Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Immer wieder du: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von mimpf2000
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Gebraucht - Sehr gut, ungelesen, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Mängelexemplar Versand per Post oder DHL in sicherer Buchversandtasche, Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, Geld zurück Garantie-dispatch in safe air cushion bag, MONEY BACK WARRANTY
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Immer wieder du: Roman Taschenbuch – 22. August 2013

4.4 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 1,99
63 neu ab EUR 8,99 8 gebraucht ab EUR 1,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Immer wieder du: Roman
  • +
  • Einmal rund ums Glück: Roman
  • +
  • Du bist mein Stern
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Überraschend und aufregend, süß und romantisch! (Heat)

Wunderbar, macht süchtig. Witzig und sexy! (Cosmopolitan)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Paige Toon wurde 1975 geboren. Als Tochter eines Rennfahrers wuchs sie in Australien, England und Amerika auf. Sieben Jahre lang arbeitete sie als Redakteurin beim Magazin »Heat«. Paige Toon ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in London.
›Diesmal für immer‹ ist nach ›Lucy in the Sky‹, ›Du bist mein Stern‹ und ›Einmal rund ums Glück‹ und ›Immer wieder du‹ ihr fünfter Roman. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Bei so einem Klappentext schlägt doch zwangsläufig das Herz einer jeden Romantikerin höher, oder? Zumindest war es bei mir so als ich diesen Roman zum ersten mal sah. Der Prolog lässt den Leser am Heiratsantrag teilhaben, den Richard seiner Freundin Lily, Protagonistin dieses Romans, macht. Gleichzeitig bekommt man ebenso einen kurzen Einblick in Lilys Gedanken. Dann geht es auch schon los.
"Immer wieder du" ist in zwei Teilen geschrieben... wobei die erste Hälfte "zehn Jahre zuvor" spielt. Hier lernen wir die fünfzehn Jahre alte Lily, ihre Mutter, deren neuen Freund und dessen Sohn Josh kennen... und .... BEN. Die zweite Hälfte des Romans spielt dann im "heute".
Diese Unterteilung hat mir gut gefallen denn so hatte ich ausreichend Gelegenheit, die Personen kennen zu lernen und die Hintergründe zu verstehen.
Paige Toon's Schreibstil ist sehr angenehm lesbar und sie verwendet genau die richtige Menge an Details um dem Leser ein Bild in den Kopf zu zaubern lässt aber auch genug Freiraum für die eigene Fantasie. Sie schreibt für mein Empfinden sehr sanft und das kommt dem Roman besonders was die Gefühlswelt angeht, sehr zu Gute. Alle Figuren sind sehr schön gelungen und waren mir wirklich sehr sympathisch. Man spürt, dass sich die Autorin wirklich jeder Figur sehr viel Aufmerksamkeit und Mühe geschenkt hat um sie möglichst realistisch und charaktervoll darzustellen. In der zweiten Hälfte fällt besonders die Zwiesprache auf, die Lily in Gedanken mit Ben hält. Das bringt dem Leser Lily noch viel näher.
Die Story ist wirklich sehr schön... nicht ganz neu... aber sehr gut umgesetzt.
Auf Seite 193 beginnt das Leben im hier und jetzt und da wurde ich unruhig, denn es dauerte ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Buchtastisch TOP 500 REZENSENT am 25. Juli 2012
Format: Broschiert
Nachdem ich von "Lucy in the Sky" vor einiger Zeit schon begeistert war, hab ich nun auch "Immer wieder du" gelesen ... und hach, was soll ich sagen ... es war ja so-so-so schön <3

Lilys Mutter hat einen Mann über's Internet kennengelernt und so muß Lily, als sie 15 Jahre alt ist, ihr Leben in Großbritannien hinschmeissen, um mit ihrer Mutter nach Australien zu ziehen. Nicht gerade das was sich ein Teenager so wünscht und so schwört sie sich an ihrem 18. Geburtstag zurück nach England zu ziehen. Doch dann fängt sie an den Freund ihrer Mutter in Nationalpark von Adelaide zu begleiten, da sie Tiere liebt, und lernt dort den Tierpfleger Ben kennen. Sie freundet sich mit ihm an ... und verliebt sich in den 12 Jahre älteren Mann. Doch schon bald muß sie feststellen, daß dieser verlobt ist und zu seiner Freundin nach London ziehen wird. Das bricht Lily das Herz und sie schafft es nie wirklich über Ben hinweg zu kommen. 10 Jahre später hält schließlich Lilys Freund Richard um ihre Hand an - und Lily muß immer noch an Ben denken und weiß nicht wirklich wie sie mit alldem umgehen soll. Wird sie es schaffen über ihn hinweg zu kommen?

Paige Toon schaffte es wieder mal mich auf eine Gefühlachterbahn zu entführen und ich habe so mit Lily mitgelitten. Sie bringt einen zum Schmunzeln, zum Lachen, man wird sehnsüchtig und manchmal auch traurig. Wow, was für ein emotionales Buch!! Ich hätte es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt. Und das will wirklich was heißen, denn dass mich ein Buch umhaut, kommt nicht sooo oft vor. Paige Toon hat es aber mal wieder geschafft!
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
COVER:
Auf dem Titelbild erkennt man ein Paar. Der Mann macht seiner Freundin anscheinend gerade einen Heiratsantrag, aber die Frau ist mit ihren Gedanken ganz wo anders und ihr Blick ist abgewandt. Diese Szene passt sehr gut zu Richard und Lily. Im Hintergrund erkennt man eine Stadt. Der Titel ist mit einer wunderschönen weißen Schrift geschrieben. Das Cover erinnert an die anderen Bücher von Paige Toon. Die Hauptfarben sind blau, grün und weiß.

SCHREIBSTIL:
Das Buch besteht aus 29 Kapiteln und einem Epilog. Die Autorin hat einen lockeren und frechen Schreibstil, bei dem man die einzelnen Kapitel nur so verschlingt.

INHALT:
Als Lily 16 ist, muss sie nach Australien ziehen, wegen Michael, dem neuen Freund ihrer Mutter. Sie verlässt nur ungern ihr Heimatland, aber dennoch lebt sie sich schnell ein. Sie bekommt sogar einen Ferienjob in einem Naturschutzpark, in dem Michael arbeitet. Dort lernt sie den Tierpfleger Ben kennen. Sie verliebt sich in ihn, das Problem ist aber, dass Ben zwölf Jahre älter ist als Lily und Ben nach England zieht um seine Freundin zu heiraten.
Zehn Jahre später ist Lily glücklich mit ihrem Freund Richard, der ihr sogar einen Heiratsantrag macht. Dennoch bekommt sie Ben einfach nicht aus ihrem Kopf, bis das Schicksal zuschlägt....

PERSONEN:
Die Protagonistin ist Lily. Sie leidet lange unter Liebeskummer, als Ben Australien verlässt. Sie versteckt ihren Kummer oft, obwohl es ihr damit schlecht geht.
Richard ist seit zwei Jahren glücklich mit Lily liiert. Er nimmt meiner Meinung nach Lily oft nicht ernst genug, wenn ihr etwas auf dem Herzen liegt.
Ben ist der zweite Kandidat, der einen Platz in Lilys Herz hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden