find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
65
4,4 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:2,99 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. September 2013
Ich gebe ja quasi jedem Buch eine Chance und ich muss zugeben, es las sich flüssig, aber gefesselt wurde ich absolut nicht.

Die Geschichte ist irgendwie nichts besonderes. Eine junge Frau kommt nach Jahren wieder nach Europa, um auf der Hochzeit ihrer besten Freundin Brautjungfer zu sein. Dabei trifft sie auf ihre Jugendliebe, dem Bruder dieser Freundin - doch schon einst war es eine Hassliebe, die sich niemand wirlich eingestehen wollte.

Es kommt weder zu ungewöhnlichen Wendungen, noch zu interessanten Dialogen. Es ist nett, aber auch nicht mehr.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Ich hab immer nach solchen Büchern gesucht.
Es Lohnt sich das zu lesen.
Hat mir richtig gut gefallen. echt super
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
wenn ich entscheiden könnte, sollte dieses buch verfilmt werden...
einfach ein wunderbarer klassiker mit happy end....
emma hat einfach nichts besseres passieren können, als zur hochzeit ihrer besten freundin diana fahren zu können.
wer auf neckereien steht und auf drama ist hier absolut richtig...
hier gilt, schade, dass ein buch ein ende hat
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2013
Geschichte für einen freien Tag an dem frau sich entspannen will. Eine Liebesgeschichte, die das Herz aufgehen läßt und die Alltagssorgen vergessen macht. Genauso wie ich mir das erwartet habe,als ich die Buchbeschreibung las und es mir gleich runtergeladen hab! Natürlich hätt ich noch lange weiterlesen können über die Lebensgeschichte von Mario und Emma, aber das kann ich ja auch selber in meiner Phantasie.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2017
So eine wunderschöne Story, mit ganz viel Gefühl, liebenswerte Charaktere, wenig Drama und Happy-End. Sie ist wirklich gut geschrieben und sorgte für ein schönes Lesevergnügen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Die Handlung spielt primär auf der Hochzeit von Diana, der besten Freundin der Protagonistin Emma Foresta. Dort begegnet Emma nach mehreren Jahren erstmals wieder Mario, dem Bruder der Braut, der es ihr bereits in ihrer Jugend angetan hat. Natürlich fliegen hier munter Amors Pfeile durch die Gegend und Emma und Mario kommen sich sehr schnell näher, was Emma zunächst gar nicht gefällt, da sie noch einen Verlobten zu Hause in Amerika sitzen hat. Beide wollen sich die Gefühle, die sie bereits seit ihrer Jugend für einander hegen nicht ganz eingestehen.
Zentral in der Geschichte ist somit die sich anbahnende Liebesgeschichte zwischen Emma und Mario.

Der Inhalt ist nicht neu und zu flach dargestellt. Mir erschließt es nicht, wie zwei Menschen bereits in ihrer Jugend feststellen, dass sie Gefühle füreinander hegen und sich gegenseitig für viele Jahr nicht mehr aus dem Kopf bekommen, aber über die lange Zeit keinen Kontakt zueinander aufbauen. Die Autorin erklärt es damit, dass Mario Emma in ihrer Jugend immer wieder abgewiesen hat, da er aufgrund ihres Alters für sie keine Gefühle hegen durfte und somit für beide Protagonisten klar war, dass sie nicht zueinander finden werden.
Zudem ist die Rolle von Diana und ihrem Verlobten verworren. Die beiden versuchen während der Hochzeitsvorbereitungen Emma und Mario näher zueinanderzubringen, weil sie wissen, dass sie Gefühle füreinander hegen. Es erschließt sich mir jedoch warum sie erst auf der Hochzeit damit anfangen und es nicht eher probiert haben.
Der Klimax wird durch das Auftauchen von Emmas Verlobten erreicht. Für mich wirkte die Szene eher gestellt und absolut unglaubwürdig. Ich konnte weder sein plötzliches Auftauchen nachvollziehen, noch die Handlungen von Emma und Mario.
Die Geschichte weist für mich viele inhaltliche Lücken auf, was unter Umständen auch an der Kürze des Buches liegen kann. Viele Aspekte werden lediglich oberflächlich angerissen oder einfach hingenommen. Auch die Gedankengänge und die emotionale Entwicklung der Beziehung zwischen Emma und Mario hätte für meinen Geschmack ausführlicher beschrieben und ausgearbeitet werden können.
Der Schreibstil ist sehr gut und vor allem flüssig. Keine unnötigen Wortwiederholungen oder Füllwörter. Der Text ließ sich gut lesen.

Fazit: In deinen Armen ist ein netter Kurzroman für Zwischendurch. Leider nicht mehr und auch nicht weniger. Mich konnte die Geschichte nicht fesseln, da mir die Hintergründe zu unklar geblieben sind und ich somit viele Handlungen der Protagonisten nicht nachvollziehen konnte. Dennoch war es ab und an sehr humorvoll geschrieben und bringt einen zum Schmunzeln.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Naja was soll ich zu diesem Buch sagen ... Nach den ersten paar Seiten dacht ich mir "oh mein Gott was ist das für ein komisches Buch" Hab es dann auch nur bis zur Hälfte gelesen und dann entgültig weggelegt! Schade um die Lesezeit!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
auch mit 13 kann man seine große Liebe finden, das beweist dieser schöne Roman eindrucksvoll. :)
Was sich liebt das neckt sich, ist nach wie vor ein sehr beliebter und wahrer Spruch, der sich im Buch mehr als wahrheitsgemäß auslebt.

Ich habe wie viele Bücher auch dieses verschlungen und es total ungern zur Seite gelegt, wenn mich die Müdigkeit übermannt hat.
Der Schreibstil und die Story haben mich total gefesselt und die kleinen Spitzeleien zwischen Emma und Mario haben mich die ganze Zeit zum schmunzeln gebracht.
Dieses Buch gehört definitiv zu den Büchern die ich nochmal lesen werde, damit ich jedes kleine Detail in meinem Kopf aufnehmen kann, den der Autor geschrieben hat und ausdrücken wollte, was einem evtl. beim Erstlesen nicht aufgefallen ist.

Es lohnt sich definitiv dieses Buch zu lesen. Ich empfehle es.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Eine schöne, wenn auch ein wenig zu kurz geratene, Geschichte.
Der Schreibstil ist locker und sehr leicht zu lesen und lässt keine Fragen offen.
Ich kann dieses Buch weiterempfehlen, wenn man was leichtes und unkompliziertes zur Neutralisierung des Gehirnes braucht :-), also zur Abwechslung oder mal für zwischendurch.
Bei mir gibt es lediglich 1 Stern Abzug, da es etwas mehr Spannung beinhalten könnte, aber das war es auch schon.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Dieses Buch war so schön zu lesen. Spannende Erotik und lustig noch dazu. Kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Der Schreibstil fesselt einen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
2,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken