Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,45
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Insurgent (Divergent, Book 2) von [Roth, Veronica]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Insurgent (Divergent, Book 2) Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition, 1. Mai 2012
EUR 6,45

Länge: 545 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 12,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“The next big thing.” (Rolling Stone)

“Roth knows how to write. The novel’s love story, intricate plot, and unforgettable setting work in concert to deliver a novel that will rivet fans of the first book.” (Publishers Weekly)

“In this addictive sequel to the acclaimed Divergent,a bleak post-apocalyptic Chicago collapses into all-out civil war. Another spectacular cliffhanger. Anyone who read the first book was dying for this one months ago; they’ll hardly be able to wait for the concluding volume.” (Kirkus Reviews)

“Insurgent explores several critical themes, including the importance of family and the crippling power of grief at its loss. A very good read.” (School Library Journal)

Pressestimmen

“Promising author Roth tells the riveting and complex story of a teenage girl forced to choose, at age 16, between her routinized, selfless family and the adventurous, unrestrained future she longs for. A memorable, unpredictable journey from which it is nearly impossible to turn away.” (Publishers Weekly (starred review) )

“This is one fast-paced read that sticks in your head for days after you put it down, both because of its video-game-like scenes and its thought–provoking premise.” —Hollywood Crush, MTV.com (MTV )

PRAISE FOR DIVERGENT:“You’ll be up all night with Divergent, a brainy thrill-ride of a novel.” (BookPage )

“With brisk pacing and lavish flights of imagination . . . Divergent clearly has thrills, but it also movingly explores a more common adolescent anxiety-the painful realization that coming into one’s own sometimes means leaving family behind, both ideologically and physically.” (New York Times Book Review )

“The depth and richness of Beatrice herself make this an accessible option for both sci-fi buffs and realistic fiction fans.” (Bulletin of the Center for Children’s Books )

“This gritty, paranoid world is built with careful details and intriguing scope. Fans snared by the ratcheting suspense will be unable to resist speculating on their own factional allegiance. Guaranteed to fly off the shelves.” (Kirkus Reviews )

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2566 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 545 Seiten
  • Verlag: HarperCollinsChildren'sBooks (1. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0070R41G0
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #68.705 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich möchte dich, lieber Rezensionsleser, eigentlich gar nicht mit vielen Worten bombardieren, denn das haben schon andere für mich getan.
Stattdessen möchte nur auf die Punkte eingehen, die mich dazu verleiten sogar fast drei Punkte weniger zu vergeben:

1.) Mir war der 2. Band zu hektisch. Die Spannung ist oftmals gegeben, aber es fehlten einige ruhige Momente und eine Verschnaufpause für den Leser. Es grenzt schon fast an Reizüberflutung, da ständig Informationen und Namen preis gegeben werden und Tris stets in Bewegung ist. Es gibt kein Verharren, kein längerer Moment des in-sich-gehens und das finde ich schade.
Die Hektik machen wohl auch die vielen Sprünge (von A nach B, von B nach C, von C wieder nach A) aus. Es scheint keinen wirklichen roten Faden zu geben.

2.) Beschreibungen kommen zu kurz, Dialoge und Tris' Gedanken stehen im Vordergrund. Die Autorin tritt den Leitspruch der Schriftsteller "show, don't tell" mit Füßen.

3.) Tris hat mich in ihrer Art irgendwann genervt, sie wirkt ab einem gewissen Punkt ausschließlich naiv (ist nicht mal mehr als mutig zu bezeichnen).

4.) Der 'Bösewicht'/'Verräter war zu offensichtlich, schon weit vor dem Ende erkennt man als Leser diesen und das hätte Roth besser lösen müssen.

5.) Verglichen mit anderen dystopischen/Science-Fiction Romanen hat mich die "Divergent"-Reihe kaum in ihren Bann gezogen, da sind weniger bekannte Reihen wie "Obsidian" und "Under the never sky" wesentlich lesenswerter und durchdachter.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Buchgestaltung

Einfach Perfekt. Ende der Diskussion.

Meinung

Vorwort: Diese Rezension soll in kleinster Weise Veronica Roths Talent bemängeln gute Bücher zu schreiben oder hat eine bösartige Absicht. Ich liebe Divergent nach wie vor. Gerne dürft ihr nachdem lesen zu euren Fackeln und Mistgabel greifen, aber es wird in naher Zukunft sicher (hoffentlich) noch mehr Leser geben die meiner Meinung sein werde. Tjaaaa und ihr könnt absolut NICHTS daran ändern. Ätschi!

Hach, was waren meine Erwartungen hoch. Kaum nachdem Divergent erschien, war das Buch auch schon gekauft und innerhalb eines Tages gelesen. Ich zähle mich zu den stolzen 'ab der ersten Stunde an' ' Fans und oh, wie bitter war meine Enttäuschung, während des Lesens von Insurgent. Die ersten 100 Seiten waren genauso gelungen, wie ich es mir gewünscht habe, aber dann bin ich in ein richtiges Leseloch aus Wut, Wut und Wut gefallen.

Warum konnte ich Insurgent nicht lieben? Warum hat Band 2, mir etwas von der Freude an Band 1 genommen? Warum kann die Triologie jetzt im Gesamtbild einfach nicht mehr zu dem Besten zählen, was ich jemals gelesen habe?

Warum'warum'warum'?

Nach Tagelangen nachdenken, sind mit folgende Gründe eingefallen.
Gründe, warum Insurgent für mich ein Flop war.

1)Direkt zu Beginn ist mir Tris immer unsympathischer geworden. Es lag an ihrer zickigen und sehr egoistischen, respektlosen Art allem und jedem gegenüber. Ich habe so etwas erwartet. Nach allem, was sie durchgemacht hat, ist glasklar, das dies nicht spurlos an ihr vorbei gehen kann. Aber irgendwann war ihr Verhalten einfach nur noch'bösartig. Ständig hat sie den Streit mit Tobias gesucht.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Achtung Spoilergefahr! Das ist bereits Teil 2 der Trilogie!

Ihre Eltern haben das größtmögliche Opfer gebracht, Tris selbst ist heimatlos und es scheint als würde die Zahl der Verbündeten immer schneller schwinden - wo die Anzahl der Feinde doch drastisch steigt.

Nach dem Angriff der Eridute ist nichts mehr wie es war, Verbündete wenden sich plötzlich gegen einen und niemand will die verbleibenden Dauntless oder Abnegation aufnehmen, da ihnen sonst der Krieg mit den Erudite und den Abtrünnigen Dauntless bevorsteht.
Doch das heißt noch lange nicht, dass Tris und ihre Kumpanen aufgeben, sie können das Böse nicht siegen lassen, nicht die Dauntless.
Ein Kampf beginnt. Ein Kampf um die Wahrheit, ein Kampf um die Freiheit und auch ein Kampf gegen einen selbst, denn seit dem tragischen Vorfall mit ihren Eltern und Will ist für Tris nichts mehr wie es wahr. Doch sie darf nicht aufgeben. Sie muss die Ausgestoßenen führen. Sie muss Insurgent werden und die Verräter brennen lassen.

***Meine Meinung***
Nachdem ich bereits Teil 1 "Divergent" (dt. "Die Bestimmung") auf Deutsch und Englisch gelesen habe, war ich gespannt, wie es in der Welt von Veronica Roth weitergehen mag. Doch leider konnte ich die langersehnte Fortsetzung nicht mit den erwarteten Freundenschreien begrüßen. "Insurgent" ist zwar nicht übel, aber leider ist der Lesegenuss nicht der gleiche wie beim Auftakt der Trilogie.
Warum? Hier erfahrt ihr mehr.

Das Cover ist, schon wie im Vorgänger, unheimlich schön. In Teil 1 war es mit dem Zeichen der kämpferischen Dauntless versehen, diesmal schmückt aber der Baum der Amity die Vorderseite.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover