Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,99
Dieser Artikel erscheint am 4. Mai 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Inside Out: A Personal History of Pink Floyd - New Edition (Englisch) Taschenbuch – 4. Mai 2017

4.5 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Alle 18 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 11,99
Aktuelle Angebote Vorbesteller-Preisgarantie 1 Werbeaktion(en)

 
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

  • Inside Out: A Personal History of Pink Floyd - New Edition
  • +
  • Pigs Might Fly: The Inside Story of Pink Floyd
Gesamtpreis: EUR 23,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'quietly wise and witty memoir... brave honesty and some surprisingly engaging technical stuff' EVENING STANDARD -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Werbetext

The definitive history of Pink Floyd, one of the world's great bands, by founder member Nick Mason

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.
Die gezeigten Rezensionen sind von anderen Formaten dieses Artikels.

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Pink Floyd sind eine Band, deren Darstellung in der Öffentlichkeit lange Jahre im Wesentlichen in der Herausgabe einer zeitlosen, herrlichen Musik bestand. Namen, Geschichte, Vorbildung waren Schall und Rauch (im Wahrsten Sinne des Wortes), es gab keinen "Frontman" im Sinne eines Mick Jagger. Im Konzert "genoß man einfach" der Rest war egal.
Erst nach der Trennung von Waters gab es ein paar Pressetermine mehr und die Protagonisten der Band, Gilmour und Waters wurden auch bei "Normalfans" bekannte Namen.
Es gab wenige Daten oder Biographien, die herausragendste über Jahre wohl von Nicholas Schaffner. Wer aber könnte besser Auskunft über die Geschichte geben, als jemand, der von Anfang an dabeigewesen ist? Nick Mason war nicht nur der Drummer, er war die ausgleichende Persönlichkeit zwischen den starken Charakteren, von allen akzeptiert und auch heute noch mit allen befreundet.
Nick berichtet sehr ausführlich von den ersten Anfängen der Bandgeschichte, dem Aufstieg und der Zeit nach der Trennung. Seine Geschichte reicht bis zum Live8 - Konzert und er steuert eine Menge teils privater Fotos zur Geschichte bei. Dabei ist er kein trockener Erzähler, kein steifer Engländer (vielleicht neigt er zum Understatement), sondern er berichtet augenzwinkernd mit sehr viel Selbstironie, erzählt offen, daß die bekannten langen Stücke eigentlich dadurch entstanden sind, daß das frühe Repertoire nicht reichte und man in den Clubs improvisieren mußte.
Er läßt mit seiner Erzählung die legendäre Szene Londons in den 60er und 70er Jahren begreifbar werden und all das auf sehr amüsante Art.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bruder Franziskus TOP 500 REZENSENT am 22. Dezember 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das ist nicht einfach ein "hübscher Bildband zum Verschenken" sondern ein dicker, schwerer Wälzer mit vielen, nie gesehenen Fotos aus der Grabbelkiste von Nick Mason, dazu eine ausgesprochen amüsant geschriebene Geschichte über die Entstehung der Supergroup. Oft mit feiner Selbstironie versehen, versteht es Nick Mason, die Zeit der Londoner Sixties plastisch aufleben zu lassen und den lange Zeit mühsamen Weg zum Erfolg zu beschreiben.
Wenn es nicht auf englisch wäre, könnte man sogar 9 Sterne vergeben! ;-)
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Schon interessant zu lesen, wie innerhalb der Band teilweise "die Fetzen flogen". Gewürzt mit einem Schuss trockenen Humors gibt Mason einen schönen Einblick in das Innenleben von Pink Floyd.
Schöne Begleitlektüre zur Musik von PF.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Riesig!!! Über 350 Seiten Pink Floyd mit etlichen noch nie gesehenen Photos gespickt. Inside Out ist so lebhaft geschrieben, dass man darin versinkt. Festgebunden im Din A4 Großformat. Ich bin einfach total begeistert. Das Buch ist auf jeden Fall das Geld wert. Sehr,sehr empfehlenswert.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ich am 4. Juli 2010
Format: Taschenbuch
Gespickt mit Anekdoten und Fotos, stilistisch weit über dem sumpfigen Niveau der allermeisten Musikerautobiografien, ist Nick Masons "Inside Out" ein lesenswertes und informatives Buch, das nicht nur Pink Floyd Fans interessieren dürfte. Nebenbei ist es historisch interessant, da man zwischen den Zeilen einiges über Leben und Pop vergangener Jahrzehnte aus erster Hand erfährt. Da Mason über viel Humor verfügt ist es auch überraschend amüsant.
Schön: weder allzu private noch süffisante Details gibt es hier, auch wird keiner der ehemaligen Kollegen in die Pfanne gehauen. Da ist Mason ganz Gentleman oder vielmehr Geschäftsmann. Denn Pink Floyd war und ist ein Wirtschaftsfaktor.
Aus stiltischen Gründen sollte dieses Buch aber im Original (Englisch) gelesen werden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hatte die deutsche Ausgabe zufällig in einer Hotelbibliothek gefunden. Konnte dort aber nur die ersten 2 Kapitel lesen. Zuhause bestellte ich dann die Originalversion in english. Da kommt der hintergründig englische Humor von Nick Mason (und seinem Schreiber Philip Dodd) noch viel besser heraus. Man wird ganz schnell zum Mitglied der Band und lernt, wie komplex das Musik-Business wirklich ist.
Es war immer hart für mich, die Lektüre zu unterbrechen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gibt einen kleinen Einblick in den Werdegang der Band Pink Floyd. Es ist sehr interessant, jedoch ist der Einblick eher oberflächlich. Für mich jedoch ist das nicht schlimm und durchaus verständlich. Wer die Band Pink Floyd mag und/oder Interesse an den Ereignissen rund um die Band hat, dem sei dieses Buch empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
"Während Mason davon spricht, dass dieses Buch eine sehr subjektive Darstellung von Ereignissen rund um Pink Floyd ist, gilt es unter Kritikern als längst überfällige humorvolle Darstellung der Geschichte einer Band, die insbesondere in der Roger-Waters-Ära als eher introvertiert erachtet wurde..." so schreibt Wikipedia, und das kann ich nur voll bestätigen. Es ist ein wunderbares Buch. Keines mit so ausgelutschten Geschichten eines alt gewordenen Stars, der rückwirkend die wilden Jahre glorifiziert und dabei in Pathos versinkt. Nein, es ist anders. Mason zeichnet mit Witz, Ironie und jeder Menge Anekdoten die Anfänge, Wendepunkte und die Entstehung der großen Alben nach und erzählt damit gleichzeitig ein spannendes Stück Rockgeschichte. Auch in der Taschenbuch-Ausgabe sind jede Menge Fotos, die Nick Mason aus seinem Privatarchiv ausgegraben hat. Nick Masons Pink Floyd sollte man sich unbedingt besorgen. Es ist ohne Frage eines der wichtigsten und erhellendsten Bücher über Rockmusik, die in den letzten Jahren verfasst wurden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen