Facebook Twitter Pinterest

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 243,22
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Das heilige Überbyte (Rechnung mit MwSt kommt per Mail)
In den Einkaufswagen
EUR 256,32
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Intel i5-4690 Core Prozessor (3,5 GHz, Sockel 1150, 6M Cache, 84 Watt)

5.0 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
| 23 beantwortete Fragen

Preis: EUR 229,72 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 229,72 2 gebraucht ab EUR 207,24
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • BX80646I54690

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Intel i5-4690 Core Prozessor (3,5 GHz, Sockel 1150, 6M Cache, 84 Watt)
  • +
  • HyperX Savage HX316C9SRK2/8 Arbeitsspeicher 8GB (1600MHz, CL9) DDR3-RAM Kit (2x4GB)
Gesamtpreis: EUR 303,61
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIntel
Modell/SerieIntel® CoreTM i5-4690 Processor (6M Cache, up to 3.90 GHz)
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen10 x 4 x 10 cm
ModellnummerBX80646I54690
ProzessormarkeProzessorfamilie
Prozessorgeschwindigkeit3.5 GHz
Prozessorsockel lga_1150
Prozessoranzahl4
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe32768 MB
Beschreibung GrafikkarteIntel HD Graphics 4600
Watt84 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00K5J2252
Durchschnittliche Kundenbewertung 5.0 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung340 g
Im Angebot von Amazon.de seit9. Mai 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Intel® Core i5-4690 3.5GHz BX80646I54690 Boxed CPU (inkl. Kühler)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
40
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 41 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich hatte gut 7 Monate lang einen Fx 6350 dieser hat jedoch eine unfassbar schwache singlecore performance.

Den FX kann man zwar sehr gut in einer Workstation zum Rendern und komprimieren verwenden aber zum gaming ist er nicht besonders gut geeignet. (Cinebench R15 Multicore Rendering: FX 480 Punkte I5 670 Da sieht man das ein 2012er Mittelklasseprozessor gut mithalten kann)

aber im Geekbench Singlecore test ist ganz schnell Sense: FX 2100 Punkte I5 3800 und das merkt man in Spielen gewaltig.

In Spielen wie Arma III wo aufgrund katastrophaler Optimierung nur ein einziger Kern verwendet werden kann hatte mein FX Probleme überhaupt das Spiel zum laufen zu bringen (Abstürze aufgrund von 0 FPS und Durchschnittlich nur 10fps sprich unspielbar)

Jetzt läuft das Spiel in 70-80fps und das ohne Einbrüche.

Viele leute berichten von Temperaturproblemen. Die hatte ich zu beginn auch.

Die CPU wurde viel zu schnell viel zu heiß: Prime 95 nach 20 sekunden fast 100°C (Bitte auf keinen Fall eine Version über 26.6 verwenden da Prime95 aktuell nur noch extrem ineffiziente Varianten zur Berechnung von Primzahlen verwendet die den Prozessor sogar beschädigen können!)

Nach einem Biosupdate auf meinem z97 Hat sich die Temperatur um gut 25°C reduziert:

Ich verwende die Arctic MX2 WLP und diese ist extrem Zäh. Normalerweise verteile ich sie vorher auf der CPU mit einem Stück Papier da der Anpressdruck nicht ausreicht um die Paste zu verteilen (zumindest zu beginn).

Selbst mit meinem Arctic Freezer 13 PRO hatte ich keine Chance die CPU länger als 20 Minuten am stück zu benutzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
In meinem neuen System für Linux und einige simultan laufende Windows-VM verbaute ich ein ASUS H97+ zusammen mit dem i5-4690. Die CPU harmoniert dabei perfekt mit dem H97, wurde bestens erkannt und bietet zahlreiche nützliche Einstellmöglichkeiten.
Der Leistungssprung von meinem recht alten System zur neuen Maschine ist überwältigend, und die CPU stemmte bisher jede noch so anspruchsvolle Nichtspieler-Anwendung mit Leichtigkeit. Die VM mit Windows 7 Pro läuft z.B. mit 2 Kernen und 8 GB RAM im Vollbild so schnell, als sei sie ein echter Win7-Rechner ohne VM. Dabei kommt die CPU nicht annähernd an ihre Grenzen und bleibt auch sehr kühl; der CPU-Lüfter des Thermalright Macho Rev. B mußte bisher nicht einmal aufdrehen und blieb bei seinen ruhigen 300 rpm.
Zur Spieleleistung dieser CPU kann ich leider nichts sagen, aber für meine Arbeitsumgebung mit mehreren gleichzeitigen VM ist der i5-4690 bisher perfekt.

Nachtrag: Zur Spieleleistung kann ich nun doch etwas sagen, weil ich seit längerem WoW mit einer 750 GTX und allen Einstellungen bei 1680x1050 auf Ultra spiele. Ich habe i.d.R. 40-100 fps und nur in den neusten Erweiterungen in sehr vollen Gebieten mit vielen Spielern mal 30 fps. Die CPU bleibt kühl, der Lüfter unhörbar - kein Anzeichen irgendeiner nennenswerten Belastung durch das Spiel und die Graphikanforderungen (auch wenn ich weiß, daß die Graphikkarte dabei die Hauptlast stemmt).
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich betreibe Prozessor in meinem Virtual Pinball Projekt im Zusammenspiel mit Asrock Z97 Anniversary Mainboard Socket 1150 (Intel Z97, 4x DDR3, 4x USB 3.0, 6x SATA III) und Crucial Ballistix Sport Arbeitsspeicher 8GB (2x 4GB, bis zu 1600MHz, CL9, 240-polig, DDR3-RAM Kit) mit einer SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 520 MB/Sek.
Als System läuft Win7 Ultimate.

Der Prozessor war tadellos verpackt, einfach zu installieren und unkompliziert in der Einrichtung. Unter Win7 Ultimate ein Selbstäufer.
System läuft nach Einrichtung stabil und effizient.

Würde jederzeit wieder zugreifen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DayVid am 21. Februar 2016
Verifizierter Kauf
Der Artikel ist ordentlich verpackt eine Bedienungsanleitung für Anfänger ist beiliegend.

Es macht sehr viel Spaß mit dem i5 Games zu zocken ohne Probleme ( Grafikkarte wird natürlich auch eine gute benötigt )

Der Einbau ist einfach gestaltet - Alternativ gibt es im Internet zahlreiche Tipps und Tricks für den sicheren Umgang.
Anfangs war ich skeptisch über den mitgelieferten Lüfter - der reicht aber vollkommen aus - optimal wäre ein neuer Lüfter, aber wenn man ein Blick z.B. mit Speedfan drauf wirft, ist alles im grünen Bereich.

Ich kann den CPU nur empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stephan W. am 28. August 2014
Verifizierter Kauf
Sehr schneller, ausgewogener Prozessor. Für Heimanwendungen (auch die Grafik) mehr als ausreichend. Kühlleistung des mitgelieferten Boxed-Kühlers bei Standard-Prozessoreinstellungen ebenfalls mehr als ausreichend. Preis / Leistung z.Zt. top!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was soll man zu diesem Prozessor schreiben.. Es scheiden sich die Geister, ob zum Gamen jetzt oder zukünftig Hyperthreading benötigt wird oder nicht.
Da aber bis zum jetzigen Zeitpunkt kein Framewerter Vorteil in Spielen aus Hyperthreading gezogen werden kann, denke ich, dass man sich das Geld für einen I7 oder Xeon sparen kann und hier mit dem I5 besser aufgehoben ist. Auch schon deswegen weil man ja fürs "Jetzt" kauft und nicht für "in 3 Jahren". Bis dahin kann man sowieso wieder 2x den Sockel wechseln..
Auch der 2MB kleinere Cache im Gegensatz zum I7 ist absolut vernachlässigbar und unspürbar in Spielen.
Kurzum, zum jetzigen Zeitpunkt der beste Gaming Prozessor in diesem Preissegment.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: asus z97

Ähnliche Artikel finden