Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von BetterWorldBooksDe
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Schottland, Versandzeit 7-21 Tage. Frueheres Bibliotheksbuch. Sehr guter Zustand fuer ein gebrauchtes Buch, minimale Abnutzungserscheinungen. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie Alphabetisierungsprogramme..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Intermediate Microeconomics (Englisch) Taschenbuch – 1. Oktober 2004

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 52,10
EUR 25,86 EUR 26,24
3 neu ab EUR 25,86 7 gebraucht ab EUR 26,24
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Offering material on game theory and strategic behaviour, this microeconomics textbook has added chapters on game applications, systems competition, information technology and auctions. It is a companion to the revised "Workouts in Intermediate Microeconomics". -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
This book uses in contrast to other books of that topic only a little math (just like Mankiws' Macroeconomics). Varian uses a very understandable language and is always straight to the point although at some points I miss a little more depth in his explanations.
All in all can this book be regarded as the "Masterpiece" among other just average microeconomic books.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
A very well-written introduction to the theory of neo-classical economic belief. States the (nonempirical) postulates explicitly (excepting the postulate of stability), illustrates how this leads to the prediction that regulations reduce efficiency, discusses game theory, law and econ, IT, and assymetric information. See my review of Microeconomics by the same author. Note also that, as in Microeconomics, there is no discussion of real empirical data. With only three exceptions there are no graphs obtained from real market data in Intermediate Microeconomics. Also, no mention of Radner's proof that equilibria make demands of information acquisition and processing on agents that cannot be met even by a Turing machine. Also, no discussion of the fact that (a) financial market data indicate stochastic dynamic models that have no equilibria either dynamically or statistically, and (b) when equilibria do occur in stochastic models of financial markets, then they are unstable (financial markets are not discussed in the text aside from the CAPM: there is no demand for liquidity in neo-classical economic theory, money is unnecessary, as is the Fed). The student should keep in mind that this is an already-falsified theory (a belief system) that does not describe how any market works in reality. In order to understand where and why this text goes wrong, read mirowski's Machine Dreams'.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.5 von 5 Sternen 18 Rezensionen
3.0 von 5 Sternen Three Stars 26. Juli 2015
Von AZNshopper - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Needed for school.
5.0 von 5 Sternen Awesome! 14. Februar 2014
Von Marisa - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
This book was a steal! All the information was the same as newer version,and the book was in great condition!
5.0 von 5 Sternen Don't hesitate to buy it 3. Oktober 2013
Von HALE GUNDUZ - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nearly new. Considering its price it is unbelievable to buy such tha book. Don't hesitate to buy it. It really worthy what you pay
5.0 von 5 Sternen good 21. Oktober 2011
Von Michael - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
i got it quick and easy. They were easy to work with and supplied it the cheapest i could find anywhere.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The best text available for intermediate micro! 23. Mai 2003
Von M. McGraw - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
Hal Varian's approach to economics is straightforward, and yet is written in a conversational tone unparalleled by most technical textbooks. Graceful. My professor used the book to complement a very mathematically rigorous course using multivariable calculus. I didn't like the fact that Varian failed to use the calculus in the main body of the text, instead moving it to the appendix. Varian's straightforward style made it a very pleasurable reading experience and a very captivating introduction to the discipline of microeconomics.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.