find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
282
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2017
Wenn Kindern was passiert , dass ist immer sehr tragisch und unendlich traurig . Dieser Film zeigt eindrucksvoll die verzweifelte Situation von der Familie und auch von Susi. Der Gedanke, dass es sowas wie einen Himmel vielleicht gibt ist für mich sehr tröstlich. In bewerten bin ich nicht gut aber ich kann sagen , dass dieser Film sehenswert und mitreißend ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2017
Die Thematik ist pervers und verstörend. Die Erzählweise, die Schauspieler und Regie sind genial und schlagen ein gesellschaftlich akzeptiertes - oder hingenommenes Bedienen am Lustobjekt Kind dem Betrachter mit dem Baseballschläger in's medienverseuchte Interface oder die -fratze!
Ich habe geweint und diese Gesellschaft dafür verflucht, was wir unseren Kindern an Erbe und "Werten" hinterlassen!
Wir sind Monster, die unsere Kinder hassen...halten wir weiter still...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2017
Meine Frau und ich haben uns den Film gemeinsam angeschaut, wir waren sehr zufrieden mit dem Film und auch traurig über die Geschichte, einfach ein Meisterwerk!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2017
und sehr spannend. Man fiebert wirklich mit, kann sich richtig gut in den Film hineinversetzen.
Man muss ihn einfach gesehen haben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Der Film ist mega auch wenn mir das Ende nicht ganz gefällt. Aber trotzdem mega Film mit guten schauspielern und super Geschichte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2017
sehr guter film wenn man das so sagen kann bei dieser handlung. empfehlenswert ist dieser film auf jeden fall. top
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2017
Wenn die Stimmung unten ist kann man den gut gucken. Er ist spannend und zeigt dass das Leben schlimmer sein kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2017
der Film ist gut gemacht, aber es ist keine einfaches Thema.
Also wer was zum zerstreuen sucht ist hier falsch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2017
Alice Sebold, einst Opfer einer brutalen Vergewaltigung, sagte dazu, dass sie dankbar sei, dass die Täter ihr Leben verschonten!
Ihr Roman LOVELY BONES diente diesem Film als Vorlage.

IN MEINEM HIMMEL geht es um Susie, ihr liebevolles Elternhaus, ihre aufkeimende Liebe zu einem Jungen und den gnadenlosen Tod durch den schaurig- dämonisch angehauchten Nachbarn, welcher sich als Serienkiller entpuppt.

Es scheint, als hätte P. Jackson diesen dezenten Lolli-Pop-Look bewusst als Kontrast zum grausamen Geschehen gewählt, obgleich die 70er ja auch recht (teils schlimm) bunt waren. Das Buch befasst sich naturgemäß ausführlicher mit den Ereignissen, z.b. mit der Verzweiflung, die nach einer solchen Tragödie innerhalb einer Familie herrschen muss und das Damoklesschwert des Familienzusammenbruchs über den Köpfen hängen lässt!
M. Wahlberg und Rachel Weisz spielen solide, S. Sarandon überzeugt mit eindringlicher Präsenz, aber die Hauptdarsteller sind Susie (Saoirse Ronan), der Nachbar (von S. Tucci brillant gespielt) sowie das Zwischenreich! Dieses Reich wirkt schön und kitschig zugleich und offenbart ein schönes Zusammenspiel zwischen der realen Welt, die Susie immer noch im Blick hat, und eben diesem Wartezimmer des Himmels.
Erwähnt sei nur die Vernichtung der Flaschenschiffe durch den gebrochenen Vater und parallel dazu das Zerschellen der Schiffe an den Klippen im Wartezimmer!
Wie Susies Emotionen hier die "Umwelt" prägen, das Zusammenspiel der Welten, die Zusammenführung aller Opfer und das Stück SONG OF THE SIREN von Mortal Coils, welches geradezu subtil-donnernd die Emotion des Films wiedergibt, wirkt auf mich schön und berührend. Kitschig werden es wohl die finden, die diesem Wartezimmer nichts abgewinnen können.
Zum Schluss gibt es noch leichte Anleihen bei GHOST und der Mörder macht die Erfahrung, dass ein Treffen mit einem Eiszapfen nicht zwingend gut ausgehen muss!

Ein teils brillantes Bluray-Bild und ein sehr guter Ton runden diesen Film ab!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2017
Diese außergewöhnliche Literaturverfilmung - ein Fantasy-Thriller-Drama vom "Herr der Ringe"-Dreamteam Peter Jackson/Fran Walsh/Philippa Boyens - hat mir richtig gut gefallen. Auch die Besetzung kann sich sehen lassen: Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Susan Sarandon, Stanley Tucci - und vor allem Saoirse Ronan, die mich wirklich begeisterte. Was für ein Talent (was sie inzwischen ja auch schon mehrfach bestätigt hat)!

In diesem Film, der in den 1970er Jahren angesetzt ist, spielt Ronan die Rolle des 14-jährigen Mädchens Susie und erzählt per Voice-over-Kommentar, dass sie ermordet wurde. Die weiteren Szenen mit ihr spielen dann in einer bildgewaltigen Fantasie-Zwischenwelt, während sie beobachtet, wie ihre Familie mit ihrem plötzlichen Verschwinden, das sich später als Gewalttat herausstellt, fertig zu werden versucht.
Der Täter bleibt für den Zuschauer kein Geheimnis, Stanley Tucci brilliert in dieser Rolle - und mir ist es danach für eine ganze Weile schwer gefallen, ihn wieder so sympathisch wie vorher zu finden.
Susies Ermordung wird nur indirekt angedeutet, teils mit einigen surrealen Einstellungen - aber das reicht völlig aus, um die Abscheulichkeit dieser Gräueltat zu vermitteln. Das Ende des Films polarisiert, es wird dafür sicher sowohl Zustimmung als auch Ablehnung geben.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,15 €
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken