Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Inferno: Die göttliche Ko... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Inferno: Die göttliche Komödie (Beck'sche Reihe) Taschenbuch – 22. Oktober 2007

4.1 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,00
EUR 6,00 EUR 2,58
58 neu ab EUR 6,00 5 gebraucht ab EUR 2,58

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Inferno: Die göttliche Komödie (Beck'sche Reihe)
  • +
  • Faust: Eine Tragödie (Erster und zweiter Teil)
Gesamtpreis: EUR 13,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Geboren zwischen dem 18.5. und 17.6.1265 in Florenz, gestorben am 14.09.1321 in Ravenna. Er wurde 1295 in den "Rat der Hundert" der kaisertreuen Ghibellinen von Florenz gewählt. Die papsttreuen Guelfen verurteilten ihn 1302 zum Tod auf dem Scheiterhaufen. Er lebte fortan in Verona und Lucca, vermutlich auch in Paris. In Ravenna starb er dann an der Malaria. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Um eines Vorwegzuschicken: Ich kenne das Original nicht. Da ich der italienischen Sprache nicht mächtig bin ( wie vermutlich die meißten Rezensenten die behaupten, dass es sich um eine schlechte Übersetzung handelt^^) beziehe ich mich wirklich nur auf die deutsche Ausgabe die hier vorliegt.
Nun zum Buch: Es ist ein wirklich anspruchsvoll geschriebenes dichterisches Meisterwerk in dem Dante seine Reise durch die Kreise der Hölle beschreibt. Auf dieser Reise wird er von Vergil geführt, der einigen bestimmt noch aus dem Latein Unterricht bekannt ist. Um dieses Buch wirklich genießen zu können sollte man allerdings einige Kenntnisse der Historie haben. Ich selbst musste mir diese erst während des lesens aneignen. Allerdings lohnt es sich gewisse nachforschungen anzustellen, es behindert einen zwar beim ersten Lesen, beim zweiten Mal hat man jedoch viel mehr Spaß. Noch ein wichtiger Punkt ist herauszustellen: Es ist keine klassische Komödie wie man sie vielleicht aus dem alten Rom oder Griechenland kennt. Also lasst euch vom Titel nicht irreführen. Außerdem handelt es sich um eine äußerst anspruchsvolle Versform die für einen ungeübten Leser ( wie ich es anfangs war) leicht überfordernd sein können. Trotz dieser Kritikpunkte handelt es sich um ein großes Buch welches zu jeder Privatbibliothek gehören sollte. Da ich kein geübter Rezensent bin freue ich mich über euer Feedback und hoffe, dass es wenigstens ein klein wenig Hilfreich war.
Kommentar 188 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es gibt wohl kaum jemanden, der den Titel "Dantes Inferno" noch nicht gehört hat. Und nicht umsonst, denn Alighieri beschreibt hier sehr anschaulich seine Vorstellung der Hölle, geprägt durch die Bibel, verschiedene Mythologien und Esoterik. Ein wirklich empfehlenswertes Werk.
Warum jedoch nur drei Sterne vergeben wurden? Dantes Abstieg in die Hölle ist nur der erste Teil der Göttlichen Komödie. Darum musste ich für die Fortsetzung eben jenes Buch besorgen, in welchem genauso der Abstieg in die Hölle beschrieben wird. Wieso dann also nicht direkt das Gesamtwerk kaufen, welches ohnehin nur wenige Euros mehr kostet?

Dies ist eine Frage, die jeder mit sich selbst ausmachen muss. Auf jeden Fall kann ich behaupten, dass die hier vorliegende Übersetzung zu den besseren gehört und Dantes Inferno für sich genommen schon eine fabelhafte Geschichte erzählt, welche wohl auch der beste Teil der gesamten Göttlichen Komödie ist.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe es bis in den Himmel geschafft, aber nach dieser Hölle möchte ich nicht weiterlesen. Immer wenn ich das Buch zur Hand nehme nervt es nur noch. Der Autor schreibt dieses Buch sehr vorhersehbar - immer wenn ein kurzes Rätsel aufgeworfen wird, wird es gleich wieder gelöst. Die Schreibweise ist zwar sehr beeindruckend, aber für mich unglaublich anstrengend. Auch die Gesänge laut zu lesen hat mir persönlich leider nicht geholfen.
Es ist eine Aneinanderreihung von Dantes Glauben und historischen Personen. Mir ist es auch schleierhaft wie auch nur irgendjemand die berühmten Ringe der Hölle aus diesem Buch herauslesen konnte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Göttliche Komödie - ein sprachliches Meisterwerk - d a s unübertroffene Meisterwerk italienischer Dichtung schlechthin. Im Gegensatz zur italienischen gilt die deutsche Sprache als reimarm, so dass eine ungereimte Übersetzung wie diese gegenüber einer gereimten allemal Vorteile bieten dürfte. Die hier vorliegende Übertragung allerdings kommt recht plump daher und lässt die Poesie des Originals oder anderer Übersetzungen gänzlich vermissen. Dante Aleghieri gebühren so viele Sterne wie der Himmel über uns trägt, dieser Übersetzung allerdings höchstens zwei.
Kommentar 121 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Umfang von ca. 540 Seiten täuscht über den Inhalt hinweg. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Im Ersten die Gesänge, im Zweiten die Anmerkungen. Die Kommentare taugen NICHTS(!) – schon garnicht demjenigen, der in dieses Werk einsteigt.
Die Gesänge bedürfen einer Kommentierung, da man ansonsten Geschichte, Mythologie, Textzusammenhang und die Art der literarischen mittelalterlichen Rhetorik nicht versteht.

Und hierin liegt das Problem: In den Anmerkungen (ca. ein Fünftel des Buches) findet sich in kleinen Absätzen stichwortartig Kommentare zu bestimmten Figuren oder Aussagen (es gibt eine Dante-Forschung). Darin erfährt man dann bspw. (rudimentär), welche Symbolik hinter dem Panther oder „der Planeten Strahlen“ (1. Gesang) steckt, usw. Diese Erläuterungen sind aber für das Verstehen des Textes letztlich völlig unbrauchbar.

Von daher kann dieses Buch in keiner Form empfohlen werden (vgl. illustrierte und kommentierte Ausgaben). (Und aus dieser Sicht ist für mich die überaus positive Bewertung dieses Buches auch in keiner Weise nachvollziehbar!)
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Übersetzung mag nicht eins zu eins perfekt gelungen sein, der Kern und die Dichtkunst auf hohem Niveau wurden aber sehr gut umgesetzt!

Eingeschweißt und unbeschädigt kam es durch die Tür.
Das Seitendesign ist durch schmale Textformatierung sehr ansehnlich.
Für den Leichtkostleser etwas schleppend zu lesen, in der U-Bahn oder Hektik nicht zu empfehlen, aber als Abendlektüre hervorragend geeignet.

Man sollte es - wie eigentlich alles - mal gelesen haben!
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden