Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Immortal ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Immortal

4.8 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,57 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Immortal
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 19. September 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 19,57
EUR 6,39 EUR 6,37
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
13 neu ab EUR 6,39 1 gebraucht ab EUR 6,37

Hinweise und Aktionen


Bob Catley-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Immortal
  • +
  • Legends
  • +
  • Spirit of Man
Gesamtpreis: EUR 58,37
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. September 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B001CBWPSQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.847 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Bob Catley, MAGNUM-Sänger und Goldkehlchen, hat ein neues Solo Album namens "Immortal" veröffentlicht und sich spätestens hier unsterblich gemacht .... ein Meisterwerk, einfach nur grandios ...

Mit an Bord hat er sich Magnus Karlsson (Starbreaker/Primal
Fear/Allen-Lande), Dennis Ward (Pink Cream 69/Khymera) und Dirk
Bruinenberg (Elegy)geholt.

Magnus Karlsson hat die meisten Songs komponiert und spielt die Keyboards.
Produzent Dennis Ward brilliert an der Gitarre, Dirk Bruinenberg an den Drums und Bob Catley macht sich stimmlich unsterblich, er singt einfach nur grandios.

Das Team harmoniert, dass es die wahre Freude ist.
Herausgekommen ist ein Album, das mit einem unerwartetem Härtegrad
aufwartet.

Die Kompositionen von Magnus Karlsson sind überragend, die Umsetzung von
Catley perfekt und Dennis Ward verleiht mit krachenden und zugleich
filigranen Gitarren-Parts dem Album eine unglaubliche Wucht.
Melodic Hard Rock. Auf den Punkt gebracht.

Schon der Opener "Dreamers Unite" hat alles, was man sich das
Melodic-Metal-Herz wünschen kann: Bombast, Dramatik, episches Feeling, göttliche Gitarren und eine fantastische Melodie. Ein Ohrwurm erster Güte.

In dieselbe Kerbe schlagen Hymnen der Marke "We Are Immortal", "One More Night", "Light Up My Way", "You Are My Star" oder das geniale "End Of The World".

Fakt bleibt, dass von den zwölf Nummern so ziemlich alle ins Schwarze
treffen, allesamt packende melodische Hard Rock Hymnen höchster Güteklasse.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
O.K. es war eine kleine Spinnerei von mir. Beim Durchstöbern meiner CDSammlung wurde folgendes bemerkt: Wie durch Zufall habe ich alle Veröffentlichungen vom MAGNUMShouter B.Catley als JapanRelease, nur die letzte und auch bis jetzt beste Soloarbeit fehlte mir noch als JAPANRelease. Da sie ein Japanhändler, in irgendeinem Kellerabteil in Tokyo oder sonst wo noch hatte, bestellte ich mir sie.
Wie gesagt, das beste Werk von Catley, alle Songs von Magnus Karlsson (derzeit wieder bei PRIMAL FEAR), etwas kerniger als das Magnummaterial und eine sehr gute Produktion von Dennis Ward (Pink Cream 69).
Der JapanRelease mit Bonustrack The Searcher (Acoustic Version).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Christian Pohl VINE-PRODUKTTESTER am 14. Dezember 2008
Format: Audio CD
Vorweg, ich hätte mir nie eine Cd von Bob Catley gekauft. Ich hab schon ein paar Solosachen von ihm gehört, aber außer ein paar guten Songs konnten mich die Werke nie komplett überzeugen. Magnum hatte, meiner Meinung nach, den Höhepunkt bereits 1985 mit Storyteller's Night erreicht. Die Qualität dieser Scheibe konnten sie nie wieder erreichen. Was aber außer Frage steht ist, dass Bob Catley ein hervorragender Sänger ist, der eine sehr angenehme Klangfarbe besitzt. Nun las ich also, dass Magnus Karlsson die neue Bob Catley komponiert. Ab da war klar, dass ich doch eine CD von Catley besitzen werde. Und ich wurde wieder nicht enttäuscht. Die tollen Kompositionen von Karlsson passen wunderbar zur Stimme von Catley. Melodic Hardrock allererster Güte, toll arrangiert, toll produziert, toll instrumentiert. Die Songs fressen sich Karlsson-like in die Gehörgänge rein und verwöhnen diese. Für Bob Catley bedeutet dies, dass er sein bestes Solowerk vorlegt. Er klingt wieder frischer, wenn auch etwas härter als sonst. Es gibt nicht einen Ausfall auf der Cd und viele Highlights. Also Catley und Magnum Fans: Zugreifen!!
Für alle Fans: Wem diese Cd gefällt, sollte folgende Werke von Karlsson antesten: Allen/Lande (The battle + The revenge), Tony o'Hora (Escape into the sun), The Codex (mit Mark Boals), Starbreaker (1+2 mit Tony Harnell), wer es auch etwas progressiver mag, sollte auch mal die CDs von Last Tribe antesten.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ganz grosser Melodic Hardrock ist das was Bob Catley hier abliefert.
Auf der ganzen Scheibe gibt es keinen Schwachpunkt. Man fühlt sich beim anhören in eine andere Welt versetzt Magic pur. Meine absoluten Favoriten
We are Immortel,End of the World, Light up my Way habe selten so ein gutes Album gehört . Die Songs kommen sehr druckvoll daher mit viel Pep und Power
Tolle Guitaren muss man selber gehört haben Kaufen kaufen
Gruss Gregor Kappler
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Schon das Cover von "Immortal" hat mich sofort an seine Hauptband MAGNUM erinnert. Als ich dann "Dreamers Unite" und "We are Immortal" hörte waren Parallelen nicht mehr zu verleugnen und von der Hand zu weisen. Von allen sechs Soloalben ist "Immortal" eigentlich das einzige das man mit den früheren MAGNUM-Veröffentlichen vergleichen kann. Die Songs stammen von MAGNUS KARLSSON und DENNIS WARD hat die Kompositionen des Schwedens dann perfekt umgesetzt. Schon bei den letzten Alben wurden die Titel perfekt auf BOB CATLEY zugeschnitten, auch bei "Immortal" ist das MAGNUS KARLSSON sehr gut gelungen. Auffällig fand ich das die Songs sehr flott und rockig sind, so passen sich "End of the World" und "Open Your Eyes" nahtlos an die beiden ersten Songs an. Die sehr eingängige Melodien und die Ohrwurmrefrains haben mich immer wieder an MAGNUM erinnert, ein Jahr nach "Princess Alice and the Broken Arrow" hat BOB CATLEY ein Soloalbum allererster Güte rausgehauen.
Wenn BOB CATLEY am Mikro ist, wäre es wirklich sehr fahrlässig wenn man ihn keine Ballade singen lassen würde, das dachte sich auch MAGNUS KARLSSON und deshalb hat er wohl auch die Powerballade "The Searcher" geschrieben. Der Gesang von BOB CATLEY ist abwechselnd gefühlvoll und sehr kraft- und druckvoll, bei diesen Nummern gefällt mir der Brite immer am besten.
Danach wird's aber gleich wieder richtig rockig, eine sehr schöne und treibende Melodie sorgt dafür dass man bei "One More Night" einfach nicht still sitzen kann. Fast schon hymnenhaft wird es dann bei "Light Up My Way", dieser Song kommt wirklich in bester MAGNUM-Tradition daher - ganz großes Kino!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren