Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
 
Immersion

Immersion

21. Mai 2010
4.4 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Immersion
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 21. Mai 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 10,09
EUR 10,09

Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

In Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten

Jetzt anhören
Listen with Prime
Jetzt 30 Tage gratis testen
Amazon Prime-Mitglieder erhalten Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
CD kaufen EUR 9,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
1:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
6:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
5:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von S. Buddensiek VINE-PRODUKTTESTER am 24. März 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Pendulum noch nicht lange kenne. Sie hat sich zwar innerhalb von zwei Wochen zu meiner absoluten Lieblingsband etabliert, das war allerdings erst letztes Jahr nach ihrer Single 'Witchcraft'. Peinlich, ich weiß. Dabei sind grade die alten Lieder so gut [wobei die neuen auf keinen Fall zu verachten sind...sie sind nur etwas anders].
Nach meinem Geburtstag hatte ich nun endlich das Geld, mir das neuste Album zuzulegen - und ich bin mal wieder total begeistert!
Die Band schafft es einfach, Lieder zu produzieren, die sofort ins Ohr gehen [nicht umsonst liest man bei Youtube oft unter ihren Videos, dass die Leute einen "Eargasm" hatten] und bei denen man super abfeiern kann. Manche Lieder wirken sich vielleicht in ihrer Art ähnlich, sind aber doch sehr unterschiedlich und sehr originell. Wenn Pendulum sich auch weiterentwickelt hat und auch mal etwas ruhigere Töne anschlägt, so bleiben die Jungs ihrem Drum'n'Bass-Stil doch treu. Harte Töne treffen weiche melodische Klänge, ja, sogar mit Gesang arbeiten sie jetzt mehr, was ich für meinen Teil sehr gelungen finde.
Die Singleauskopplungen - 'The Island Part 1: Dawn', 'Witchcraft' und natürlich 'Crush' - sind sehr gut gewählt, sie vermitteln, wie die Band klingt, sie zeigen, was die Musikrichtung ist und sie machen das riesige Potential und das riesige Talent deutlich. Besonders 'The Island' hat es mir persönlich sehr angetan, weil es für mich etwas sehr Neues in der Musik ist, vor allem, wo man doch ansonsten die meiste Zeit des Tages nur das Popgedudel aus dem Radio hört.
'Immersion' ist wieder ein fantastisches Album von Pendulum und ich hoffe, dass noch sehr, sehr viele folgen werden.

Anspieltipps:
- The Vulture
- The Island Part 2: Dusk
- Immunize
- The Fountain
- Encoder
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von hannonymous TOP 500 REZENSENT am 15. Januar 2016
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Dass für mich auch heute noch super Stimmung verbreitet. Wer auf diese Art von Musik steht kann mit dem Album eigentlich nichts falsch machen, ich würde aber empfehlen hier bei Amazon mit Autorip die AudioCD für 2 € weniger zu kaufen und die MP3 Dateien kostenlos dazu erhalten. Habe damals nur die MP3s gekauft.
Meine absoluten Lieblingstracks der Platte sind u.a. Watercolor und Encoder, aber es gibt noch andere ausdrucksstarke Stücke auf dem Album. Für mich damals wie Heute perfekt um einfach mal abzuschalten (auch wenn der Speed eher in die andere Richtung geht...)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Drum & Bass war ja/ist leider nie das grosse Thema ausserhalb der englischen Insel. Hierzulande schon gar nicht. Hoert man sich die aktuellen "Hits", gruselt es nur. Innovationen NULL - ZERO.
Was Linkin Park mit Rap gemacht haben, machen die Jungs aus Perth (Australien), jetzt wohnhaft in GB, mit D & B: sie fuegen Rockelemente hinzu schreiben catchy Songs und der Kram blaesst einen von den Socken!
Aber sowas von!
Ich gehe absichtlich nicht auf einzelne Songs ein, das moege der Interessierte selbst heraus finden. Und/oder sich mal die CD mit DVD Live at Brixton holen.
Es bleibt wie es ist: England hat immer noch die Innovations Nase vorn!

Ach so, nach was: Vorsicht: BASS!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
ich bin mehr oder weniger durch zufall auf das Immersion album gestoßen und habe 2 oder 3 titel kurz angespielt...und mußte es mir sofort kaufen.

eigentlich bin ich nicht so der große D&B fan, aber das, was die jungs auf diesem album abgeliefert haben, treibt mir als musiker, tontechniker und liebhaber elektronischer musik die tränen in die augen.

die produktion der scheibe steht (mindestens) auf einer stufe mit Infected Mushroom oder auch N'Sync o.ä..
der sound ist absolut glasklar, und wie man so viel bass in eine nummer rein bekommt ohne daß es matscht ist schon ein kleines rätsel.

die songs sind meiner meinung nach absolut gelungen...ich könnte keine favoriten nennen oder einzelne stücke heraus heben...mir taugen alle.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...in eine Welt aus bunten Farben, melancholischen Melodien, dröhnenden Bässen und sprudelnder Fantasie.
Das ist die Welt von Pendulum.

Die australische Gruppe, die ihre Wurzeln in der Metal-Musik hat (zwei der Mitglieder waren Teil der Metal-Band "Xygen") und mittlerweile auch in den Dubstep-Bereich vorgedrungen ist (Rob Swire und Gareth McGrillen bilden das erfolgreiche Electro-House-Duo "Knife Party"), gilt als unumstrittener Höhepunkt der Drum'n'Bass-Musik.

"Immersion", ihr drittes und bisher neuestes Album (2014 wird als heißer Termin für einen vierten Geniestreich gehandelt) hat alles, was man sich von dem Genre wünschen kann. Vor allem aber ist es ein ungeheuer menschliches Album, und das hebt es von der großen Masse ab. Das Gefühl des "Eintauchens" in eine fremde Welt ist die ganze Zeit über spürbar. In einem Genre, das vor Ideenlosigkeit nur so strotzt, haben die Jungs von "Pendulum" ein einprägsames Denkmal gesetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kannte Pendulum bis vor wenigen Wochen gar nicht, und meine Vorliebe für elektronische Musik hält sich auch eher in Grenzen. Zwar habe ich aus der Mitte der 90er noch die ein oder andere CD, aber ansonsten sind The Prodigy die einzige Band aus diesem großen Bereich der Musik, für die ich noch Geld ausgebe.
Aufmerksam geworden bin ich durch den Song Self vs Self und die Kommentare dazu im Internet, wie großartig diese Band sei. Die Rezensionen hier sind ja auch überwiegend sehr positiv, und Drum'n'Bass ist das Genre der elektr. Musik, aus dem stets die meisten Songs meinen Geschmack trafen. Und so kam diese CD bei meiner letzten Bestellung mit in den Warenkorb, aber die Erwartungen waren nicht sehr hoch. Hauptsache den einen Song und die Versandkostenfreigrenze überschritten!
Was soll ich sagen? Ich bin begeistert von der Vielseitigkeit des Albums, von den Beats, den Sounds und wie z.B. bei Crush auch vom Inhalt/Text! Crush und Encoder sind beinahe massentauglich, The Island Part. 2 wird dagegen einen Pop-Fan in den Wahnsinn treiben! Ich kann verstehen, dass wahre Fans der Band vorwerfen, hier Mainstream fabriziert zu haben. Dass ich als Melodic-Death-Metal-Fan hingerissen bin, ist ja quasi der beste Beweis. Aber dennoch ist weder meine noch diese Musik etwas für die breite Masse, man muss einen Hang zu härteren Sounds haben.
Die deutschen Kritiker haben das Album zerrissen, hörte ich. Nichts Neues, alles zusammengemixt, was gerade trendy sei. Die BBC hat sich hingegen wohl überschlagen vor Freude. Auf ein weiteres Album zu warten, lohnt nicht, die Band hat sich gerade aufgelöst. Besser man macht sich ein eigenes Bild und gibt die paar Euros für diese CD aus! Die Wahrscheinlichkeit, dass man es nicht bereut, hängt von den Erwartungen ab, aber ich halte sie für sehr hoch. Daher 5 Sterne!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden