Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Februar 2012
Bonsiepe erklärt den Begriff Interface anschaulich und übt Kritik am verbreiteten Designverständnis, in dem Design lediglich als Lehre über Form und Ästhetik verstanden wird. Dabei macht er auch die Schuldigen, zu denen er nicht zuletzt die Designer selbst zählt, aus.

Anhand verständlicher Beispiele eröffnet er dem Leser eine tiefgreifendere Sicht auf das Design, insbesondere im Kontext des Interface-Design.

Darüber hinaus äußert er sich kritisch zu den (damals wie allerdings auch heute noch) gegenwärtigen Designpraktiken in Beruf und Ausbildung, hebt die Wichtigkeit des Designdiskurses und der -theorie hervor und unterbreitet seinen Lesern auch größtenteils schlüssige Verbesserungsvorschläge.

Kreativität bezeichnet er als innovative Kompetenz, die seiner Meinung nach vielen Unternehmen aufgrund falscher Einschätzung und Positionierung des Designs fehlt. Trotz fortgeschrittenen Alters (Herausgabe 1996) des Buchs ist die von Bonsiepe angesprochene Problematik noch erstaunlich aktuell, obgleich sie sich bereits angesichts Innovationstreibern wie bspw. Apple etwas entschärft haben mag. Längst aber scheint gutes Design noch keine selbstverständliche Prämisse für die Entwicklung und Konzeption neuer Produkte und Dienstleistungen zu sein.

Ein rundum empfehlenswertes Buch für alle Interessierten an Grundlagen des Interface-Design und einer deutlichen Stellungnahme zur sozioökonomischen Position des Design selbst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken