kommt sowas raus...^^
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Kylie meldet sich mit
"INTO THE BLUE " wieder zurück.
Der Song ist ein richtiger gute Laune Song der Vorfreude auf das neue Album macht.
Vielleicht auch die Hymne für den Sommer 2014 ?
;-)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden