Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Incendiary: A Novel (Book... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ships from the USA. Please allow 2 to 3 weeks for delivery. Very good condition - book only shows a small amount of wear. Biggest little used bookstore in the world.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Incendiary: A Novel (Book Club Readers Edition) (Englisch) Taschenbuch – 11. Januar 2011

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 11. Januar 2011
EUR 12,99
EUR 3,81 EUR 0,35
9 neu ab EUR 3,81 34 gebraucht ab EUR 0,35
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Incendiary: A Novel (Book Club Readers Edition)
  • +
  • Little Bee: A Novel
  • +
  • Gold
Gesamtpreis: EUR 31,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Cleave has achieved something rare. . . . [The narrator] will break your heart and remind you how, in the face of the uncontrollable and the inexplicable, humor can allow one to survive.”San Francisco Chronicle




“An audacious, provocative voice . . . [Cleave] has a clear and disturbing vision of the psychological effects of an attack on a city population.” The New York Times Book Review

“In Cleave’s gripping story…[his] portrayal of a woman unraveling in the face of overwhelming grief is both compelling and haunting…‘Incendiary reminds us that in the face of uncontrollable and unimaginable tragedy, humor and words can provide comfort, but ultimately each of us must search deep within ourselves for the resilience to survive…’ The heroine’s plea to Bin Laden is at once filled with despair, rage, and acerbic wit… it is about more than just one mother’s loss. It’s also a subtle political commentary on the loss of principles, loss of respect, loss of freedoms, and loss of innocence that can surface in a city or nation after a terrorist attack. Like the blast itself, the emotions consume all those in its path…Incendiary suggests that even amid the rubble of a terrorist attack, we can gain a glimpse of hope for a better future, stay open to hidden gifts in one’s life, and perhaps even discover that we are capable of forgiveness of our own fragility and carelessness as well as that of others.”Boston Globe

“Fiction can be a highly effective way of depicting terror… because fine writing – and Incendiary is a very fine example – is such an eloquent human instrument.” The Economist

“Sensitive, artful, and deft. . . . Cleave’s Orwellian look at the way we live is hyper-realistic, his narrator true to the point where one can almost hear her ragged breathing, smell the gin and tears on her breath. . . . A near-perfect debut that will give the reader nightmares that may seem far too real on waking.”The Sun (Baltimore)

“Cleave…has a phenomenal talent for melodrama, a dishy, vicious sense of humor, and a sprinter’s force as a writer.” New York Observer

“The eloquence of Cleave’s heroine is equal to the atrocity that claims her family. She is by turns funny, sad, flawed, sympathetic, both damaged and indomitable, and triumphantly convincing. … The unnamed ‘I’ of Incendiary is a true survivor.” The Sunday Telegraph (London)

Werbetext

A massive terrorist attack on Arsenal's new stadium - a woman grieving for her husband and son - a first novel to set the literary world alight... --This text refers to an alternate Taschenbuch edition.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich dachte ja, dass mich da nichts Herzerwärmendes erwartet, dennoch habe ich ziemlich mit dem Buch gekämpft. Es ist gut geschrieben, originell in der Komma-losigkeit, aber das ist wirklich harte Kost. Wie die Protagonistin den Tod ihres Mannes und kleinen Sohnes durch einen Terrorakt verkraftet, oder eben auch nicht, man findet sich fast in einem Endzeitdrama wieder. Ein gutes Buch, aber wirklich nicht einfach zu lesen, vor allem, wenn man selber Kinder hat. Dennoch konsequent bis zum Schluss durchgezogen, ein Plädoyer für Liebe, nicht Krieg.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr gut geschrieben. Wahnsinnig harmonische Schilderungen in brachialen Situationen, top!
Erhält von mir eine klare Empfehlung, wie auch Chris Cleaves anderes Buch the other hand. Gold werde ich als nächstes lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Diese Geschichte fesselt einen, auch und vielleicht gerade weil man erst nach und nach dahinterkommen muss, was sich im Innersten der Hauptfigur abspielt. Man wird mitgerissen, wie die Hauptfigur durch die Straßen Londons streift und versucht zu verarbeiten, was fast nicht zu verarbeiten ist. Auf beeindruckende Weise zeigt der Autor die Weiterentwicklung der verschiedenen Charaktere, für die man nach und nach Sympathien entwickelt, obwohl deren Charakterzüge einem eigentlich völlig fremd sind.

Der Sprachstil von Chris Cleave ist schon etwas tricky, sodass man als "non-native-speaker" manches zwei mal Lesen muss, was bei vielen anderen englischen Originalbüchern nicht der Fall ist. Allerdings besticht Chris Cleaves Literatur gerade durch diese "wirre" Sprache!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhaltlich fesselnd und sprachlich interessant. Schockierende Geschichte erlebnisnah erzählt. Wie 'Little Bee' absolut empfehlenswert. Hilft die Konsequenzen von Terror wirklich zu verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe auch schon andere Romane von Chris Cleave gelesen und bin immer wieder begeistert.
Tiefgründige Geschichte die bis zum Schluss fesselt. Gut verständliches Englisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden